8 Mrz, 2021

Rückblick: Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System

Es ist schon eine Weile her, dass Apple den Lightning-Adapter eingeführt hat, und jetzt gibt es Soundsysteme, die mit dem neuen Anschluss geliefert werden. Dies gilt auch für den Bowers & Wilkins Z2, der ebenfalls über AirPlay-Funktionen verfügt und daher auch für drahtloses Audio-Streaming verwendet werden kann. Sie können nur die guten Dinge von Bowers & Wilkins hören, deshalb wollte ich den Test für drahtlose Lautsprecher nicht verpassen!

Technische Daten (bearbeiten)

Mit dem Bowers & Wilkins Z2-Lautsprecher und dem Dock erhalten Sie großartigen Sound und drahtlose Technologie in einem Paket. Sie können Ihr aktuelles iPhone oder Ihren iPod über den Lightning-Anschluss anschließen oder AirPlay verwenden, um Titel aus Ihrer iTunes-Mediathek zu streamen – unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Erster Eindruck und Handhabung

Das Z2-System ist vielleicht nicht so groß, aber das hohe Gewicht von fast 3 kg zeigt bereits, dass B & W beim Handling das Richtige tut. Die eingebauten Lautsprecher scheinen von hoher Qualität zu sein, daher freuen Sie sich auf das Hörbeispiel. Die Ober- und Unterseite sind mit einer gummierten Oberfläche bedeckt, während ein schwarzer perforierter Kühlergrill das Frontdesign dominiert. Es sieht edel, ordentlich und einfach aus. Was mir sofort gefallen hat, war weder der schwarze Klavierlack noch dieses glänzende Schwarz. Weil es buchstäblich Staub anzieht. Die Rückseite ist ebenfalls einfach. Neben dem seitlichen Ein- / Ausschalter gibt es auch einen Line-In, eine LAN-Buchse und einen Anschluss für eine Stromversorgung. Mein einziger Nachteil ist das externe Netzteil – ich mag es, wenn Geräte ohne externes Netzteil auskommen. Sie sollten immer an einem so unsichtbaren Ort wie möglich verstaut werden – aber das ist eine hochrangige Behauptung. Ich finde den ersten Eindruck großartig und die Verarbeitung legt die Messlatte extrem hoch!

Melodie

Um die Airplay Z2-Funktion einzurichten, müssen Sie die App herunterladen. Anschließend müssen Sie eine Verbindung zum WLAN Z2-Setup herstellen und die App verwenden, um Ihr Gerät auf geführte Weise zu konfigurieren. Dies geschieht innerhalb von Minuten, und die App spricht für sich selbst und hilft auch denen, die nicht technisch versiert sind. Nach der Einrichtung steht der Z2 allen Geräten im selben WLAN wie der AirPlay-Lautsprecher zur Verfügung!

Sound und Performance

Ich freute mich sehr auf diesen Moment. Was kann ich von einem "kleinen" System bekommen und wie ist die Klangqualität? Der Bowers & Wilkins Z2 verfügt über zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher und einen Bassreflexanschluss auf der Rückseite für einen satten, ausgewogenen Klang. Ich war besonders überrascht von dem satten Bass, den das System wiedergibt, da es letztendlich eher zur kleinen Lautsprechergruppe gehört. Der Bass ist voll und klar, aber immer noch nicht dominant, wie zum Beispiel bei den Beats-Kopfhörern. Ich glaube, dass der gute Name von B & W unerlässlich ist und dass das, was geliefert wurde, genau dazu passt. Hervorragende Klangqualität, die auch ausreicht, um Ihr Wohnzimmer mit Klang zu füllen.

Die Steuerung des Systems mit der mitgelieferten Fernbedienung, die etwas gewöhnungsbedürftig ist, funktioniert einwandfrei. Es ist einfach, deckt jedoch die erforderlichen Funktionen ab und ermöglicht die Fernsteuerung des Klangs. Tatsächlich brauche ich es wirklich nicht, dank der AirPlay-Funktionalität streame ich normalerweise sowieso direkt von meinem iOS-Gerät auf das Z2.

