Unsere vertrauenswürdige und kostenlose 24/7-Lieferung!

GoScope Original und Extreme sind großartiges Zubehör für GoPro

Kennen Sie zahlreiche Videos aus dem Internet, die aus Ihrer Sicht aufgenommen wurden? Alle, die sich selbst fotografieren oder auf Video aufnehmen und eine ausgestreckte Hand haben? Ich habe ein Stativ, eine Stange mit Röhrenhalter oder in meinem Fall eine Lawinenschaufel für andere Zwecke als die für die GoPro-Halterung verwendet. …

Teleskopgestelle GoScope

Wie Sie sehen können, können Sie improvisieren, aber jetzt gibt es eine Lösung speziell für den Zweck, die GoPro für Selbstaufnahmen oder leisere Szenen zu verwenden. Es heißt und ist derzeit in zwei Versionen verfügbar, die ich beide ausprobiert habe. GoScope Original und GoScope Extreme.

GoScope Original

GoScope Original ist ein Teleskopausleger, der bis zu 2 GoPro-Kameras (alle Modelle) aufnehmen kann! Kein Stativadapter erforderlich. Die Kamera wird einfach mit einem Schnellverschluss in den Schuh eingeführt. Auf diese Weise haben Sie eine einfache und vor allem schnelle Montage.

GoScope Extreme

Das GoScope Extreme ist ein Teleskopausleger, der bis zu 2 GoPro-Kameras (alle Modelle) aufnehmen kann! Kein Stativadapter erforderlich. Die Kamera wird einfach mit einem Schnellverschluss in den Schuh eingeführt. Auf diese Weise haben Sie eine einfache und vor allem schnelle Montage.

GoScope wurde getestet

Diese beiden Teleskoparme, oder man könnte sie auch als Einbeinstativ bezeichnen, werden vormontiert geliefert, um den gelieferten zu halten. Das ist großartig, Einbeinstative, die mit 1/8-Zoll-Schrauben und über einen GoPro-Stativadapter befestigt werden, werden zu einer Aufregung, die selten anhält. Nach meiner eigenen Erfahrung war die Teleskopverbindung oft zu locker und die GoPro drehte sich zum Schwerpunkt und dergleichen. Andererseits halten sie die GoPro an Ort und Stelle, und dank der guten Schrauben an den Verlängerungskabeln kann dieses Gerät gut verwendet werden. Hier rutscht oder bewegt sich nichts – großartig!

Leider hatte ich auf meiner Reise nach Australien kein GoScope, aber das wäre eine große Bereicherung. Zuallererst ist der Riemen am gummierten Griff beim Schießen im Wasser der letzte Halter, wenn Sie das GoScope loslassen – das gleiche gilt für die schnellen Drehungen von Schießpulver im Winter! Ich muss sagen, dass die Entwickler an fast alles gedacht haben.

Ausgabe

Großartig, einfach großartig, zwei GoScope-Modelle. Der große Unterschied zwischen dem Extreme und dem Original besteht in der Anzahl der Teleskopeinsätze, während das Original einen und das GoScope Extreme zwei hat. Es ist 10 cm kürzer (43 cm) im Transport und 7 cm länger im Gebrauch. Alles andere, was Sie wollen, daher empfehle ich den Kauf des GoScope Extreme. Wenn Sie weniger ausgeben möchten oder die kleine Packungsgröße nicht schätzen, werden Sie auch das GoScope Original lieben!

Während.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Sieht sehr vielversprechend aus. Aber ich frage mich immer noch, warum GoPro kein vergleichbares Produkt im Sortiment hat ?!

Übrigens wurde GoScope auch für dieses großartige Video verwendet:

Vielen Dank für Ihren Bericht – genau das habe ich gesucht.
Gerade bestellt.

Ich habe etwas Ähnliches gekauft, aber von einem billigeren Chinesen.

(Link entfernen, wenn nicht benötigt)

Es hat mich ungefähr ein Drittel gekostet, aber man kann es nicht einfach daran befestigen. Gewöhnliche Kameras könnten auf die gleiche Weise angebracht werden. Aber ich denke, es ist besser, weil Sie die Kamera auch gerade richten können, dh nicht auf sich selbst oder von sich weg. Sehr cool für ein Festival.

Länge bis zu 93cm ist auch ziemlich groß!

Ich hatte einen ähnlichen, auch mit einem GoPro-Stativadapter, der mit Ihrem verknüpften Produkt geliefert wird. Aber es hat mir nie gefallen und ich würde zum Beispiel keine GoPro in Pulverform mitnehmen.

Ein kleiner Tipp für Filmemacher: Halten Sie Ihre GoPro auf den Kopf und wählen Sie die entsprechende Option aus dem Menü. Dies hat den Vorteil, dass Ihre Videos nicht verwackelt werden.

Lieber Hans
Nicht zuletzt aufgrund Ihrer Empfehlung habe ich das GoScope Extreme gekauft und möchte Tauchern auf See einen sehr wichtigen Vorteil des GoScope gegenüber Produkten wie Gopole bieten: Salzreinigung! Das Ergebnis ist ein hoher Korrosionsschutz und eine hohe Funktionalität. Da die Schraubverbindungen vollständig gelöst werden können, kann das GoScope nach dem Tauchen vollständig von Salz gereinigt werden und ist daher immer einsatzbereit. Anwendungen wie: wo das Zielfernrohr extremen Belastungen durch ein Boot standhalten kann…. bis mindestens 2:30 Uhr zuschauen … 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>