8 Mrz, 2021

Test: Google Nexus 7 V2 Tablet (2013)

Nach mir musste ich dieses Jahr auch darauf zugreifen, nennen wir es V2. Der zweite Teil des Nexus 7 stammt von Asus und ist in Bezug auf die integrierte Hardware vor allem dank des FullHD-Displays erheblich gewachsen. Aber eins nach dem anderen …

Spezifikationen

Behandlung

Asus hat sich hier gegenüber seinem Vorgänger etwas verbessert. Der Rücken ist nicht mehr so stark gummiert und das Nexus 7 kann immer noch problemlos gegriffen werden. Die Kamera ist gut positioniert und hinten eingebaut, die Lautsprecher und Mikrofonlöcher sind sauber. Wenn das Tablet auf dem Tisch liegt, sind die drei seitlichen Tasten leider nicht zugänglich, da sie nach hinten geneigt sind – aus meiner Sicht etwas ärgerlich! Insgesamt würde ich sagen, dass die Verarbeitungsqualität für den Preis richtig ist, aber sie kann nicht mit dem iPad Mini verglichen werden.

Tastempfindung und Betriebssystem

Wie sein Vorgänger liegt das Nexus 7 leicht in der Hand. Aufgrund seines geringen Gewichts kann es leicht in einer Hand getragen werden und ist definitiv ein guter Begleiter für Pendlerzugpassagiere. Diejenigen, die Multimedia lieben und Filme / Fernsehserien auf einem Tablet ansehen, werden den Formfaktor 16: 9 mit einem 1920 × 1080 Pixel großen Display auf jeden Fall mögen. Im Gegensatz zum iPad Mini ist es ideal für die Videowiedergabe. Im Übrigen hat das iPad 4: 3-Format für mich jedoch klare Vorteile. Bei meinem Verhalten habe ich festgestellt, dass ich große Tablets (ca. 10 Zoll) fast ausschließlich im Querformat verwende, während ich das iPad Mini und das Nexus 7 fast ausschließlich im Hochformat halte. Einerseits, weil es viel einfacher zu halten ist, und andererseits, weil ich es mobiler benutze.

Ich kann nicht viel über Android 4.3 sagen, da sich seit meinen letzten Tests mit Android-Geräten nicht viel geändert hat. Aber die Symbiose von Betriebssystem und Hardware ist mir wichtig, und hier ist es definitiv gelungen. Android reagiert schnell und schnell auf Eingaben, die Kamera ist schnell einsatzbereit und ich konnte mich ein wenig mehr an Google Now gewöhnen. Es ist fast beängstigend, was der Service weiß …

Display, Akku und kabelloses Laden

Wie eingangs erwähnt, ist die große Innovation das neue Nexus 7-Display in der zweiten Ausgabe. Der Touchscreen hat jetzt eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel, was einer Pixeldichte von 323 ppi entspricht. Dies ist derzeit das Maß für alles im 7-Zoll-Tablet-Bereich. Die vergleichende Leistung des Kindle Fire HD (216ppi) und des Apple iPad Mini (162ppi) bleibt weit zurück. Das Display ist ausgezeichnet, sehr gut im Vergleich zum Vorgänger. Zuallererst ist die Schärfe spürbar, und wer die Helligkeit vollständig einschaltet, wird erstaunt sein …

Was die Akkuleistung angeht, kann ich noch nicht ganz sagen, ich hatte nicht genug Nexus 7 dafür. Laut den Spezifikationen hat das neue Nexus leider fast 10% weniger Akkukapazität als sein Vorgänger, sollte aber dank energieeffizienterer Software ungefähr genauso lange halten. Ich kann dies mehr oder weniger bestätigen, ich würde bedeuten, dass ich mit einer normalen Nutzungsreserve etwas weniger als 7 Stunden übrig habe.

Das kabellose Laden ist beeindruckend, ich konnte diese Funktion wegen fehlender Ladestation nicht testen. Eine Möglichkeit ist jedoch die Qi-Ladestation von RAVPower, die mit 1 Ampere aufgeladen werden kann. Daher wird das Nexus 7 in etwa 5 Stunden wieder vollständig aufgeladen. Dies ist jedoch kaum eine Frage des bequemen Ladens ohne Verbindung – Sie müssen es versuchen! …

Performance

Die wahrgenommene Leistung des neuen Nexus 7 ist zweifellos großartig, und Sie spüren wirklich die Geschwindigkeit, das finde ich wirklich toll. Es ist also ziemlich schwierig, eine solche Erklärung abzugeben. Meiner Meinung nach müssen Tablets und Smartphones nicht mit der härtesten Hardware ausgestattet sein, aber das Betriebssystem und die Hardware sollten sich ergänzen, damit alles reibungslos und bequem funktioniert. Es ist also hier, wenn Sie noch bezahlen möchten.

Ausgabe

Gleiches gilt wie bei der ersten Version für das 2013 Nexus 7; Sie können nirgendwo anders mehr Tablets für dieses Geld finden. Jeder, der bereits Android auf seinem Smartphone verwendet und nach einem kleinen Tablet sucht, kann problemlos darauf zugreifen. Wenn Sie wahrscheinlich ein iPhone verwenden, können Sie einen Monat warten und sehen, was Apple sonst noch zu bieten hat. Wie immer schämen sich Verkaufstaktiken bei Google ein wenig. Leider ist das Nexus 7 derzeit nur in Deutschland erhältlich. In der Schweiz Es wird auch bald sein Es kann zum Beispiel in Online-Elektronikgeschäften gekauft werden Sein … Update:. Wenn Sie nicht warten möchten, finden Sie das Asus Nexus 7s immer auf der Ricardo-Auktionsplattform.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Tolle Bewertung, danke dafür.
Leider muss ich bis nächste Woche warten. 🙁

Ich fliege eine Phantom 3 Drohne und suche nach TAB. Das HTC Nexus 9 reicht aus. Aber es ist zu groß und schwer für mich. Nexus 7 2 wird großartig sein. Aber ich bin mir nicht sicher, ob es schnell genug ist, seit es 2013 ist. Wo kann ich es versuchen? Dauert ca. 10 Minuten. Können Sie mir helfen
Hallo Fredy

8 Mrz, 2021

Google stellt Galaxy Nexus und Android 4.0 vor – Ice Cream Sandwich –

Einerseits führte Google nachts bis heute Android 4.0 mit dem melodischen Namen "Ice Cream Sandwich" ein. Auch die Präsentation des neuesten "Google Phone" von Samsung war nicht zu übersehen. Hier ist eine Zusammenfassung der Nachrichten:

Android 4.0 – Eiscremesandwich

Ice Cream Dandwich bietet eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche und ersetzt die Hardware-Taste. Die vorherigen Tasten werden auf dem Touchscreen unten angezeigt und können auf diese Weise verwendet werden. Der Sperrbildschirm ist ebenfalls neu und aktiv. Sie können direkt zur Kamera wechseln oder Ihr Mobiltelefon mithilfe der Gesichtserkennung entsperren. Widgets sind jetzt auch skalierbar, und ein Task-Manager zum Verwalten von Multitasking-Aufgaben ist enthalten. Es gibt auch kleinere Verbesserungen wie Tastatur, Nachrichtensystem, optimierter Browser, Google Mail, Kalender und Foto-App. Aber ich denke, das folgende Video von The Verge gibt Ihnen eine bessere Vorstellung von Ice Cream Sandwich (auf dem Galaxy Nexus):

Google / Samsung Galaxy Nexus

Das Galaxy Nexus wird das erste Smartphone mit dem neuen Ice Cream Sandwich-Betriebssystem sein, das mit dem neuen 4G LTE-Mobilfunkstandard arbeitet. Das Galaxy Nexus wird ab November in Europa erhältlich sein. Die Preise müssen noch bekannt gegeben werden. Jeder, der im Voraus genau wissen möchte, wann das Smartphone erscheint, kann den Brief in einem Ordner speichern.
Technische Daten entsprechen der Abbildung:

[grey_box] Anzeige : 4,65 ″ HD Super AMOLED, 1280 x 720 Pixel
Prozessor : 1,2 GHz Dual Core
Netzwerk : LTE, HSPA +, HSUPA, Edge, GPRS
System : Android 4.0 Ice Cream Sandwich
Konnektivität : Bluetooth 3.0, USB 2.0, WLAN 802.11 b / g / n, NFC
Sensor : Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass, Barometer
Speicher : 1 GB RAM mit 16 oder 32 GB Speicher
Kamera : 5 MP, Zero Shutter LED-Blitz + 1,3 MP Frontkamera, 1080p-Aufnahme
Batterie : 1750 mAh [/ grey_box]

Fazit meinerseits

„Naked Android“ hat mich bisher selten überzeugt, ich habe die Lösungen von HTC mit eigener Benutzeroberfläche immer am meisten gemocht. Das Galaxy Nexus scheint ein leistungsstarkes Mobiltelefon zu sein. Ich kann einfach nicht herausfinden, warum die Leute derzeit übergroße Smartphones bevorzugen. 4,65 "ist ein riesiges Display, für Smartphones bevorzuge ich kompaktere Formen. Aber ich freue mich auf den Test …

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Vielen Dank für Ihre Informationen. Ich freue mich auch auf das Galaxy Nexus. Das Gerät verfügt möglicherweise über etwas mehr internen Speicher.

Tatsächlich sind 4,3 Zoll auf dem Samsung Galaxy S2 und HTC Sensation fast zu groß für mich, aber jetzt 4,65 Zoll hmmm, ich bin auch sehr gespannt auf den Tagestest.

Ich auch, aber ich möchte wirklich in der Lage sein, mein Smartphone in meiner Hosentasche zu tragen – ohne von seiner Größe gestört zu werden …
@blogstone: Ja, Speicher hängt wahrscheinlich mit dem Preis zusammen, sagen wir, er ist billiger als iPhones …

Kennt jemand die Außenmaße und das Gewicht? Ich möchte dies mit HTC Sensation vergleichen. Weitere Informationen zur Kamera und welche Netzwerke unterstützt werden und bei welchen Frequenzen wäre interessant. Hat jemand vollständige Spezifikationen?

Auf den ersten Blick wäre dies ein Kandidat, um mein HTC Sensation in die Schublade "Ersatzgerät" zu legen. Ich möchte so schnell wie möglich zu einer sauberen Version von Android zurückkehren. Das HTC Sensation hat meine Android-Erfahrung wirklich erschüttert. Sehr viel.

vorhanden? Bisher hat mir die Android-Variante von HTC am besten gefallen. Ich habe noch keine detaillierteren Spezifikationen gesehen …

Leider sieht die Benutzeroberfläche immer noch nicht gut aus. Sie sollten einen guten Designer googeln.

Ich benutze derzeit Blackberry und HTC Desire
Ich freue mich schon lange auf das neue Android 4 und hoffe, nicht enttäuscht zu werden.
Der erste Eindruck dort ist ziemlich gut
aber mal sehen, was die Praxis zeigt …

Das Samsung Galaxy Nexus war großartig und wir waren einfach großartig bei der Pressekonferenz in Hongkong. Wir freuen uns auf die ersten chinesischen Android-Handys oder -Tablets mit Android 4.0-Betriebssystem.

8 Mrz, 2021

Google stellt neues Nexus 4-Smartphone mit LG vor

Heute hat Google zusammen mit LG das Nexus-Sortiment aktualisiert und das Nexus 4 vorgestellt. Das neue Produkt von Google Forge soll im November auf den Markt kommen und LG erneut dabei helfen, auf dem Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Die technischen Daten sehen vielversprechend aus:

Technische Daten (bearbeiten)

Pressemitteilung

" LG ist stolz darauf, eine so wichtige Rolle bei der Entwicklung der neuesten Nexus-Smartphones zu spielen ", sagte Dr. Park Jong-suk, Präsident und CEO von LG Electronics Mobile Communications. "Die Benutzer werden von der perfekten Balance von Form und Funktion mit der neuesten Android-Generation begeistert sein ."

" Wir arbeiten zum ersten Mal mit LG an der Entwicklung eines Nexus-Geräts ", sagte Andy Rubin, Senior Vice President für mobile und digitale Inhalte bei Google. " Sie haben unglaublich viel Talent in das Projekt eingebracht, und das Ergebnis ist ein vielseitiges Gerät, das sich gut in der Hand anfühlt und unglaublich schnell unter der Haube arbeitet ."

Teile deine Welt
Das Nexus 4 ist mit einer leistungsstarken 8-Megapixel-Kamera ausgestattet, die beeindruckende Bilder und jedes Detail Ihrer Umgebung aufzeichnet. Unabhängig von der Richtung, in die das Foto aufgenommen wurde, können mit dieser Kamera Bilder zu einer atemberaubenden Photosphäre kombiniert werden und unterschiedliche Motive erzeugen. Dank der Funktion zum sofortigen Hochladen werden Fotos automatisch hochgeladen, sodass das Bild nie wieder verloren geht.