Ausgabe

In der Tat hat es alles, was Sie von einem kompakten Musiksystem erwarten können. Großartiger Sound, AirPlay für drahtloses Streaming und eine Dockingstation, die für die Wiedergabe und als Ladestation verwendet werden kann. Abgesehen von der externen Stromversorgung kann ich keine negativen Punkte vom System erhalten, nur diejenigen, die sich nicht auf Apple-Geräte verlassen, werden mit dem Z2 nicht besonders zufrieden sein. Aber ich denke, das sollte vor dem Kauf klar sein.

Allen Besitzern von iOS-Geräten, insbesondere denen, die bereits Lightning-Geräte zu Hause besitzen, kann ich das Z2-System nur empfehlen! Kaufen.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Für mich ist dies ein großes Plus, wenn das Netzteil extern ist. Bei meinen Geräten fällt die Stromversorgung normalerweise zuerst aus. Wenn es extern ist, können Sie einfach ein neues Netzteil kaufen und das Gerät funktioniert wieder. Wenn das Netzteil jedoch intern ist, müssen Sie das gesamte Gerät versenden, was viel schwieriger und teurer ist.

Das einzige, was mich am Z2 stört, ist, dass die leiseste Lautstärke, die Sie mit einem iPhone einstellen können, immer noch zu hoch ist, wenn Sie etwas in einem kleinen bis mittelgroßen Raum haben und nur leise im Hintergrund über AirPlay Musik abspielen möchten . laut. Dies kann auf dem iPhone nicht feinabgestimmt werden, und dann müssen Sie die mit dem Z2 gelieferte Fernbedienung verwenden, aber ich möchte sie wirklich wegnehmen und niemals verwenden. Dies mag ein Problem mit iOS selbst sein, aber das Problem könnte gelöst werden, wenn das Z2 die Möglichkeit bietet, die maximale Lautstärke zu begrenzen. Denn egal wie laut du es hörst, ich höre immer noch nie Musik mit ihm. (Es ist unglaublich, was eine kleine Schachtel macht, ohne zu klingeln oder zu ruckeln.)

Niko, richtig! Ich habe das gleiche Problem bei vielen anderen AirPlay-Lautsprechern festgestellt, die eine hohe Lautstärke wiedergeben können.

8 Mrz, 2021

Rückblick: Swisscom mit neuen Mobilfunktarifen – Natel Infinity

Sie haben gestern neue Mobilabonnements eingeführt. NATEL Infinity-Abonnements reichen von XS bis S, M, L bis XL und folgen einem neuen System, das mir sehr gefällt. SMS, MMS und Anrufe sind in allen Abonnements ohne zusätzliche Kosten enthalten! Abonnements zwischen CHF 59 und CHF 169 pro Monat unterscheiden sich in der Download-Geschwindigkeit. Sie haben richtig gelesen, es kommt nicht auf die Datenmenge an, sondern darauf, wie schnell Sie darauf zugreifen können. Dies beginnt bei 0,2 Mbit / s im XS-Abonnement und steigt auf 100 Mbit / s, sobald das LTE-Netzwerk bereit ist. Die Tarife finden Sie hier in der Bewertung:

Was ist mir noch nicht klar, wo sind die Datenübertragungsraten bei anderen Abonnements, sind sie auch begrenzt?

Ausgabe

Ich mag den Ansatz wirklich. Dies bedeutet, dass SMS wieder in den Vordergrund treten und Sie nicht zu WhatsApp / iMessage wechseln müssen. Abgesehen davon, dass alle Anrufe enthalten sind, finde ich den richtigen Weg und die Drosselung des Datenverkehrs durch Geschwindigkeit ist ein interessanter Ansatz! Ich finde den Infinity S besonders interessant im Hinblick auf den Preis der wichtigsten Datenanwendungen, und das M-Angebot ist interessant für Vielnutzer, die auch reisen und Roaming benötigen!
Was halten Sie von dem neuen Abonnementsystem? Swisscom lockt Sie mit einem guten Angebot hierher, nicht wahr?

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Auf den ersten Blick erscheinen mir diese Vorschläge ziemlich teuer. Wenn Sie jedoch zu Hause auf eine ADSL-Verbindung verzichten und alle Internetverbindungen über ein Mobiltelefon (z. B. ein iPhone mit Modem) herstellen möchten, ist 129.- Fr. scheint mir auch angemessen …

Wenn ich dank der Flatrate alle Verbindungskosten einsparen kann, sehe ich hier einen guten Preis für Schweizer Verhältnisse, zumal Sie keinen Festnetzanschluss mehr benötigen.

