Unsere vertrauenswürdige und kostenlose 24/7-Lieferung!

Samsung Gear VR: Virtual-Reality-Brillen kommen auf den Markt

Sie hätten ahnen können, dass Samsung nicht bei der Herstellung von Virtual-Reality-Brillen aufhören wird. Schließlich stellt der südkoreanische Hersteller alles her, von Smartwatches und Handys bis hin zu Waschmaschinen. Samsung hat Gear VR – Brillen für immersive virtuelle Realität eingeführt. Es stammt aus einer umfassenden Zusammenarbeit mit Oculus, die den berühmten Oculus Rift auf den Markt brachte.

Die Samsung Gear VR Innovator Edition soll ein hochmodernes Virtual-Reality-Headset werden. Das Display ist ein 5,7-Zoll-Super-AMOLED-Display mit Quad-HD-Auflösung im Galaxy Note 4, das auf der Vorderseite verwendet wird. Dies sollte Bilder mit der besten Auflösung anzeigen. Das Display kann 2560 × 1440 Pixel anzeigen. Die Brille hat zwei Linsen, mit denen Sie das Bild vergrößern können. Die Technologie dahinter stammt von Oculus, einem Unternehmen, das Facebook für viel Geld gekauft hat. Mit Gear VR sollten 360 ° -Videos in 3D Spaß machen.

Die praktische Anwendbarkeit des Samsung Gear VR besteht darin, dass es mit dem Galaxy Note unabhängig und mobil verwendet werden kann. Dies bedeutet keine störenden Kabel. Es gibt noch keine offiziellen Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen, aber ich werde es gerne versuchen …

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>