8 Mrz, 2021

Lenovo präsentiert eine neue Reihe von Tablets von 7 bis 10 Zoll

Lenovo präsentiert auf der MWC in Barcelona sein neues Portfolio an Android-Tablets. Ab dem zweiten Quartal 2013 werden drei Tablets – zwei 7-Zoll- und 10-Zoll-Modelle – in den Handel kommen. Mit dem optionalen 3G-Modul können alle Modelle an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Die Tablets sehen sauber und gut aus, hier sind die Fakten zu den Geräten:

S6000: Mobilheim-Unterhaltungszentrum mit 10 Zoll

Das S6000 ist das erste Modell der S-Serie, das die Vorteile eines Tablets mit Home-Entertainment-Funktionen kombiniert. Dieses edle Tablet ist nur 8,6 mm dünn, wiegt 560 g und verfügt über einen 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor, der alle Ihre Multimedia- und Gaming-Anforderungen erfüllt. Das 10-Zoll-Display mit IPS-Panel bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel und einen sehr hohen Betrachtungswinkel. Das S6000 mit Android Jelly Bean 4.2 verfügt außerdem über einen leistungsstarken 6350-mAh-Akku, einen Micro-HDMI-Anschluss und ein eingebautes Mikrofon. Optional kann der S6000 auch mit einem HSPA + -Modul ausgestattet werden.

A1000 und A3000: 7-Zoll-Tablets mit ultimativer Mobilität und leistungsstarken Funktionen

Der A1000 ist in Schwarzweiß erhältlich und verfügt dank Dolby Digital Plus und großen Frontlautsprechern über eine Klangqualität, die sonst nur High-End-Geräten bekannt ist. Somit ist das A1000 das perfekte Tablet für Musikliebhaber und alle, die gerne mit einem Studio für Audio- oder Videobearbeitung in der Tasche reisen. Das A1000 mit Android Jelly Bean 4.1 verfügt über einen 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor und 16 GB internen Speicher, der über eine Micro-SD-Karte auf 32 GB erweitert werden kann.

Der A3000 verfügt über Funktionen, die Sie von einem 7-Zoll-Gerät nicht erwarten würden. Ausgestattet mit einem 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor eignet sich der A3000 nicht nur ideal für flüssiges Spielen, Ansehen von Videos oder Surfen im Internet, sondern sorgt auch für schnelle Leistung und schnelle Reaktionszeiten. Das einzige 11-mm-Tablet verfügt über ein IPS-Panel mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel und einem Gewicht von nur 340 g. Die Daten werden im internen Speicher von bis zu 32 GB gespeichert, der mit handelsüblichen Micro-SD-Karten auf 64 GB erweitert werden kann. Optional kann das Jelly Bean 4.2 Ultra Mobile Tablet mit einem 3G HSPA + -Empfänger ausgestattet werden.

Preis und Verfügbarkeit

Alle drei neuen Android-Tablets von Lenovo werden ab dem zweiten Quartal 2013 weltweit erhältlich sein. Genaue Preise werden je nach Verfügbarkeit bekannt gegeben – sobald ich etwas höre, werde ich sie gerne hier aktualisieren!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

8 Mrz, 2021

Motorola Moto X präsentiert: das erste eigene Smartphone von Google

Mit dem Moto X wurde das erste Motorola-Smartphone vorgestellt, das unter Anleitung von Google entwickelt wurde. Ein Android-Smartphone, das nicht über die dickste Hardware verfügt, aber nach Ihren Wünschen angepasst werden kann. Höchstwahrscheinlich wird es nur US-Bürgern zur Verfügung stehen. Aber ich finde das Gerät selbst spannend.

Hardware

Das Moto X verfügt über ein 4,7-Zoll-720p-Display (1280 x 720p (316PPI) Active AMOLED). Das Gehäuse wird von einem 1,7-GHz-Snapdragon S4 Pro-Dual-Core-Prozessor und 2 GB RAM angetrieben. Der Speicher kann nicht erweitert werden, 16 GB oder 32 GB sind fest installiert und Google Drive verfügt über einen zusätzlichen Speicher von 50 GB für 2 Jahre. Der Akku ist fest installiert und hat eine Kapazität von 2200 mAh. Das Highlight ist die Farbe. So können Sie die Rückseite in jeder Farbe und die Vorderseite in Schwarz oder Weiß bestellen. Zusätzlich gibt es farbige Tasten, die die gewünschte Kombination anzeigen. Sprachsteuerung sollte Spaß machen.