Ich denke, das Angebot für die Katze und die Preise sind atemberaubend. Alles hängt von der Geschwindigkeit der Verbindung ab, obwohl es Leute gibt, die nicht so oft im Internet surfen. Vorauszahlung oder nicht.

Heute kaufe ich mir ein neues Handy mit Erneuerung meines ALTEM ABO-Abonnements. Sie können immer noch nicht auf diese teuren Angebote upgraden.

Welt.

Ich denke, der Ansatz ist sehr gut – nur würde ich eine andere Geschwindigkeitsmethode wählen, die auch im Ausland häufig verwendet wird: Je nach Abonnement verfügen Sie über die Datenmenge, die Sie möglicherweise mit hoher Bandbreite "benötigen". Dann stellt es sich nach unten ein. Auf diese Weise können Sie häufige und seltene Benutzer fair behandeln. Für mich wäre der XS interessant, wenn er nicht so langsam wäre.

Ich vermute, dass Sunrise bald nachziehen und bessere Angebote finden wird.

Endlich. Ich kann es einfach nicht erwarten. Die Flatrate wird unser Surfverhalten erneut revolutionieren.

2 von 5 Abonnements können in den mobilen Internetkorb geworfen werden. 100 Mbit / s sind nicht vorhanden und können daher nicht verwendet werden. 0,2 Mbit / s sind sooooo langsam, uninteressant und werden bei anderen Anbietern viel besser bedient. Es ist also nur für häufige Anrufe und SMS-Autoren. Die größte Verwirrung ist jedoch, dass die alten Abonnements nicht mehr verfügbar sind … Das derzeit günstigste Angebot ist Sunrise Prepaid. Für 30 Rs werden maximal 3 Minuten berechnet. Das bedeutet maximal 90 Rs pro Anruf plus die Option, 250 MB für 7,50 oder 1 GB für 19 zu sparen (und wer ehrlich weiß, dass 95% der Benutzer nie mehr als benötigen 1 GB … das bedeutet definitiv, dass ich 80.- ansonsten bezahle. (Im Vergleich zu Infinity M) Ich kann unbegrenzt 90 Anrufe pro Monat tätigen, was sehr viel ist

Hallo Thomas Wirth
Ich habe nach 100 Mbit / s gefragt. Dank der LTE-Technologie können Sie spätestens 1,5 Jahre Garantie geben (Sie möchten UMTS in LTE, 3G in 4G konvertieren). UMTS deckt bereits 93% ab.

Ich denke, dies ist einer der größten Ärger, den Swisscom zu bieten hat. Ich laufe derzeit mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5 Mbit / s und soll jetzt plötzlich 25-mal langsamer zu einem deutlich höheren Preis sein? Pooh!

Ich stimme den Vorrednern zu – die Preise sind zu hoch.
Andererseits halte ich es für eine gute Idee, ein Abonnement entsprechend der Baudrate anzubieten.

Bei einem früheren BeFree-Abonnement sinkt die Datenübertragungsrate nach 2 GB Datenverkehr (pro Monat). Dies ist ein sehr feiner Druck. Die Geschwindigkeit nach 2 GB scheint nicht mehr glücklich zu sein. Daher würde ich dieses Abonnement nicht als Ersatz für ADSL empfehlen. Ich frage mich, ob dies mit neuen Abonnements fortgesetzt wird.

Leider bleibt Swisscom trotz der hohen Preise mein Favorit, aber mit der besten Netzabdeckung.

@ Sascha: Was ist dein Abonnement? Eine für Teenager, richtig? Es gibt ganz andere Tarife …

Nach meiner Erfahrung entspricht der Preis dem Schweizer Markt, was nicht bedeutet, dass ich die Preispolitik der Mobilfunkanbieter begrüße. Es ist nur so, dass wir Schweizer faul / dumm / bequem / reich genug sind, um solche Preise zu zahlen …

Grundsätzlich denke ich nicht, dass die Vorschläge schlecht sind und sie sind ideal für viele Telefonbenutzer. Was ich für Swisscom nicht akzeptabel finde, ist das für das mobile Internet ab 25.6. Es sind nur diese Abonnements verfügbar. Alternativ sollten Sie eine der einfacheren Optionen auswählen.

