Oculus Rift und DJI Phantom bieten neue FPV 3D-Funktionen

(Ansicht aus der ersten Person) und wenn Sie einmal angefangen haben, möchten Sie nicht anders sein. Natürlich kann die Erfahrung verbessert und erweitert werden, wie einige Studenten der norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie dachten. So wurden ohne weiteres 2 Kameras an eine () angeschlossen, um eine stereoskopische Sicht zu ermöglichen. Darüber hinaus können Kameras auch gedreht / gedreht werden. Auf dem Boden des Empfängers befindet sich ein Ocolus Rift, ein ausgeklügeltes Design mit Brille, das Ihnen ein 3D-Erlebnis bietet. Wenn Sie sich mit einer Brille bewegen, folgen die Kameras der Bewegung und Sie haben das Gefühl, dass Sie selbst im Quadcopter sitzen. Hier zusätzlich:

Es ist einfach genial, was heute mit Technologie möglich ist und! Mehr zum Projekt.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.