Natürlich kommt die Moto X auch mit Kameras, von denen zwei heute üblich sind. Früher waren es hinten 10 Megapixel und vorne war ein 2-Megapixel-Sensor installiert. Wenn möglich, sind die üblichen WiFi a / g / b / n, Bluetooth 4.0 LE, Micracast, NFC, GPS und GLONASS installiert. Aufgeladen über MicroUSB.

Ausgabe

Ich denke, das von Google geführte Motorola Moto X ist ein aufregendes Smartphone, zumal ich jetzt das Gefühl habe, dass man mit „moderater Hardware“ normalerweise gut zurechtkommt. und das Moto X kann für fast jeden Zweck verwendet werden, und es sieht auch gut aus. Was halten Sie vom Moto X, dem Mittelklasse-Smartphone?

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Es sieht interessant aus. Fakt ist auch, dass das Smartphone direkt von Google stammt. (Nacktes Android, Updates usw.)

Was mich überrascht, ist die Möglichkeit, ein Handy individuell farblich zu personalisieren. Dies muss sehr mit zusätzlichen Herstellungskosten verbunden sein. Ich würde mich also fragen, wie viel eine gute Sache wert ist.

8 Mrz, 2021

Canon präsentiert professionelle Filmkamera C300

Canon hat zwei professionelle Camcorder vorgestellt, die sich nur im PL-Namen unterscheiden. Die C300 ist mit EF-Objektiven (wie bei EOS-Kameras) kompatibel und die C300 PL funktioniert mit den neuen PL-Objektiven.

Der C300 (beide Versionen) verfügt über einen 8,3-Megapixel-CMOS-Sensor und Canon verspricht maximale Lichtintensität und geringeres Rauschen. Der Sensor zeichnet Full HD mit 1080p und 24 Vollbildern pro Sekunde auf. Die EOS C300 kann sowohl Zeit- als auch Zeitlupe aufnehmen. Es gibt keine offiziellen Preis- oder Verfügbarkeitsinformationen, aber nach Ihren Angaben sollte der Preis bei etwa 20.000 US-Dollar liegen.

Vincent Laforet hat bereits eine Version der EOS C300 von Canon erhalten, die er für seinen Kurzfilm verwenden kann. Das folgende Video ist bereits im Umlauf, wo Sie einen ersten Eindruck von der hohen Bildqualität der Kamera erhalten können:

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Das ist wirklich eine großartige Qualität, besonders angesichts der Größe des Geräts, aber ich würde das Auto persönlich mit diesem Geld kaufen und das meiste davon sollte meiner Meinung nach sein =) Nun, für professionelle Filmemacher ist dies der coole Teil, aber ich persönlich habe keinen Idee, wie es mit Konkurrenzprodukten aussieht … Mit welchen Kameras erstellen viele YouTuber ihre Videos? damit scheinen Sie in der Lage zu sein, eine anständige Qualität zu erreichen …

8 Mrz, 2021

Technikblog präsentiert eine eigene Android App

Ab gestern für alle Android-Geräte. Die App bietet Ihnen einen einfachen Überblick über alle Blog-Artikel. Sie können sie auch nach Kategorien sortieren oder nach einem bestimmten Keyword suchen. Artikel können direkt in der Anwendung gelesen werden, die bequem an die Bildschirmgröße angepasst ist. Sie können auch auf verknüpfte Kommentare zugreifen. Sobald ein neuer Artikel veröffentlicht wird, können Sie auch eine Push-Benachrichtigung erhalten.

Die Anwendung wurde programmiert. Dahinter stehen mehrere Studenten, die an der Anwendungsentwicklung und anderen IT-Diensten beteiligt sind.