Als häufiger Surfer und kleiner Telefonbenutzer kommen neue Abonnements nicht in Frage, und ich bin froh, dass ich im Moment ein Geschäftsabonnement über meinen Arbeitgeber habe.

Da ich das u 26-Abonnement derzeit für kurze Zeit nutzen kann, bleibt mir diese Änderung derzeit erspart. Im Vergleich zu früheren Abonnements finde ich die neuen jedoch sehr gut. Abonnements können für viele Menschen besonders interessant sein, die das Telefon geschäftlich nutzen. Übrigens bin ich dank meiner Arbeit einer der 10%, die jeden Monat mehr als 1 GB Daten verwenden.

Apropos 100 MB Download … Nun, ich denke, Sie sollten so etwas nicht vorschlagen, wenn Sie noch nicht einmal mit der LTE-Erweiterung begonnen haben ^^

Weiß jemand, wie viele Mbit / s heute mit vollem Empfang und 3G möglich sind? oder mit EDGE? Ich habe überhaupt keine Vergleichswerte?

Ich habe gerade eine kostenlose App heruntergeladen und getestet. Es gibt keine Informationen über die Genauigkeit der Anwendungen. Mit Orange 3G und vier Empfangsspuren (10 Messungen) waren es durchschnittlich 3,84 Mbit / s nach unten und 1,69 Mbit / s nach oben.

Anwendungsname? Dann kann ich Swisscom Daten anbieten 🙂

Freier Geschwindigkeitstest

Mit welcher Technologie erhalten wir die versprochenen 100 MB von swisscom (oder 42 MB bis Dezember 2012), bitte? Dies ist mit unseren Handys nicht möglich. Ich habe unendlich xl und mit iphone4s max 9 MB erreicht. Wo man diese Geschwindigkeiten bekommt, wo sonst gibt es eine EDGE-Verbindung in der Stadt Zürich. Das ist eine Katastrophe für mich.

Sie sollten sich zuerst informiert haben … (Entschuldigung, aber es ist alles schuld, wer das XL-Abonnement wählt). Swisscom hat nicht alles aufgegeben, was sie nicht für sich behalten kann. Mit dem iPhone 4s erreichen Sie niemals eine Geschwindigkeit von 100 MB / s, da 4s LTE nicht unterstützt. Wenn Sie das falsche Handy zum Abonnieren haben, kann Swisscom leider nichts dagegen tun … Und was hat das mit EDGE zu tun, das immer noch angeboten wird?
Es ist ziemlich logisch, dass EDGE verwendet wird, wenn 3G oder LTE nicht verfügbar sind. Das ist wirklich nicht überraschend.
Und 100 MB bzw. 42 MB sind wie immer theoretisch mögliche Werte. Es ist auch nicht überraschend, dass sie nicht immer erreicht werden. Wenn Sie am Paradeplatz messen, wo Dutzende von Mobiltelefonen eine einzelne Zelle verwenden und Bandbreite beanspruchen, wird natürlich auch deutlich, dass Ihre Geschwindigkeit schnell abnimmt. Sorry, aber dafür musst du kein Genie sein 🙂

So sehe ich das auch. Ich wollte nur von Sonnenaufgang (kein 3G-Empfang) auf Schweizer umsteigen. Aber mit einer so niedrigen Datenrate möchte ich nicht mit dem zufrieden sein, was bereits erreicht wurde, aber ich möchte nicht dreimal mehr bezahlen.

Im Moment bin ich ein wenig verwirrt darüber, welches Abonnement der Anbieter am wenigsten schlecht hat …

Ich möchte wirklich mit einer lokalen Prepaid-SIM-Karte in meinen letzten Urlaub zurückkehren. für 6 Euro ohne Einschränkungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Datenmenge für 1 Woche ..

Nachdem Swisscom 20 Mal angerufen hatte, beschloss ich, mit meiner Tante zu sprechen.

Ausgangsposition: 29. – Grundgebühr, 250 MB, durchschnittliche monatliche Rechnung: 40,00 Fr.

