8 Mrz, 2021

iPhone 6 und Apple Watch: Einige Videos auf neuer Hardware

… … In der Zwischenzeit hat Apple geeignete Werbefilme geliefert, in denen die Produkte detaillierter vorgestellt werden. Wenn Sie also lieber sehen und hören als lesen möchten, können Sie das Video hier ansehen. Andernfalls finden Sie die Produktinformationen im obigen Artikel.

Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus




Apple Watch

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

8 Mrz, 2021

XBMC 13 Media Center verfügbar – Optimiert für schwächere Hardware

und der neue XBMC V13.0 "Gotham" ist am Sonntag erhältlich. Wie beim neuesten Update ist XBMC für fast alle Plattformen verfügbar und enthält einige Verbesserungen und neue Funktionen. Insbesondere Benutzer "schwacher" Geräte sollten zufrieden sein, da XBMC 13 "Gotham" jetzt die Hardware-Dekodierung für Android unterstützt. Die Entwickler haben das Multimedia-Center auch für schwächere Geräte wie den Raspberry PI optimiert. Neben diesen Codeoptimierungen gibt es auch die folgenden neuen Funktionen:

Viel Glück für alle XBMC-Benutzer mit dem Update oder der Installation. … ()
Update: Neueste OpenElec Build 4.0-Version mit XBMC 13.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

8 Mrz, 2021

Apple Recycling-Programm: Geld für alte Hardware in Apple Stores

Apple hat es heute in Schweizer Apple-Einzelhandelsgeschäften eingeführt. Das Recyclingprogramm ist seit über drei Jahren online und ist jetzt ein Zusatzservice für Käufer in Apple-Einzelhandelsgeschäften. Besitzer des alten Geräts können jetzt in den Apple Store gehen und das alte Gerät dort gegen eine Kreditkarte zurückgeben. Dies hängt vom Zustand, Alter und der Größe des Lagers ab. Voraussetzung für die Annahme ist, dass das übertragene Gerät noch eingeschaltet werden kann.

Eine gute Option für alle, die trotzdem ein neues Gerät kaufen möchten. Mitarbeiter helfen bei der Datenübertragung. Persönlich bevorzuge ich immer noch die Wiederverkaufsoption, da meine Geräte normalerweise in einem sehr guten Zustand sind und auf diese Weise mehr Geld verdient werden kann. Was machst du mit deinen alten Geräten?

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

8 Mrz, 2021

Project Media Center: Hardware mit Intel NUC D54250WYK

Ich habe derzeit zwei Media Center-Plattformen im Einsatz und beide werden nicht wie erwartet gewartet oder aktualisiert. Die einzige Lösung, solange ich mich selbst finde. Da Intel mit dem neuen D54250WYK NUC ein geniales Modell-Update auf den Markt gebracht hat, möchte ich damit von vorne beginnen. Es ist mit einem energieeffizienten Haswell-Prozessor und einem IR-Empfänger ausgestattet – perfekt! Mit diesem Beitrag starte ich das Projekt des idealen Medienzentrums:

Was ist Intel NUC?

Der Intel NUC ist ein kleiner Basiscomputer, der in ein ultradünnes Gehäuse mit einer Größe von nur 4 x 4 x 2,5 Zoll passt. Bisher wird moderne Hardware mit Intel i3- und i5-Haswell-Prozessoren verwendet, die für einen geringen Stromverbrauch ausgelegt ist. Der NUC wird ohne Festplatte oder RAM geliefert. Ersterer wird über mSATA (Mini-PCIe) und optional mit einem optionalen WLAN-Modul nachgerüstet. Sobald Sie die benötigten Komponenten erhalten haben, ist der NUC sofort einsatzbereit.