Download und Feedback

und vielleicht. Die App befindet sich derzeit in Version 1.0 und ich würde mich freuen, wenn Sie mich über Fehler oder Verbesserungsvorschläge informieren. Natürlich bin ich auch dankbar für die (hoffentlich gute) Bewertung im Play Store!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

cool! Ich werde es mir ansehen, testen und Sternchen verschicken – aber ich werde es wahrscheinlich nicht mehr verwenden, da Sie bereits in meinen Feed integriert sind … 😉

Bravo, Glückwunsch!

Groß !! Sofort heruntergeladen. Hallo aus Hawaii

Cool, lade es sofort auf mein Android herunter und studiere, erinnert mich an einen Punkt in der To-Do-Liste 🙂

Hallo Hans, es ist toll, wie aktiv du bist. Ich bin immer neugierig, was du in deinem Köcher hast. Herzliche Glückwünsche. Schauen Sie sich die App an. Hoffe auf viele Jahre!

+1!

Sensationell, ich liebe es! Leider habe ich mein Android-Tablet verkauft und kann Ihre App nicht einmal testen. Wird die iOS-App als nächstes folgen? 😉 Grüße von der Holderbank.

8 Mrz, 2021

Präsentiert von Nokia Lumia 925

Nokia hat heute eine neue Interpretation des Nokia Lumia 925 vorgestellt. Das Nokia Lumia 925 verfügt über die neueste PureView-Kamera, neue Funktionen und Anwendungen von Drittanbietern für die Nokia Lumia-Reihe sowie ein Metallgehäuse. Das Nokia Lumia 925 verfügt über die fortschrittlichste Kameraobjektivtechnologie und Bildgebungssoftware der nächsten Generation. Sie können damit schärfere, schärfere Bilder und Videos sowie bessere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen. Das Nokia Lumia 925 führt außerdem einen neuen Nokia Smart Camera-Modus ein, der auch nach einem Update für alle auf Windows Phone 8 basierenden Lumia-Smartphones verfügbar sein wird. Mit der Nokia Smart Camera können Sie 10 Bilder gleichzeitig aufnehmen und mit Optionen wie bearbeiten Best Shot, Action Shot “und„ Moving Focus “für qualitativ hochwertige Aufnahmen.

Technische Daten (bearbeiten)

Zum ersten Mal kombiniert das Nokia Lumia 925 Metallelemente mit dem Design der Lumia-Serie, was neben den optischen Aspekten weitere Vorteile wie eine höhere Zuverlässigkeit bietet. Die Polycarbonat-Rückseite ist in elegantem Schwarz, Weiß oder Grau erhältlich. Darüber hinaus befindet sich auf der Rückseite des Smartphones eine Abdeckung für das kabellose Laden, mit der Sie das breite Angebot an kabellosem Ladezubehör von Nokia verwenden können. Drahtlose Ladeabdeckungen sind separat erhältlich und in den Farben Weiß, Schwarz, Gelb und Rot erhältlich.

Das Nokia Lumia 925 umfasst auch führende Nokia-Dienste wie die HERE Suite mit integrierten Standort- und Navigationsdiensten und Nokia Music für unbegrenztes Musik-Streaming für kostenlose Musikmischungen. Darüber hinaus können Lumia-Besitzer im Windows Phone Store, der derzeit über 145.000 Apps und Spiele verfügt, eine ständig wachsende Anzahl attraktiver Apps nutzen und ihr Lumia weiter personalisieren. Apps wie Youtube, Tumblr, ImmoScout24 und die neue Beta von Facebook sind in den letzten Wochen erschienen. Die beliebte Standort-App Foursquare hat ebenfalls ein umfangreiches Update erhalten.

Preis und Verfügbarkeit

Das Nokia Lumia 925 wird zusammen mit Vodafone und anderen Netzbetreibern und Handelspartnern in Europa eingeführt. Die Lumia 925-Variante mit 32 GB Speicher in Schwarz steht ausschließlich Vodafone-Kunden zur Verfügung. Neben der Einführung in Europa wird das Nokia Lumia 925 in Deutschland über T-Mobile und in China über China Mobile und China Unicom angeboten. Der Verkauf wird voraussichtlich im Juni in Großbritannien, Deutschland, Italien, Spanien und China beginnen, gefolgt von Deutschland und anderen Märkten. Der Preis beträgt ca. 469 Euro ohne Steuern. Länderspezifische Preis- und Verfügbarkeitsinformationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.