Sie erkannte schnell, dass sie mit ihrem 59. Abonnement die Änderungen vergessen konnte. Jetzt frage ich mich, was passiert, wenn mein Vertrag im August ausläuft? Muss ich mich dann entscheiden?

Weiß jemand, in welchem Netzwerk Bendock ist?

Erstens ist es wahrscheinlich nicht möglich, ein LTE-Abonnement anzubieten, auch wenn LTE-Geräte noch nicht verfügbar sind!
Zweitens hatte ich gehofft, dass die nächste Generation von LTE Handy-Abonnements für reguläre Benutzer etwas billiger machen würde. Jetzt habe ich festgestellt, dass sich der Preis eines monatlichen Abonnements fast verdoppelt hat, und dies unter den schlechtesten Bedingungen. Ich surfe ziemlich viel und komme nicht annähernd an 1 GB pro Monat heran. Ich schreibe auch ein paar SMS, aber 1000 kostenlose SMS sind auch nicht schlecht. Wenn ich das Swisscom-Netzwerk bis zum Alter von 26 Jahren weiter nutzen möchte, müsste ich grundsätzlich 89,00 statt 35,00 bezahlen.
89/35 = 2,54 -> abgerundet, was dem 2,5-fachen des vorherigen Preises entspricht.
Wie sich Swisscom das leisten kann, zumal andere Anbieter wie Orange deutlich günstiger sind.
Bei Orange würde ich 25 € statt 89 € bezahlen, und ich hätte keine Einschränkungen.

89/25 = 3.56 -> Für mich ist der Fall also klar! In diesem Fall akzeptiere ich gerne die etwas schwächere Netzabdeckung von Orange.

Also muss ich ganz klar sagen, ich finde es toll! Ich habe ein M-Profil unter 26 und bin rundum zufrieden. vor allem, weil ich Websites besuche, die viele Daten verwenden (wenn Sie schon einmal bei tumblr waren, wissen Sie, wovon ich spreche … 3 GB pro Monat reichen nicht aus …). Kostenlose Anrufe in alle Netze sind ebenfalls sehr praktisch, da relativ viele meiner Kollegen bei Sonnenaufgang oder Orange sind. wird sehr schnell ziemlich teuer. Insbesondere für junge Menschen bietet es auch einen gewissen Schutz, da das Risiko extrem hoher Mobilfunkrechnungen am Monatsende verringert wird. Ich habe den Haken noch nicht entdeckt.

8 Mrz, 2021

Rückblick: Mac Mini Server

Ich habe bereits über verschiedene Serverlösungen und Netzwerkspeicher geschrieben, daher sollte (Version 2010) nicht übersehen werden. Äußerlich unterscheidet sich die Serverversion vom "üblichen" Mini nur durch das Fehlen eines Steckplatzes für ein Laufwerk sowie eines Steckplatzes für ein integriertes Laufwerk. Dazu arbeiten zwei 2,5-Zoll-Festplatten in einem Aluminiumblock mit einer Größe von 19,7 x 19,7 cm und einer Höhe von 3,6 cm.

Leistungsumfang

Der kompakte Server in einem einteiligen Aluminiumgehäuse zeichnet sich durch hohe Leistung und geringen Stromverbrauch aus. Im eingeschalteten Zustand sollte das kleine Computergerät 10 W verbrauchen. Unter der Haube befinden sich schließlich zwei 500-GB-Festplatten und ein 2,66-GHz-Intel Core 2 Duo mit 4 GB RAM. Wie ein normaler Mac Mini von 849.- CHF (vor dem Upgrade letzte Woche gibt es jetzt einen Mini-Server).

Wenn Ihnen die Mac Mini-Konfiguration nicht ausreicht oder Sie selbst etwas aktualisieren möchten, können Sie dies tun. Drehen Sie einfach den Mini und drehen Sie den großen runden Plastikdeckel ein wenig, und Sie können die Innenseiten sehen. Apple erlaubt nur den Austausch von RAM-Modulen, die ebenfalls leicht zugänglich und leicht austauschbar sind. Der Zugriff auf Festplatten ist nicht sehr einfach und führt zum Erlöschen der Garantie. Der Deckel sitzt gut auf dem Tisch, aber je nach Oberfläche kann es ratsam sein, auf rutschfesten Pads zu kleben.