Intel NUC D54250WYK Technische Daten

Mein Setup

Da ich meinen NUC über Gigabit-Ethernet in mein Heimnetzwerk integriere, muss ich keine WLAN-Karte installieren. Da ich auf dem NUC nur eine saubere Oberfläche für Betriebssysteme und Media Center verwenden möchte, reicht mir eine kleine SSD. Mit 4 GB RAM sollte genügend RAM für alle Aufgaben vorhanden sein. Bei Bedarf können Sie schnell eine weitere 4 GB-Lane neu bestellen. Dies gibt mir das folgende Setup

Media Center-Aufgaben

Bevor ich im nächsten Beitrag erkläre, wie ich den NUC eingerichtet habe, welches Betriebssystem und welche Media Center-Schnittstelle verwendet wurden, werde ich hier zunächst einige Ziele skizzieren. Der Media Center-Computer (HTPC) muss diese Anforderungen erfüllen.

Ausgabe

Die Hardware ist bereits vorhanden, wird in den nächsten Tagen entsprechend konfiguriert und getestet, und ich werde auch verschiedene Themen ausprobieren. Letztendlich möchte ich, dass das Medienzentrum, das perfekt zu mir passt, unter meinem Fernseher steht, und ich bin gespannt, wie das Projekt enden wird. Abgesehen vom Bau des neuesten Quadrocopter-Projekts kann dies etwas länger dauern … dazu später mehr.
Wenn Sie Vorschläge, Ratschläge oder eigene Wünsche haben, fügen Sie diese bitte hier hinzu. Vielleicht hilft mir eines oder führt zu neuen guten Ideen.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Für mich wäre es ideal, wenn Sie auch Fernsehprogramme aufnehmen und über das Netzwerk von verschiedenen Fernsehgeräten aus darauf zugreifen könnten. Neugierig.

Werden Sie den Streaming-Dienst integrieren (Netflix-US ist immer noch meine beste Wahl für mich, mit einem VPN usw.)? Wenn ja, welche gefällt Ihnen am besten und gibt es eine andere Ihrer wichtigsten Implementierungsanweisungen? LG Simon

Chao Hans, ein interessantes Projekt, das ich mit Spannung verfolgen werde! Leider habe ich keine Zeit, selbst etwas zu bauen, aber ich werde Ihr Media Center immer mit Mede8ter (MED600X3D) vergleichen. Es können sogar 3D-BD-Bilder abgespielt werden!

@ Erwin: Dreambox wie die DM7020HD macht damit einen tollen Job.

Hallo Marcus

Cool. Die Aufnahme wäre wirklich toll. Wahrscheinlich fehlt nur der Eingang zum NUC.
Welches Betriebssystem verwenden Sie? Dann würde ich mich fragen, welche Anwendungen standardmäßig enthalten sind und wie sie erweitert werden können. Lg

Ich schreibe auf XBMC

Hallo allerseits, ich benutze dieses System seit mehreren Monaten. Windows 8 mit xbmc ist in weniger als 10 Sekunden nach dem Starten des Geräts mit der Fernbedienung betriebsbereit. Bisher ist alles in Ordnung über WLAN aus der Nase. Sehr zufrieden damit!

Hallo Hans. Hat das Ding einen Ventilator und wenn ja, ist es leicht zu hören? Danke und hallo

Alles funktioniert gut, der NUC dauert 10 Sekunden. Bis es auf die Oberfläche des XBMC trifft, ist das Rauschen bei 1080p fast unhörbar. Ich benutze derzeit die XBMC Anrdoidapp. XBMC verwalten.
EIN / AUS über WOL App. funktioniert auch super.
100% Kaufempfehlung

Viel Glück beim Anziehen.

Ich bin auch sehr zufrieden mit der Weiterentwicklung. Mein Boxee ist viele Jahre alt und muss bald ersetzt werden. Aber ich frage mich, ob der i3 Haswell genug ist. Fast 500 Euro für einen reinen Mediaplayer sind eine Menge Geld, wenn Sie sich mit einem i5 verwöhnen lassen. BlueRay-Bilder und was auch immer sich heutzutage auf Ihrem NAS befindet, der i3 sollte wirklich problemlos damit umgehen können, oder?

Wie schon getwittert. Ich bin gespannt, was für ein Ergebnis Sie erzielen werden.
Ich benutze seit Weihnachten einen NUC mit Haswell i3. Eine i3- oder eine i5-Lösung war eine Magenangelegenheit, da der i3 auch für Ihre Anforderungen ausreichen sollte.