Auf einem hellen 4,7-Zoll-True HD IPS Plus-Display mit 1280 x 768 Pixel und Touch ZeroGap-Technologie wird alles in atemberaubender Klarheit und natürlichen Farben zum Leben erweckt. Glatt gekrümmte Glaskanten sorgen für einen reibungslosen Betrieb mit einem 320 PPI-Bildschirm, der kratzfest und daher durch Corning® Gorilla® Glass 2 optimal geschützt ist.

Gemacht für Geschwindigkeit
Das Nexus 4 wird mit dem innovativen Qualcomm Snapdragon ™ S4 Pro-Prozessor geliefert. Genießen Sie schnelles Surfen im Internet und beeindruckende 3D-Grafiken in Spielen und wechseln Sie nahtlos zwischen mehreren Apps – kein Problem mehr. Mit 2 GB RAM und der schnellsten Version seit Android ist das Nexus 4 eines der leistungsstärksten Smartphones der Gegenwart.

Informationen auf Schritt und Tritt
Nexus 4 verfügt über die neuesten Google Apps. Unter anderem ist die neueste Version von Google Now bereits vorinstalliert, sodass Nutzer ihre Arbeit besser organisieren können – ob es sich um bevorstehende Flüge, Restaurantreservierungen oder eine Hotelbuchungsbestätigung handelt -, sie werden darüber informiert, wo und wann.

Mit Google Maps ™ für Android erreichen Sie Ihr Ziel schnell und einfach. Mit Turn-by-Turn-GPS-Navigation, Verkehrsinformationen in Echtzeit, integrierten Wanderrouten oder einer Karte für öffentliche Verkehrsmittel ist der Weg von A nach B jetzt noch einfacher. 3D-Karten und detaillierte Satellitenbilder bieten realistische Einblicke in die aktuellen Ereignisse rund um den Nexus 4-Besitzer, während Funktionen wie Street View und Indoor-Karten Einblicke in die Zukunft bieten.

Das Nexus 4 ist entsperrt und mit GSM / HSPA + kompatibel. Dies bedeutet, dass es von über 200 Netzwerkanbietern weltweit betrieben werden kann. Legen Sie einfach eine kompatible SIM-Karte ein und Ihr Gerät ist in kürzester Zeit einsatzbereit.

Ausgabe

Nun, vor Jahresende ist auf dem Smartphone-Markt noch viel los. Dies macht den Endverbraucher glücklich und der kleine Preiskampf beginnt von neuem. Ich bin gespannt, wie sich dieses Stück in Ihren Händen anfühlt und wie sich die volle eingebaute Leistung manifestiert!

Ab dem 13. November ist Nexus 4 bei Google Play in Deutschland, Großbritannien, Kanada, Deutschland, Frankreich, Spanien und Australien verfügbar. Das Gerät wird ab Ende November in Einzelhandelsgeschäften in Europa, Mittel- / Südamerika, Asien, den GUS-Staaten und im Nahen Osten erhältlich sein.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Es ist fast gewagt, ein iPhone direkt unter diesen Nachrichten zu bewerben

8 Mrz, 2021

Testbericht: Google Nexus 7 Tablet – unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Danach ist es Zeit, das neue Tablet erneut zu testen. Im Moment reden alle darüber. Dies ist das erste Tablet von Google mit einem 7-Zoll-Bildschirm zu einem unschlagbaren Preis von 199 US-Dollar. Die Frage ist, ob es sich um ein billiges Detail handelt, ob es stark von Google finanziert wird und was für ein Tablet kann tatsächlich in dieser Preisklasse tun. Ich habe es versucht:

Leistungsdaten

Handhabung und taktile Empfindungen

In Bezug auf die Verarbeitung habe ich nicht viel vom Preis erwartet, obwohl Asus und Google sicherlich ein Qualitätspaar sind. Ich habe mich eindeutig geirrt, obwohl ich trotz des wettbewerbsfähigen Preises von 199 US-Dollar ein ordentlich gefertigtes Tablet vor mir habe. Der leicht gummierte Rücken gibt dem Nexus 7 einen bequemen Griff und ist auf eine Weise sehr bequem, die ich noch nie gesehen habe: Mit 340 g ist es nicht zu schwer, um es in einer Hand zu halten. Auch der 7-Zoll-Formfaktor spielt eine Rolle. Das Tablet ist natürlich leichter und kleiner als seine größeren Konkurrenten. Das Display sieht ordentlich in das Gehäuse eingebaut aus, ich sehe keine Verarbeitungsfehler.

An der Seite befinden sich eine Ein / Aus-Taste und eine Lautstärkewippe, die sich vor den in die Hardware eingebauten Tasten befanden. Auf der Unterseite befindet sich ein Micro-USB-Anschluss zum Aufladen und zur Datenübertragung sowie eine 3,5-mm-Buchse als Audioausgang. Kein microSD- oder SIM-Kartensteckplatz für mobilen Datenverkehr.

Insgesamt ist mein Eindruck von der Verarbeitungsqualität des Nexus 7 angesichts des Preises sehr gut.

Arbeit und Produktivität

Das Nexus 7 ist sehr einfach zu halten und im Hoch- oder Querformat zu verwenden. Meistens natürlich wegen der 7-Zoll-Größe. In Bezug auf die Leistung ist es jedoch seinen älteren Brüdern in keiner Weise unterlegen. Ein 1,3-GHz-Nvidia Tegra 3-Prozessor gepaart mit 1 GB RAM sorgt für einen reibungslosen Betrieb und schnelle Reaktionszeiten. Ich brauche es hier nicht mehr, das Stück passt zu mir. Ich hätte mir eine etwas längere Akkulaufzeit als einen Quad-Core in einem Tablet gewünscht!

Was macht das Android 4.1 Jelly Bean-System hier natürlich: Der lustige Teil, ich habe mich schon ziemlich gut mit Android angefreundet – trotz des "iOS-Migrationshintergrunds" … Ich möchte hier nicht genug einen OS-Bericht schreiben lesen. Aber hier ist die Kombination von Hardware und Betriebssystem wirklich richtig, da sonst (nur) von Apple bekannt ist. Großes Lob!

Display und Akku

Die Qualität des IPS-LCD-Displays mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel ist gut, aber nicht mit dem Retina iPad vergleichbar. Kontrast und Farben sehen gut aus, die Video- und Bildqualität ist gut und was können Sie sonst noch für den Preis erwarten. Dokumente, Websites und Texte sind im Allgemeinen leicht zu lesen, alles sieht gut aus. Dies ist wahrscheinlich auch auf die Pixeldichte von etwa 210 dpi zurückzuführen. Das Display ist also in Ordnung, besonders bei hoher Helligkeit, aber für weniger Investitionen kann es definitiv besser sein.

