Qubi stellt Android Smart TV vor

Nachdem ich vor zwei Tagen über ein aufregendes Crowdfunding-Projekt berichtet hatte, bemerkte ich ein anderes. Diesmal ein Media Center oder ein intelligenter Teil eines Smart-TV. Das Projekt "Qubi: Smart TV, einfach gemacht" besteht aus zwei Teilen, einerseits dem Android-Teil und andererseits dem Qubi-Launcher. Gleichzeitig sollte Qubi für alles bereit sein, stabile Kompatibilität mit Android, Wiedergabe aller Medien über USB und das Netzwerk, Anschluss eines Gamecontrollers und dank des Google Play Store erweiterbar. Die Medien werden von Qubi über XBMC verwaltet, was mir natürlich sehr gefällt.

Interne Arbeit

Die Qubi-Konsole bietet die folgenden Hardwarefunktionen:

Die Fernbedienung bietet folgende Funktionen:

Kubi will insgesamt eine halbe Million Dollar für das Projekt sammeln. Sie können ihn unterstützen, indem Sie $ 149.- $ bezahlen und im nächsten Juni RC Cubes erhalten.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Klingt wirklich interessant. 149 Dollar sind meiner Meinung nach verständlich. Im Moment haben sie jedoch noch nicht einmal die Marke von 20.000 USD überschritten. Wenn in den kommenden Tagen etwas passiert, könnte ich sogar über "Investieren" nachdenken.

Danke für den Tipp. 🙂

Hallo Chris

Es muss nur zuerst umgangen werden. Ich denke, dass die meisten von ihnen einfach nicht verstehen, was was ist.
Neue Funktionen: Gigabit Lan, Wlan AC, HDMI-CEC für mich der perfekte Ersatz für meinen Raspberry Pi mit openelec. XBMC auf einem Gerät, das über genügend Strom für Spiele verfügt und maximal 15 W verbraucht, einschließlich angeschlossener 4x 0,5 A USB-Geräte.

Es ist keine billige Android-Box. Dies ist ein modernes High-End-Tablet, das für den Gebrauch im Wohnzimmer optimiert ist! Dank HDMI-CEC kann die Box auch mit einer TV-Fernbedienung verwendet werden … Gekauft!