Ich führe meinen NUC mit OpenELEC aus (dies ist ein XBMC mit minimalem Linux als Unterstruktur). OpenELEC 3.95 Beta 2 wird diese Woche veröffentlicht, was XBMC 13 Beta 2 Gotham entspricht. Während alles los ist.
Es bleibt nur die "perfekte" Haut zu finden.

Ich musste einige Anpassungen vornehmen, damit die Fernbedienung funktioniert. Aber seitdem funktioniert das Logite Harmony Ultimate hervorragend. Für komplexere Arbeiten verwende ich eine drahtlose Logitech-Tastatur, die seit der neuesten Version von Openelec nahtlos funktioniert. Da der NUC über eine IR-Schnittstelle verfügt, kann er auf diese Weise problemlos ein- und ausgeschaltet werden.

Eine weitere Anpassung, die ich vornehmen musste, war die Anpassung, sodass der NUC reines Schwarz zeigt. Anfangs war es ein sehr verwaschenes Dunkelgrau. (Abgesehen davon ist diese Einstellung in der aktuellen Beta nicht mehr erforderlich (aber ich kann nicht beurteilen, weil ich aktualisiert habe und nicht weiß, ob die Einstellungen von mir akzeptiert oder aus der neuen Version übernommen wurden).

Was Chris 'Frage betrifft, ja, er hat einen Ventilator, der je nach Sitzposition leise, aber hörbar ist. Deshalb habe ich meinem NUC einen passiv gekühlten Koffer gegeben. Seitdem ist absoluter Frieden gekommen.

OpenELEC / XBMC kann auch Fernsehsendungen beispielsweise von meiner Dreambox streamen.
Was Internet-Streaming-Vorschläge angeht, habe ich nicht auf Details eingegangen.
Die DVD-Wiedergabe über ein externes DVD / Blueray-Laufwerk funktioniert nahtlos.
Ich beiße immer noch meine Zähne auf Bluerays (DRM sagt Hallo zu ihnen), wenn ich damit umgehen kann, werde ich den perfekten HTPC für mich haben.

Hallo,
Gibt es schon Teil 2 für diesen Beitrag?

Mich würde auch sehr interessieren, was mit ihr passiert ist!

8 Mrz, 2021

Testbericht: UPC Cablecom Horizon – Teil 2: Hardware

Neues Präfix von UPC. Ich benutze die Box seit ungefähr zwei Monaten und es ist Zeit, eine Schlussfolgerung zu ziehen. Ich habe die Rezension in drei Teile geteilt. In diesem Abschnitt möchte ich über echte Hardware und im letzten Teil über Software und Fernsehen sprechen:

Cablecom Horizon Test Series:

Installation und Konfiguration

… Aus meiner Sicht sind einige Dinge zu beachten, insbesondere, wie Sie Ihr Heimnetzwerk einrichten möchten. Persönlich empfehle ich dringend, dass Sie Internet- und Telefondienste über Ihr "altes" Thomson-Modem ausführen und Horizon ausschließlich zum Fernsehen verwenden. Hierzu muss das Haus mit technischer Ausstattung ausgestattet sein. Ich werde später auf die Gründe zurückkommen!

Horizont – Ausrüstung

Die Horizon Box besteht einfach aus schwarzen Materialien und transparenten Seiten. Die stark reflektierende Oberfläche des Samsung-Geräts fällt sofort ins Auge.

Wenn es um Verbindungen geht, scheint es kein Entrinnen vor dem Altmodischen zu geben, also ist das Scart-Out immer noch da. Ich würde versuchen, Kunden ohne HDMI-Fernseher mit der vorherigen Box zu bedienen, da es nur wenige davon geben sollte. Wie auch immer, zusätzlich zum Antenneneingang gibt es 4 LAN-Ports, wenn der Horizon noch als Modem arbeitet. Außerdem sind die beiden Anschlüsse für das Telefon und den bereits erwähnten Scart Out identisch. Es gibt auch die obligatorischen HDMI- und Audioausgänge, digital, optisch oder einfach und analog. Es gibt auch zwei USB-Anschlüsse und einen E-SATA.

