Unsere vertrauenswürdige und kostenlose 24/7-Lieferung!

Media Center-Steuerung über TV-Fernbedienung, HDMI-CEC-Adapter

Ich habe das entdeckt. Sie schließen diesen Adapter zwischen Ihrem MEdia Center und Ihrem Fernseher zu Hause an. Dies muss natürlich CEC unterstützen, das Akronym steht für Kommunikation zwischen dem Fernseher und Peripheriegeräten wie Empfängern, Blu-ray-Playern usw. Dies bedeutet, dass Signale über HDMI gesendet werden, wo der Adapter eingreift.

Daher wird der Adapter einfach zwischen Fernsehgerät und Grafikkarte eingesteckt (muss HDMI sein!) Und über USB mit dem Computer verbunden. Der Adapter iteriert einfach über Bild und Ton, nimmt jedoch CEC-Signale vom Fernsehgerät auf und sendet sie über USB an Ihren Computer. Dort wartet der Treiber (libCEC genannt) auf Signale und leitet sie an die XBMC weiter. Im Idealfall führt Ihr XBMC dann den Befehl aus und Sie benötigen nur die Fernbedienung. Die Teams sind sehr unterschiedlich. Sie können also mit den Pfeiltasten auf der Fernbedienung navigieren und Tasten wie Wiedergabe oder Pause verwenden, um die Medienwiedergabe zu steuern.

Die Befehle für das Media Center können mithilfe der XML-Datei bearbeitet werden. Damit dies überhaupt funktioniert, benötigen Sie Treiber von Pulse-Eight und können heruntergeladen werden. Wenn Ihr Fernseher CEC unterstützt, sind Sie für einen Adapter bereit. Ich zögere noch ein wenig, weil ich immer noch denke, dass dies die beste Fernbedienung ist. Wer von euch wird einen Adapter kaufen?

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

funktioniert wie beschrieben, toller Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>