In Bezug auf die Stromversorgung spricht Google von 8 Stunden. Der Wert scheint mir nicht seltsam zu sein, mit der ersten Ladung war ich ungefähr 6,5 Stunden unterwegs, aber ich habe ihn intensiv genutzt, das zweite Mal war es 1 Stunde länger. Gleichzeitig wirkt sich natürlich die Helligkeit des Displays und der aktiven Dienste und Module (WLAN, Bluetooth) stark aus.

Was mich ein wenig enttäuscht hat, war das Aufladen des Nexus 7. Es funktioniert hervorragend mit einem Computer-USB-Anschluss, auch mit dem mitgelieferten Netzteil, aber nicht mit externen Netzteilen. Das ist ärgerlich, da ich eine Ladestation für miniUSB, microUSB und AppleDock-Connector gebaut habe.

mehr Bilder

Ausgabe

Ich behandelte ein 200-Dollar-Tablet anders als ein relativ „teures“ iPad. Auch ohne Schutzhülle werfe ich den Gegenstand in meinen Rucksack oder stecke ihn in meine Hosentasche. Es gibt immer noch keine Kratzer auf dem Display, das Gerät ist solide. Dies hat mich in allen Punkten überzeugt. Der einzige Nachteil aus meiner Sicht ist das "Problem" beim Laden und das Fehlen einer Option für die UMTS-Version. Ansonsten haben Sie wirklich alles, was Sie mit anderen Tablets haben, nur weniger, und hier ist es: billiger. Viel billiger, würde ich sagen, mit dem Preis muss man nicht lange überlegen und kann es hier uneingeschränkt empfehlen.

Ich möchte noch etwas über die Größe hinzufügen. Ein 7-Zoll-Tablet ist kein iPad / Galaxy Tab oder Smartphone. Dazwischen ersetzt es nicht die Bildschirmgröße eines großen Tablets oder die Portabilität eines Smartphones. Wenn es um die Größe von Tablets geht, sollte jeder zunächst klar verstehen, was er will und was er braucht!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Hoi Hans, ich habe mir auch ein Nexus 7 gekauft und ich liebe es. Zuerst dachte ich, es sei ein Geschäftsproblem für mich. Wenn ich jedoch Ihren Bericht lese, sehe ich, dass das Problem nicht nur bei mir liegt.
Mit meinem Handy-Ladegerät (Sony Xperia S) funktioniert es auch super … aber ich habe 2 andere USB-Ladegeräte (1x noname und 1x xquist). Der letzte, von dem ich eigentlich dachte, er sollte funktionieren … Aber es gibt nichts! Entschuldige vielmals.
Dann haben wir keine andere Wahl, als es immer auf den PC / LT zu laden (haben Sie den richtigen Treiber für MTP-USB gefunden? Ich ärgere mich allmählich darüber, dass der Treiber nicht gefunden werden kann. Laut Windows sollte er jedoch keinen benötigen Treiber … Auf jeden Fall kann mein Win 7 64bit Pro-Computer keinen geeigneten Treiber finden …

Und jetzt ein großes Kompliment an Ihren Blog … Ich bin sicher, 2-3 mal pro Woche zu überprüfen, ob es etwas Neues gibt … Weiter so.

Hallo Sven

ps: Hintergrundbild auf deinem Nexus 7? Mit Blick auf Lauterbrunnen?

Hallo Hans

Ich bin jetzt in Deutschland und habe auch eine. Für das Geld ist das natürlich nicht schlecht, aber ich habe ein paar Kritikpunkte.

Das Display kratzt ziemlich schnell, jetzt habe ich einen größeren Kratzer, den Sie sehen können, wenn Sie von der Seite schauen.

Die Akkulaufzeit ist in Ordnung, aber im Standby-Modus ist es nicht schlecht, nach 2 Tagen Liegen geht der Strom aus, was beim iPad völlig anders ist.

Heute habe ich versucht, ein PDF mit einem Detail zu lesen, die Software ist noch nicht in der Nähe des iPad, die Schriftarten skalieren nicht gut.

Hoffentlich können Schriftarten und Akkulaufzeit durch Software-Updates leicht verbessert werden 🙂

Gruß

Pascal

8 Mrz, 2021

Das neue Nexus 7 verfügt über ein FullHD-Display: alle technischen Daten

Obwohl das neue Nexus 7 dank Androidpolice noch nicht vorgestellt wurde, sind alle Spezifikationen jetzt öffentlich verfügbar. Der Nachfolger kommt jetzt mit einem Hardware-Update:

Eigenschaften

Ausgabe

Mit dem neuen Nexus 7 bietet Google in allen Bereichen etwas mehr, und dennoch sollte der Preis niedrig bleiben. Das Angebot bleibt dann natürlich attraktiv, aber es ist unwahrscheinlich, dass sich die Besitzer des Vorgängermodells nur aus diesem Grund ändern. Oder wie gefällt dir das neue Nexus 7?

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Die technischen Daten sind gut. Ich bin jedoch immer noch sehr zufrieden mit meinem alten Nexus 7 und werde daher wahrscheinlich kein neues Tablet kaufen. Abgesehen davon, dass ich das Display anhebe, ist meins immer noch perfekt und erledigt den Job 🙂

Wie ich vermutet habe, wird kein Nexus 7-Besitzer auf die neue 7er-Serie upgraden.

Ich verstehe nicht, warum Geräte auf dem Tablet-Markt normalerweise keine "eindeutige" Nummer haben. Wenn Sie in verschiedenen Geschäften nach "Nexus 7" suchen, können Sie nie sofort feststellen, ob es sich um eine alte oder eine neue Version handelt.

Digitec listet es bereits als "Nexus 7 v2" auf, aber hat Google darauf hingewiesen?

8 Mrz, 2021

Blog-Geburtstag: 3 Jahre Bloggen – Gewinnen Sie einen Nexus 7

Am 11. März 2010 habe ich den Technologie-Blog gestartet, um eine geeignetere Plattform für die wachsende Anzahl technischer Artikel in meinem privaten Blog bereitzustellen. Seitdem sind genau 3 Jahre vergangen, und der Technologie-Blog hat viel gesehen. Es gab also zwei große Neugestaltungen hier, ich habe 710 Artikel gepostet, Sie haben fast 5000 Kommentare hinterlassen und Sie haben unzählige E-Mails geschrieben.

Das Projekt ist größer als ich es mir am Anfang hätte vorstellen können, und ich freue mich immer über Berichte und Anweisungen, die anderen Menschen helfen können. Für die vielen Diskussionen, Kommentare, Rückmeldungen, Tipps und alles andere, was ich von Ihnen erhalten habe, möchte ich mich auch bei Ihnen für die Teilnahme am Wettbewerb bedanken. Aus diesem Grund werde ich Ihnen in den nächsten Wochen mehrere Artikel geben, beginnend mit einem. Wie ich das Nexus 7 liebe!