Draußen sehen Sie keine Wi-Fi-Hotspots in den 2,4- und 5,0-GHz-Netzwerken, eine 500-GB-Festplatte, sechs DVB-C-Tuner, die schnelles Umschalten ermöglichen sollen, 1 GB RAM und 256 MB Flash-Speicher. Im dritten Test werde ich besonders auf 6 Tuner achten, damit schneller und mehrere Aufnahmen gleichzeitig umgeschaltet werden können.

Stromverbrauch – Stromverbrauch

Der Stromverbrauch der Horizon Box war immer wieder ein Problem, deshalb wollte ich es genau wissen und steckte meinen Leistungsmesser zwischen die Box und die Steckdose. Mein Horizont brauchte 45 bis 48 Watt, um zu laufen. Im Standby-Modus war der Wert sehr hoch und nach weiteren Recherchen fand ich die Energiesparfunktion im Einstellungsmenü. Dort können Sie zwischen hoch, mittel und niedrig wählen, dann sieht die Verbrauchstabelle folgendermaßen aus:

Im Low-Standby-Modus funktionieren Internet und Telefon im Standby-Modus nicht mehr über Horizon. Aus diesem Grund habe ich empfohlen, im Abschnitt "Konfiguration" ein separates Modem zu verwenden. Der Download dauert auch etwas länger, aber ich kann den Kompromiss akzeptieren, da der Stromverbrauch stark gesunken ist.

Fernbedienung

Die derzeit mitgelieferte Fernbedienung für Horizon ist einfacher als das heutige Fernsehgerät. Der zusätzliche Schalter oben für das Fernsehgerät und die Taste zum direkten Umschalten auf den HDMI-Eingang sind sehr erfolgreich. Sie müssen nur die Fernbedienung herausziehen. Ansonsten kann man nicht viel dazu sagen, außer dem Bedienfeld und der Menüschaltfläche, dafür brauche ich nicht viel. Ein Kanalwähler und eine Lautstärkewippe sowie Mediensteuerungstasten sind ebenfalls enthalten.

Meiner Meinung nach erfüllt die aktuelle Fernbedienung ihren Zweck, nichts weiter. Es ist noch nicht klar, wann das neue Modell erscheinen wird – sie sagen "bald". Mit Direktzugriffstasten und einer Tastatur auf der Rückseite wird die Benutzerfreundlichkeit der Box mit Sicherheit erhöht.

Ausgabe

In Bezug auf die Hardware sieht das Horizon-Konzept vernünftig aus. Die sechs Tuner klingen zunächst attraktiv und es gibt viele Verbindungen für alle. Ein kleiner Nachteil ist aus meiner Sicht der hohe Stromverbrauch im Standby-Modus, den Sie selbst ausschalten müssen, aber dann verlieren Sie die Internetverbindung auf der Set-Top-Box. Die rudimentäre Fernbedienung ist keine gelbe Eierfernbedienung, wurde aber bereits während der Präsentation erwähnt und es wird hier mehr geben. Ich freue mich auf Teil 3 des Horizon-Testberichts, wie sich die Box im Einsatz verhält!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Wie viele Watt verbraucht das "zusätzliche" Modem? oder sollten Sie die Energiesparoption von mittel auf niedrig umstellen?

Ca. 10-15 W.

Ich lebe seit Anfang des Jahres mit einer Kiste und kann leider kein gutes Wort sagen. Die WLAN-Übertragungsleistung ist unterdurchschnittlich, wenn nicht schlecht, die Benutzeroberfläche ist eine unangenehme Katastrophe für den Benutzer, Fehler treten in jeder Ecke auf (französischer EPG usw.). Das Umschalten ist trotz 6 Tunern, Bildschirm-EPG, langsam. hält sich nicht mit dem Kanalwechsel auf dem Laufenden, wechselt die Informationen erst nach 1-2 Sekunden, die Horizon Box erkennt den Plex DNLA nicht einmal richtig, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass sie Filme darüber abspielen kann (auch hier ist die Benutzeroberfläche eine absolute Katastrophe) Warum in einer Set-Top-Box von Samsung keine eingebauten Samsung SmartApps? Der neue Videotextstandard kann ebenfalls nicht verwendet werden. Mein Fazit: Ich hoffe, mein Vertrag mit Cablecom läuft bald aus … Entschuldigung .. oh ja, und noch ein Hinweis zur Logik dieses Feldes: Wenn das Feld ausgeschaltet ist, ist es grün .. ist es eingeschaltet: blau .. logisch? 🙂