Ansonsten können Sie dank der Vielzahl der Anschlüsse auch verschiedene Zusatzgeräte anschließen. Ich hatte schon immer zwei externe Festplatten, und ich würde auch empfehlen, den Mini über Ethernet zu verwenden. Dies bietet viel mehr Bandbreite als WLAN.

Vergleich

In meinem Vergleich sollte der Mac Mini vor dem gleichen Problem stehen. Einer. Dort können Sie mehr über die Ergebnisse für Mac Mini Server lesen. Am Ende konnte der Mini im Vergleich zu seinen Konkurrenten immer den zweiten Platz beim Schreiben und Lesen belegen (49 MB / s beim Schreiben und 81 MB / s beim Lesen). Für normale Anwendungen ist dies immer ausreichend. Für Backups wäre natürlich eine höhere Schreibgeschwindigkeit hervorragend.

Für die Verwaltung der drei Wettbewerber besteht der Vorteil des Mini-Servers darin, dass er perfekt in die OS X-Umgebung integriert ist. Durch die gemeinsame Nutzung des Bildschirms kann der Server verwaltet und auch als eigenständiger Computer verwendet werden. Mit den OS X-Servertools können Dienste einfach konfiguriert und verwaltet werden. Sie können beispielsweise einen Drucker über USB anschließen und werden dann sofort gefragt, ob Sie die entsprechende Software und die entsprechenden Treiber installieren müssen.

Ausgabe

Ein Computer in einem einteiligen Aluminiumgehäuse zieht einerseits die Aufmerksamkeit auf sich und andererseits ein vollwertiger Computer. Sie können den Server als zusätzlichen Computer konfigurieren, was sehr praktisch ist. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Server vor dem Fernseher zu platzieren und als Media Center zu verwenden, mehr dazu in einem anderen Beitrag!

Wenn Sie nach einem Heimserver suchen und an einen Mac Mini denken, empfehle ich, dessen Nutzungsverhalten zu bewerten. Die meiste Zeit denke ich, dass ein NAS (zum Beispiel 🙂 eine bessere Lösung wäre als ein sauberer, an das Netzwerk angeschlossener Speicher. Rudimentäre und Backup-Funktionen sind hier sicher. Darüber hinaus ist der Mini mit zwei 2,5-Zoll-Festplatten ausgestattet, die wahrscheinlich weniger langlebig sind als die 3,5-Zoll-Serverlaufwerke im NAS. Wenn Sie einen zusätzlichen Desktop-Computer benötigen, mehrere Computer über einen Server steuern, einfache Erweiterungsoptionen und einen schnellen Prozessor auf dem Server benötigen, wird Mac Mini Server empfohlen. Erstens sind die Funktionen des OS X-Servers beeindruckend. Ich habe noch nicht alle Funktionen aktiviert / ausprobiert.

Lassen Sie mich wissen, welche Funktionen Sie auf Ihrem Mac Mini Server verwenden!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Hallo Hans,

guter Bericht. Ich habe mich auch schon lange mit diesem Thema beschäftigt. Ich selbst hatte einen MacMini und eine Synology 209+. Leider war Synology zu laut für mich, um es in einem Raum zu verwenden, und am Ende war ich auch besorgt über die ungeheure Verzögerung beim Scrollen durch die iTunes-Bibliothek. Am Ende landete alles wieder auf dem Hauptcomputer.
Das Verschieben der Bibliothek auf den Mini wäre großartig, aber auch hier halte ich das Übertragen von einem Computer auf einen anderen nicht für eine besonders gute Lösung. Die Probleme sind bekannt … keine Deckung für das private Teilen … und das Hinzufügen neuer Songs ist nur durch Bildschirmfreigabe auf einem anderen Computer möglich. Das ist mir zu dumm … Ich möchte das auf meinem Hauptcomputer machen.
Es wäre schön, einen iTunes-Server auf einem Mini-Computer zu haben, der sich wie eine Bibliothek auf Ihrem eigenen Computer verhält. Ich denke jedoch, dass dies in der Apple-Welt noch nicht zufriedenstellend umgesetzt wurde.
Ich habe mehrere Entsafter im Einsatz, und es wäre schön, wenn der 100-W-iMac nicht die ganze Zeit laufen würde.