Nexus 7: Sieg und die Regeln

Ich probiere zum ersten Mal einen Rafflecopter für einen praktischen Witz aus. Das System hilft mir bei der Bearbeitung vieler Anfragen und ermittelt dann automatisch den Gewinner, aber ich überprüfe die Einträge. Das Tolle an Rafflecopter: Aktivere Benutzer haben bessere Gewinnchancen, aber überzeugen Sie sich selbst:

Nur Leser aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein sind berechtigt, diesen Wettbewerb zu gewinnen. Der Preis wird von der STEG Electronics AG vergeben. Der Wettbewerb endet am Sonntag, den 17. März 2013 um 23:59 Uhr und der Gewinner wird an den folgenden Tagen von Rafflecopter ermittelt. Er wird schriftlich benachrichtigt und auf TechnikBlog.ch veröffentlicht. Es gibt keine Korrespondenz bezüglich der Auslosung. Keine Geldpreise. Glück! 

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Dann auch alles Gute zum Geburtstag !! 🙂

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, ich warte auf weitere GoPro-Videos.

Kompaktheit und Praktikabilität, insbesondere die Batteriekapazität, sind oft ein sehr gutes Kriterium. Nun, und das Tablet kann fast überall mitgenommen werden, da es sogar in Ihre Tasche passt.

Ich fand Android auf Tablets immer etwas umständlich, und das hat sich geändert, seit das Nexus 7 in meine Hände kam.

@ Severin Kelin: Android funktioniert eigentlich reibungslos, ich mag es auch sehr. Was ich nicht mag, ist, dass Hardwarehersteller es ihre eigene Version nennen müssen.
Nacktes Android funktioniert immer noch am besten, ebenso wie Nexus-Geräte 🙂

Mach weiter!

Alles Gute und weiter so!

Herzlichen Glückwunsch, du bist seit 3 Jahren hier;)

Zu deiner Frage: 7 ″ ist eigentlich zu klein für mich, aber Frauen mögen die Handtasche;)

Alles Gute zum Geburtstag 3 Jahre alt!

Ich brauche mein iPad Mini 7 Zoll hauptsächlich zum Lesen von Zeitungen und Zeitschriften in Straßenbahn, Bus und Bahn. Perfekte Größe und Gewicht!
Ich brauche hauptsächlich mein iPad Retina 9,7 Zoll zum Anzeigen von Medien oder für Spiele!

Herzlichen Glückwunsch, es wäre etwas, aus der Apfelwelt herauszukommen und die andere Seite kennenzulernen

Herzliche Glückwünsche!

Alles Gute zum 3. Geburtstag! Ich bezweifle immer noch sehr, dass es sich um 7-Zoll-Tablets handelt, aber ich möchte sie für einen längeren Zeitraum in mein tägliches Leben integrieren und dann vielleicht meine Schlussfolgerung überdenken.

Alles Gute zum Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch meinerseits. Ich lese gerne Ihren Blog und freue mich immer über gute Ratschläge (zB Synology, Jambox, …). Für die kommenden Jahre!
Ich möchte das Nexus-Tablet ausprobieren und mir eine Meinung dazu bilden, vielleicht hilft mir das doch.

Alles Gute zum Geburtstag!! 🙂

Alles Gute zum Geburtstag
Ich sehe einen klaren Vorteil von 7 Zoll für Zug- / Autofahrten.
Zu Hause und im Flugzeug nehme ich mein 10-Zoll-Tablet lieber mit.

Alles Gute zum Geburtstag
7-Zoll-Tablets sind praktisch für unterwegs, aber ein wenig kompakt für zu Hause. Zu Hause haben Sie jedoch einen Vorteil mit einem größeren Tablet.

Alles Gute zum Geburtstag!

Alles Gute zum Geburtstag!

Ihr Blog gefällt mir sehr gut, nur dass die Beträge sehr lang und sehr informativ sind. Mach weiter!

Alles Gute zum Geburtstag!

Ich bin zum ersten Mal hier, aber ich finde den ersten Eindruck großartig! Wenn ich N7 bekomme, werde ich definitiv öfter dort sein.

Alles Gute zum Geburtstag! 7 "Tablets sind der perfekte Kompromiss zwischen Größe und Portabilität!

Viel Glück 3! Herzliche Glückwünsche!

Alles Gute zum Geburtstag! Ich bin kürzlich über einen Blog gestolpert, aber ich muss sagen, dass Sie Themen machen, die mir auch gefallen. Darüber hinaus sind diese Materialien sehr objektiv und schaden den Herstellern nicht. Mach weiter!

Alles Gute zum dritten Geburtstag!
Ich habe lange darüber nachgedacht, zusätzlich zu iOS ein Google Nexus hinzuzufügen, um die Android-Welt zu erkunden. Die 7 "Größe ist ideal, weil es sehr tragbar ist.

Alles Gute zum Geburtstag! Mach weiter. Oh ja, großartiger Wettbewerb …

Alles Gute zum Geburtstag!

Alles Gute und weiter so!

Alles Gute zum Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag … Leider kann ich das Nexus-Thema nicht kommentieren. =

Alles Gute zum Geburtstag!
Ich liebe es, deinen Blog zu lesen. Außerdem ist MacMacken nicht mehr aktiv.
Mach weiter!

Interessante Seite und es gibt immer viel zu lernen. Danke und weiter so!

Es kommt immer darauf an, was Sie damit machen wollen. Ich finde 7 Tabletten eine gute vorübergehende Lösung.

7-Zoll-Tablets sind unterwegs bequemer und praktischer. Leider habe ich es (noch) nicht.

Top Blog! Weiter so, Hans! Konnte mir schon mehrmals helfen … Hi Adi

Zunächst alles Gute zum Geburtstag. Ich respektiere immer Blogger, die das lange ertragen, schließlich ist es ziemlich viel Arbeit.

Über 7 "Tabletten: Ich war immer skeptisch gegenüber ihnen und habe immer gedacht, dass 9-10" die ideale Größe für eine Tablette ist. Dann kaufte ich – rein aus Interesse – ein iPad Mini und siehe da: Ich war (und bin) schockiert und erkannte nur, dass 7-8 Zoll die ideale Größe für ein Tablet sind. Zumindest für meinen Zweck, nämlich Lesen und Konsumieren.

Menschen, die ihren Laptop ersetzen möchten, verwenden eher das 9'7-Tablet.