+1
Was mich am meisten ärgert, ist, dass sie keine Benutzeroberfläche entwickelt haben, mit der die Hardware Schritt halten kann. Überall gibt es nur Verzögerungen und Rucke. Die Entwickler selbst haben ihre ausgefallenen Programme wahrscheinlich noch nie auf der Box ausprobiert. Ich kann es mir nicht anders erklären …

Haben Sie jemals versucht, einen Film mit Text zu suchen? Wenn Sie etwas finden, ist der Abend vorbei … 😉

Übrigens ist es gut, dass es eine Scart-Verbindung gibt, da relativ oft ein Fehler auftritt, dass es unmöglich ist, eine Verbindung zwischen der Set-Top-Box und dem Fernseher über HDMI herzustellen.
Cablecom selbst bietet als Lösung eine Scart-Verbindung an.

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum Sie Modem / Internet und digitales Fernsehen trennen möchten.
In meinem Keller ist alles installiert (Kabeleingang, Modem, Router, Telefonzentrale, USA, Telefonverteiler über LAN usw.), aber natürlich kein Fernseher. Ich brauche also ein eingehendes Internet-Signal im Keller, von dort geht es zu verschiedenen Räumen im Haus. In einem Wohnzimmer mit Fernseher wäre es nicht der richtige Ort.

Hallo. Heute musste ich die Einstellung ändern, damit die Box jetzt alles handhabt. Vorher hatte ich ein Cisco-Modem und TP-Link. Aus irgendeinem Grund dachte ich bei Unitymedia, dass ich das nicht mehr tun sollte. Alles funktioniert für mich immer und immer wieder, aber nur durch die Box. So weit, ist es gut.

Die Frage ist, werde ich jetzt mehr Strom verbrauchen? Immerhin waren 2 Geräte weg.

Ich denke, ich werde eines Tages ein Amperemeter installieren.

8 Mrz, 2021

Playstation 4 ist da – gute Hardware und PSN funktionieren nicht

Heute ist der Start von Sony Playstation 4 in Europa und. Ich werde die Konsole der neuesten Generation in den nächsten Tagen ein wenig ausprobieren und dann darüber berichten. In jedem Fall ist die neue Ausrüstung wunderschön verarbeitet und hat bisher einwandfrei funktioniert. Der einzige Nachteil ist derzeit das Playstation-Netzwerk, das derzeit nicht über die PS4 verfügbar ist. In der Zwischenzeit sollte dies auch hier den Spielspaß nicht beeinträchtigen.

Ich wünsche allen, die bereits eine PS4 in der Hand haben, in den nächsten Tagen viel Spaß und alle anderen haben hier ein wenig Vorfreude mit ein paar Bildern …

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Vielleicht könnten auch Multimedia-Kenntnisse (Video usw.) in die Tests einbezogen werden?

Natürlich kann ich es schaffen!

Entweder ist der Controller sehr groß oder die Konsole ist sehr klein (Abbildung 2).

Der zweite ist wahr!

