Kauf eines Geräts zur Ausführung von Home Assistant (Ausgabe April 2022)


Home Assistant ist eine Heimautomatisierungsplattform mit Fokus auf Privatsphäre und lokale Kontrolle. Es kann ohne Internetverbindung vollständig funktionieren. Home Assistant ist einfach im täglichen Gebrauch und wir haben viel Zeit damit verbracht, diese Erfahrung zu optimieren.

Aufgrund der weltweiten Chipknappheit und Lieferkettenproblemen ist es derzeit sehr schwierig, ein Gerät zu bekommen, auf dem Home Assistant läuft. Wir beheben das, indem wir Home Assistant Yellow erstellen, ein Gerät mit vorinstalliertem Home Assistant. Schlechte Nachrichten: Home Assistant Yellow ist noch nicht fertig und wird erst später in diesem Jahr ausgeliefert.

Derzeit gibt es eine große Welle von Menschen, die daran interessiert sind, Home Assistant auszuführen (danke Insteon), und daher dachte ich, es wäre ein guter Zeitpunkt, die besten Optionen ab April 2022 aufzulisten, um ein Gerät zu erhalten, auf dem Home Assistant ausgeführt wird.

Home Assistant gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Als neuer Benutzer möchten Sie unser Betriebssystem nutzen. Es treibt Home Assistant Yellow an und macht das Gerät zu einem benutzerfreundlichen und einfach zu wartenden Heimautomatisierungs-Hub.

Das beste auf Lager befindliche Gerät, auf dem Home Assistant ausgeführt wird, ist das ODROID-N2+ Home Assistant Bundle von Ameridroid. Dieses Paket enthält den ODROID-N2+, der auch unseren Home Assistant Blue antreibt. Es wird mit vorinstalliertem Home Assistant geliefert, sodass es sofort einsatzbereit ist. Es ist heute auf Lager.

Das ODROID-N2+ kann auch in anderen Shops oder direkt beim Hersteller Hardkernel gekauft werden. Diese Konfigurationen werden nicht mit vorinstalliertem Home Assistant geliefert und erfordern die Befolgung der Home Assistant-Installationsanleitung.

Wenn Sie Home Assistant noch nicht sofort nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Home Assistant Yellow. Es ist unsere eigene Version der besten Hardware, um Home Assistant auszuführen. Es unterstützt Zigbee, wird Matter unterstützen und ist mit seinem M.2-Steckplatz zukunftssicher.

Die bei weitem beliebteste Art, Home Assistant auszuführen, ist auf einem Raspberry Pi 4. Aufgrund von Lieferkettenproblemen gibt es einen großen Mangel an Raspberry Pis und jedes Mal, wenn sie auf Lager sind, sind sie schnell ausverkauft. Am besten nutzen Sie rpilocator.com, eine Website, auf der die Lagerbestände von Raspberry Pi bei allen zugelassenen Wiederverkäufern verfolgt werden.

Wenn Sie ihnen auf Twitter folgen, können Sie eine Benachrichtigung aktivieren, wenn sie eine neue Aktienwarnung twittern, indem Sie auf das Glockensymbol in ihrem Profil klicken. Hinweis zu Adafruit: Sie müssen die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem Konto konfigurieren, bevor Sie einen Raspberry Pi kaufen können (um Bots fernzuhalten).

Wir erhalten Provisionen für Einkäufe, die über einige Links in diesem Beitrag getätigt werden.