Alles Gute zum Geburtstag … und ich möchte =)

Herzliche Glückwünsche! Toller Blog 🙂

Da ich gerne gewinne .. 🙂

Hmm, was soll ich über 7-Zoll-Tablets denken?
Um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht ganz sicher. Ich besitze das Tablet nicht selbst, vielleicht kann ich mir deshalb die Vor- und Nachteile nicht vorstellen. Für mich fällt es immer noch in die allgemeine Kategorie der Tabletten.

Übrigens: Herzlichen Glückwunsch zum Fortbestand des Blogs 😛

Herzliche Glückwünsche!
Toller Blog und immer lustig zu lesen!

Alles Gute zum Geburtstag, lieber Tech-Blog! Glückwunsch, Hans!
(PS: 7-Zoll-Tablets sind bequemer als große Dinge ohne Tastatur)

Ich habe 7-Zoll-Tablets seit Samsungs erstem Galaxy Tab geliebt. Einfach – im wahrsten Sinne des Wortes – auch tragbar, aber immer noch größer als ein Smartphone.

Natürlich wünsche ich Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihrem Blog und viele weitere Jahre 😉

Ich würde gerne am Wettbewerb teilnehmen und würde mich sehr freuen, wenn ich das Nexus 7 gewinnen würde. Ich hoffe, ich gewinne etwas

Ein sehr interessanter Wettbewerb mit tollen Preisen. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Mach weiter!

Viel Glück …. für die nächsten 3 Jahre … und die nächsten 30 Jahre 🙂

Frohes Jubiläum. Mach weiter so. Ich habe öffentliche Stunden mit Ihrem Blog verbracht und die Bewertungen überraschen mich!

Rückblickend alles Gute … Ich bin sehr glücklich, auch dort zu sein! Folgen Sie Ihrem Blog für eine lange Zeit und arbeiten Sie gerade an einem neuen Test für DSLR und Iphone. Ich wusste nicht einmal, dass es funktionieren würde. Tolle Sache!

Ich habe mich immer über die Gelegenheit gefreut, etwas anderes als das iPad test zu testen

Toller Blog! Heben Sie Ihre Tassen an – alles Gute!

10 "für zu Hause und 4" für Smartphones für unterwegs; aber 7 "wäre bequemer!

auch von mir: alles gute zum geburtstag! Dieser Blog wurde zu meinem Testzentrum Nr. 1 = D Ihre Liebe zu Sinologie und Kameras passt zusammen! ;; D.

Spät, aber viel Glück zum Geburtstag. "Ein 7" -Tablet wäre schön, zumal Sie es wahrscheinlich öfter mitnehmen werden 🙂

Alles Gute zum Geburtstag und von mir. Vielen Dank für viele interessante Beiträge.
Ich würde das Nexus 7 auch lieben.

Herzlichen Glückwunsch zum 3-jährigen Geburtstag 🙂

Alles Gute zum 3. Geburtstag, dank Ihres interessanten Beitrags bin ich immer hierher gezogen

Die Dinge sind klein, aber sehr mobil. Wenn es darum geht, die Schriftgröße anzupassen, frage ich mich nur, wie meine alten Augen das aufnehmen würden … Deshalb wäre ein gesponserter Langzeittest eine wirklich großartige Sache!
Vielen Dank, dass Sie viele Jahre an diesem Blog gearbeitet haben. immer schön und lesenswert!
Besten Wünsche
Maximal

Herzlichen Glückwunsch, für mich ist dies der einzige wirklich gute Technologie-Blog aus der Schweiz. Es muss mehr geben

Ich denke, hier ist alles großartig und ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen für einen gepflegten Blog mit echten, gut geschriebenen Artikeln zu danken. Und auch für diesen Wettbewerb. Das einzige ist, dass ich mit der Rafflecopter-Eingabemaske nicht zurechtkomme, obwohl ich mich sonst als technikbegeistert und nicht ungeschickt bezeichnen würde:
Warum zum Teufel hinterlässt du dort einen Kommentar?
Besten Wünsche!
Yurg

@ Jurg: Überhaupt nicht. Sie geben hier unter dem Blog-Beitrag einen Kommentar ein. Für die Lotterie muss dies nur bestätigt werden.

Bisher habe ich nur mit Apple gearbeitet und meine Kollegen mit Android unter ihren Schultern beobachtet. Ich denke, es ist Zeit, ein anderes Oberflächen- / Betriebssystem zu verwenden. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Zuletzt bin ich auf dein Blog gestoßen, aber ich komme kaum davon weg.

Zunächst alles Gute zum Geburtstag! Ich komme oft hierher und lese gerne informative Berichte und Tests. Ich benutze zu Hause ein normal großes iPad, kann mir aber leicht einen kleineren Tab für unterwegs vorstellen. Ich würde auch gerne "Android" ausprobieren … 😉

Alles Gute zum Geburtstag und von mir. Ihr Blog ist seit einiger Zeit auf meiner Favoritenliste und wird fast jeden Tag angezeigt.

7-Zoll-Tablets sind der perfekte Begleiter für mich unterwegs. Bisher habe ich ein 10-Zoll-Tablet, das für unterwegs unpraktisch ist. Sie haben also definitiv eine Existenzberechtigung.

Alles Gute zum Geburtstag und von mir.

7 Zoll ist die perfekte Größe für ein Tablet mit Ihnen, wohin Sie gehen. Ideal in der Straßenbahn.

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Blog! Ich habe hier bereits viele interessante Artikel gelesen.

Ich habe kein Tablet, aber ich hatte die 7 "- und 10" -Modelle in der Hand. Ich denke, der Gewichtsunterschied ist offensichtlich und daher sind meiner Meinung nach beide Größen gerechtfertigt. 7 "ist besser zum Lesen / Konsumieren geeignet, 10" ist besser zum Präsentieren und Schreiben geeignet.

Wenn die Themen hier so gut bleiben, werde ich auch in den kommenden Jahren ein treuer Anhänger von technikblog.ch bleiben. 😀 Herzlichen Glückwunsch

Glückliches dreijähriges Kind und weiter so !! 😀

Herzlichen Glückwunsch auch von hier!
Dies ist eine Menge Arbeit, aber es wird vielen Lesern helfen, also macht weiter so! 🙂

Herzliche Glückwünsche! 7-Zoll-Tablets konkurrieren bereits mit größeren, weil sie bequemer und daher vielseitiger sind. Zum Beispiel als Navigationssystem … Ich meine, wer hängt eine 10 "Box in die Windschutzscheibe?