8 Mrz, 2021

Google enthüllt neue Hardware: Nexus 6, Nexus 9 und Nexus Player

Google präsentiert seine neueste Heimhardware, sein Smartphone, sein Tablet und eine neue Version von Android TV. Das neue Smartphone namens Nexus 6 wird von Motorola hergestellt, und das Nexus 9-Tablet stammt von HTC. Beide Geräte haben das neue Android L-Betriebssystem (steht für Lollipop). Hier ist eine Zusammenfassung der neuen Produkte:

Motorola Nexus 6

Das von Motorola eingeführte Nexus 6 ist zu dieser Zeit das letzte Smartphone mit reinem Android Lollipop. Ich hatte viel Spaß mit dem Nexus 5 und erwarte von seinem Nachfolger nichts mehr. Das Nexus 6 misst knapp 6 Zoll und ist damit komfortabel. zwischen zwei neuen iPhone-Modellen noch größer als das große iPhone 6 Plus. Installiertes Qualcomm Snapdragon 805 2,7 GHz- und QHD-Display. Dies bedeutet 493 ppi bei einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixel. Das Nexus 6 ist mit 32 GB oder 64 GB Speicher erhältlich und sollte über eine Schnellladefunktion verfügen. Der Akku sollte 8 Stunden lang in 15 Minuten aufgeladen werden.

Verfügbarkeit und Preis

Das Nexus 6 ist ab Ende Oktober ab 649 US-Dollar erhältlich.

HTC Nexus 9

Das Nexus 9, das in enger Zusammenarbeit zwischen HTC und Google entwickelt wurde, wird von einem 64-Bit-Dual-Core-Prozessor Nvidia Tegra K1 angetrieben. Das 2K-Display (2048 x 1536) des Nexus 9 bietet gestochen scharfe, detaillierte Bilder mit lebendigen Farben. Das Nexus 9 läuft mit dem neuen Android L und wird nur in Wi-Fi- und LTE-Versionen verkauft. Sie können zwischen 16 GB und 32 GB internem Speicher wählen.

Das Nexus 9 wird ab Mitte November in Österreich in Wi-Fi-Versionen mit 16 GB (UVP 399 €), 32 GB Wi-Fi (489 €) und 32 GB LTE (569 $) erhältlich sein. In der Schweiz wird das Nexus 9 ab Anfang November zu folgenden Bedingungen bei Digitec erhältlich sein: 16 GB WLAN (CHF 439), 32 GB WLAN (CHF 519) und 32 GB LTE (CHF 599) mit 32 GB … Die Wi-Fi-Option wird zunächst exklusiv bei Digitec erhältlich sein. Der Vorverkauf für den Google Play Store beginnt am 17. Oktober.

Nexus-Spieler

Der Nexus Player ist eine kleine kompakte Box für Multimedia- und Gaming-Unterhaltung auf Ihrem Fernseher zu Hause. Es wird von Asus produziert und tritt in den Kampf um die Vorherrschaft bei Fernsehgeräten ein. Nexus Player verfügt über mehrere Apps zum Streamen von Streams wie Netflix, RedBull TV, Plex, Hulu und viele mehr. Natürlich haben Sie auch Zugriff auf Google Movies & TV und Google Music. Zusätzliche Inhalte sollten auch aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

Der Nexus Player kann ab dem 17. Oktober vorbestellt werden und sollte am 3. November ausgeliefert werden. Allein die Box kostet 99 US-Dollar und der Controller weitere 39 US-Dollar.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

„… obwohl die 23 GB WiFi-Version zunächst exklusiv bei Digitec erhältlich sein wird. ""
Ich denke ich meine die 32 GB Version 😉

Eh, ich werde den Abschnitt aus der Pressemitteilung kopieren und Fehler werden sich einschleichen. Danke für den Tipp …

Heute ist der 17. Oktober und ich kann das Nexus 9 oder den Nexus Player im Playstore (Schweiz) nicht sehen. Weiß jemand warum? Ab diesem Datum sollte es im Laden weltweit erhältlich sein.

Das Nexus 9 kann bestellt werden, die beiden anderen offenbar (noch) nicht.

Ja, ich habe es gerade gefunden. Danke 🙂

Sie schreiben: "Das Nexus 6 misst fast 6 Zoll und sitzt somit zwischen zwei neuen iPhones." – Aber: Das iPhone 6 Plus hat „nur 5,5“, sodass der Bildschirm des Nexus 6 größer ist als der des iPhone 6 Plus.

Lesen Sie sorgfältig, ja natürlich haben Sie Recht, danke für den Hinweis