Herzliche Glückwünsche!
Ich denke, 7-Zoll-Tablets haben ihren Platz und sind in gewissem Maße Konkurrenten. Sie sind billiger, einfacher zu bedienen und leichter zu transportieren. Beim Nexus 7 sind sie sehr langlebig, aber nicht so einfach zu bedienen wie 10-Zoll-Tablets.

Zweifellos verschlingen 7 "-Tablets den großen Marktanteil von Tablets!

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum 😀
7-Zoll-Tablets sind für mich viel praktischer, weil ich solche Geräte oft mitnehme und sie sehr tragbar sind. Ich habe lange darüber nachgedacht, ein Nexus 7 zu kaufen und tadaa … da bist du ja! 🙂
Ich denke, jeder sollte selbst entscheiden, ob er für große / kleine Tablets ausgelegt ist. Daher ist es unmöglich, eine allgemeine Antwort auf diese Frage zu geben.
Ich liebe diese neue Generation von Tablets!

Viel Glück

Jens Hoffmann

Alles Gute zum Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner! 🙂

8 Mrz, 2021

Test: Google Nexus 10 Tablet mit Jelly Bean 4.2.1

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Roger Sigrist. Roger ist und. Er ist auch jemand, der immer mit den neuesten Geräten experimentieren muss und sofort das Nexus 10-Tablet bekommt, das Samsung für Google herstellt. Hier ist seine Bewertung des neuesten Tablets von Google:

IPad Killer oder nicht? Diese Fragen stellen sich hier nicht einmal. Wir stellen das neue Flaggschiff von Google vor – das Nexus 10 von Samsung.
Das erste, was Sie nach dem Auspacken des Nexus 10 bemerken werden, ist, dass es sehr bequem in der Hand zu halten ist. Der Gummirücken bietet guten Halt und Wärme. Der Nexus kann mit nur einer Hand sicher aus Ihrer Tasche oder Ihrem Rucksack entfernt werden.

Anzeige

Mit einer Auflösung von 2560 x 1600 (300 dpi) verfügt das Nexus 10 wahrscheinlich über eines der klarsten Displays, die derzeit auf einem Tablet verfügbar sind. Wie realistisch dies ist, zeigt nur beim Lesen oder Surfen. Der Buchstabe erscheint gestochen scharf. Das Anschauen von Filmen oder Fotos in HD ist aber auch ein Vergnügen. Das Nexus 10 ist mit zwei seitlichen Lautsprechern ausgestattet, die sich an der Seite befinden, um einen guten Stereoklang zu erzielen. Sie sind vom Design her begrenzt und nicht so schwer. Aber sie machen einen guten Klang, um Musik zu hören, Videokonferenzen abzuhalten oder YouTube-Videos anzusehen.

Kamera

Das Nexus 10 verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,9-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Das Bild der Frontkamera reicht für ein Skype-Videotreffen oder einen Video-Chat aus. Die Kamera auf der Rückseite verfügt über einen zusätzlichen LED-Blitz. Die Fotos sind attraktiv, Sie müssen sich nur eine Frage stellen, möchten Sie Bilder auf einem 10-Zoll-Tablet aufnehmen? Ab Jelly Bean 4.2 bietet Android auch eine Panorama-Funktion in der Foto-App. Leider werden Fotos unbrauchbar, variieren in der Helligkeit, ungenaue Überlappungen usw.

Netzwerk

Das Nexus 10 ist über WLAN mit dem Internet verbunden. Dies kann im 2,4-GHz-Band oder sogar in einem 5-GHz-Funknetzwerk erfolgen. Nexus 10 unterstützt noch kein 3G oder LTE. Dafür hat er NFC (Near Field Communication). Auf diese Weise können Sie schnell Fotos, Dateien oder Kontakte an ein anderes NFC-Gerät senden. In naher Zukunft sollte es eine Möglichkeit geben, sie zu bezahlen.

Akku-Batterie

Das Nexus verfügt über einen 9000-mAh-Akku. Der neue energieeffiziente Cortex A15-Prozessor unterstützt eine lange Akkulaufzeit. In meinem Test hielt das Nexus 10 problemlos einen ganzen Tag. Das reicht mir, denn jeden Abend steckt er auf die eine oder andere Weise in die Steckdose.

Software

Jelly Bean 4.2.1 läuft auf dem Nexus 10 absolut reibungslos, was wahrscheinlich auch vom 2 GB On-Board-RAM unterstützt wird. Nur beim Surfen gab es Seiten, die ein wenig zuckten. Eine große Innovation sind die Widgets, die jetzt sogar direkt auf dem Sperrbildschirm platziert werden können. Derzeit werden neben der Uhr auch E-Mail und Kalender unterstützt. Dank der Mehrbenutzerfunktion können Sie jetzt auch mehrere Konten auf Ihrem Tablet erstellen. Privat und Geschäft können getrennt werden, oder Sie können ein Gast- oder "Kind" -Konto erstellen.

Spezifikationen

Bildschirm:

Prozessor und Speicher:

Kamera:

Verbindungen / Verbindungen:

Feauters:

Ausgabe

Meiner Meinung nach kam Jelly Bean 4.2 ziemlich schnell auf den Markt. Es gibt einige "unfertige" Lösungen. Ich habe auch mehr Pannen oder schlechten WLAN-Empfang. Dies kann mit Software nicht gelöst werden.
Jelly Bean 4.2.1 wurde vorgestern veröffentlicht und sollte in erster Linie zu Stabilität und Geschwindigkeit beitragen.

[link button = ”http://clk.tradedoubler.com/click?p(62569)a(1797408)g(17414522)url(http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID = 226438) "color =" blue "target =" blank "size =" small "] Google Nexus 10 16 GB für CHF 519 [/ button] [button link =" https://play.google.com/store/ Geräte / details / Nexus_10_16GB? id = nexus_10_16gb ”color =” blue ”target =” blank ”size =” small ”] Google Nexus 10 im Play Store [/ button]

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Schöne Bewertung, danke dafür. Ich bin absolut zufrieden mit meinem Nexus7 und werde noch kaum ein Tablet kaufen 🙂

danke für die eingabe. Ich habe noch kein Tablet. aber das kann sich bald ändern … nächstes Jahr wird es eine weitere Abonnementverlängerung geben 😉 lg Luz

8 Mrz, 2021

Nexus F: Google Apple TV-Alternative mit Android ICS

Der kleine schwarze Ball wird Googles Apple TV-Gegenstück und heißt Nexus Q. Das Nexus Q läuft mit einem vollständigen Android-System mit Ice Cream Sandwich und kostet derzeit 299 US-Dollar in Deutschland. Dafür erhalten Sie die folgende Hardware:

Ausgabe

Google reagiert etwas spät auf den Erfolg von Apple TV, und vor allem scheint mir der Preis von 300 US-Dollar überteuert zu sein. Für die Preisklasse bevorzuge ich entweder oder. Woran denkst du?

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Beachten Sie, dass das Nexus Q nicht über dieselbe Schnittstelle wie das Apple TV verfügt, sondern von einem externen Gerät (Smartphone oder Tablet) gesteuert werden muss. Wenn Sie jedoch Q zusammen mit dem Nexus 7 kaufen, sind Sie immer noch billiger als der Kauf eines iPad allein. In dieser Hinsicht ist der Preis nicht so übertrieben, wenn man bedenkt, dass der Q sowieso nur in einem Wagen Sinn macht.

Wie auch immer, ich suche nach einem Apple TV-Ersatz, und dieses Ding neben der XBOX (kombiniert mit Windows 8) ist keine so schlechte Alternative, wenn viele Kinderkrankheiten noch gelöst sind.

In Kombination mit einem Smartphone ist dies definitiv eine akzeptable Lösung. Sie haben definitiv Recht. Was mich an Apple TV ärgert, ist, dass ich meine eigenen Medien beispielsweise nicht von einem NAS abspielen kann. Natürlich ist es mit Jailbreak möglich, aber dann bevorzuge ich XBMC!

Wenn es um Steuerungen geht, bevorzuge ich immer noch eine gute Fernbedienung, aber das ist sehr selten!

Leider hat das Nexus Q Probleme mit nativen Medien. Es ist unwahrscheinlich, dass Google Entwicklern APIs zum Streamen ihrer eigenen Inhalte zur Verfügung stellt. Sie möchten Play Cloud-Inhalte weitgehend einschränken. Wie Apple.

Es wird Angst haben …

Wissen Sie bereits, wozu das Gerät in der Lage ist? Oder sind nur die Hardwaredaten bekannt?

Es gibt nichts Besseres als ein AppleTV mit ATV-Blitz. Mit der Multimedia-Erweiterung kann der NAS verschiedene Formate ohne die XBMC-Schnittstelle wiedergeben.

+1

8 Mrz, 2021

Google enthüllt neue Hardware: Nexus 6, Nexus 9 und Nexus Player

Google präsentiert seine neueste Heimhardware, sein Smartphone, sein Tablet und eine neue Version von Android TV. Das neue Smartphone namens Nexus 6 wird von Motorola hergestellt, und das Nexus 9-Tablet stammt von HTC. Beide Geräte haben das neue Android L-Betriebssystem (steht für Lollipop). Hier ist eine Zusammenfassung der neuen Produkte:

Motorola Nexus 6

Das von Motorola eingeführte Nexus 6 ist zu dieser Zeit das letzte Smartphone mit reinem Android Lollipop. Ich hatte viel Spaß mit dem Nexus 5 und erwarte von seinem Nachfolger nichts mehr. Das Nexus 6 misst knapp 6 Zoll und ist damit komfortabel. zwischen zwei neuen iPhone-Modellen noch größer als das große iPhone 6 Plus. Installiertes Qualcomm Snapdragon 805 2,7 GHz- und QHD-Display. Dies bedeutet 493 ppi bei einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixel. Das Nexus 6 ist mit 32 GB oder 64 GB Speicher erhältlich und sollte über eine Schnellladefunktion verfügen. Der Akku sollte 8 Stunden lang in 15 Minuten aufgeladen werden.

Verfügbarkeit und Preis

Das Nexus 6 ist ab Ende Oktober ab 649 US-Dollar erhältlich.

HTC Nexus 9

Das Nexus 9, das in enger Zusammenarbeit zwischen HTC und Google entwickelt wurde, wird von einem 64-Bit-Dual-Core-Prozessor Nvidia Tegra K1 angetrieben. Das 2K-Display (2048 x 1536) des Nexus 9 bietet gestochen scharfe, detaillierte Bilder mit lebendigen Farben. Das Nexus 9 läuft mit dem neuen Android L und wird nur in Wi-Fi- und LTE-Versionen verkauft. Sie können zwischen 16 GB und 32 GB internem Speicher wählen.

Das Nexus 9 wird ab Mitte November in Österreich in Wi-Fi-Versionen mit 16 GB (UVP 399 €), 32 GB Wi-Fi (489 €) und 32 GB LTE (569 $) erhältlich sein. In der Schweiz wird das Nexus 9 ab Anfang November zu folgenden Bedingungen bei Digitec erhältlich sein: 16 GB WLAN (CHF 439), 32 GB WLAN (CHF 519) und 32 GB LTE (CHF 599) mit 32 GB … Die Wi-Fi-Option wird zunächst exklusiv bei Digitec erhältlich sein. Der Vorverkauf für den Google Play Store beginnt am 17. Oktober.

Nexus-Spieler

Der Nexus Player ist eine kleine kompakte Box für Multimedia- und Gaming-Unterhaltung auf Ihrem Fernseher zu Hause. Es wird von Asus produziert und tritt in den Kampf um die Vorherrschaft bei Fernsehgeräten ein. Nexus Player verfügt über mehrere Apps zum Streamen von Streams wie Netflix, RedBull TV, Plex, Hulu und viele mehr. Natürlich haben Sie auch Zugriff auf Google Movies & TV und Google Music. Zusätzliche Inhalte sollten auch aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

Der Nexus Player kann ab dem 17. Oktober vorbestellt werden und sollte am 3. November ausgeliefert werden. Allein die Box kostet 99 US-Dollar und der Controller weitere 39 US-Dollar.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

„… obwohl die 23 GB WiFi-Version zunächst exklusiv bei Digitec erhältlich sein wird. ""
Ich denke ich meine die 32 GB Version 😉

Eh, ich werde den Abschnitt aus der Pressemitteilung kopieren und Fehler werden sich einschleichen. Danke für den Tipp …

Heute ist der 17. Oktober und ich kann das Nexus 9 oder den Nexus Player im Playstore (Schweiz) nicht sehen. Weiß jemand warum? Ab diesem Datum sollte es im Laden weltweit erhältlich sein.

Das Nexus 9 kann bestellt werden, die beiden anderen offenbar (noch) nicht.

Ja, ich habe es gerade gefunden. Danke 🙂

Sie schreiben: "Das Nexus 6 misst fast 6 Zoll und sitzt somit zwischen zwei neuen iPhones." – Aber: Das iPhone 6 Plus hat „nur 5,5“, sodass der Bildschirm des Nexus 6 größer ist als der des iPhone 6 Plus.

Lesen Sie sorgfältig, ja natürlich haben Sie Recht, danke für den Hinweis