Ich plane etwas, weil ich das gleiche Problem kenne 🙂
Das Update finden Sie hier im Blog!

Es gibt immer noch QNAP, das seine Arbeit sehr gut macht. Nur iTunes-Unterstützung kann nicht verwendet werden. bestenfalls wird der Mac mini besser sein.

8 Mrz, 2021

Rückblick: Beats by dr.dre Solo HD On-Ear-Kopfhörer

Nach meinen Berichten über zwei Bose-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung erhielt ich viele Rückmeldungen und fragte viel nach Dr. Dre's Beats. Eigentlich war ich ziemlich angewidert von den Bits, aber nach vielen positiven Bewertungen bekam ich sie. Wenn ja, dachte ich, dann auch die Veröffentlichung (ein Teil des Gewinns geht an den Global Fund, eine Organisation zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria).

Handhabung und Komfort

Was nach dem Kauf der Beats-Kopfhörer sofort auffällt, ist die Verpackung. Extrem hochwertige Verpackung mit Klettverschluss und tollem Design. Es gibt auch viel Zubehör, eine schöne Aufbewahrungstasche für die Kopfhörer sowie zwei Kabel und ein Reinigungstuch. Eines mit eingebautem Mikrofon und Bedienelementen, das andere ohne. Die Steuerung heißt Control Talk, sodass Musik angehalten, gestartet, schnell geteilt und die Lautstärke auf den gängigsten Smartphones geändert werden kann – ähnlich wie bei den iPhone-Kopfhörern.

Die Kopfhörer sind von sehr hoher Qualität und hoher Qualität. Die Ohrpolster sind so konzipiert, dass sie sich in alle Richtungen bewegen können und sich immer an die Form des Kopfes anpassen. Die Polsterung sieht auch gut aus, und ich muss zugeben, dass ich keinen bequemeren Kopfhörer als den Solo HD hatte. Das gepolsterte Stirnband ist die Kirsche auf dem Kuchen. Ich sehe keine Nachteile in Bezug auf Komfort und Verarbeitung, auch wenn Sie genau hinschauen.

Schall- und Geräuschdämmung

Ausgabe

Was kann ich noch sagen, ich habe praktisch konvertiert. Zuerst habe ich Monster Beats als modisches Phänomen und neuen Trend wahrgenommen, am Ende muss ich zugeben, dass diese Dinge wirklich sehr gut sind und auch gut aussehen. Stirb oder in Deutschland oder stirb. Wenn Sie bereit sind, so viel in Kopfhörer zu investieren, kann ich Ihnen definitiv empfehlen, diese zu kaufen. Wenn Sie bereit sind, noch mehr Geld in die Hände zu bekommen, schauen Sie sich selbst an, es ist einfach fantastisch …

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Hohe Qualität? Wie lange haben Sie die Kopfhörer getestet? Mit meinem Dr. Dre Beats Studio (Noise Cancelling) Nur 1,5 Monate später brach mein rotes Kabel. All das rasselt und rasselt … Der Mitarbeiter hat bereits ein zweites Paar und musste es mit Klebeband reparieren, weil der Verband langsam auseinander fällt. Plastik brechen, Schrauben lösen usw. Meiner Meinung nach sind die Klangqualität und die Geräuschisolierung nutzlos. Es ist also sehr klar: Ich empfehle nicht, es zu kaufen (für ein Studio).

Für den Preis erwarte ich die beste Qualität. Ich bleibe bei meinem Bose QC2, den ich gerade repariert habe (neues Kabel und Ohrpolster – und der wurde erst nach mehr als zwei Jahren benötigt).

Sali Boris,

vorhanden? Ich hatte mein Solo HD vor etwas mehr als einem Monat und bemerkte keine derart extremen Abnutzungserscheinungen. Ich habe zwei Kollegen, die auch In-Ear-Kopfhörer haben, und es gibt keine derartigen Probleme.

Alles in allem muss ich sagen, dass meine Bose Noise Cancelling immer noch meine Favoriten sind, aber sie kosten auch am meisten!

Wie wäre es mit der Monster Beats-Garantie?

Wenn Sie soziale Medien pushen und nutzen, funktioniert alles mit einer Garantie. Nachdem er ein wenig hin und her gegangen war, erhielt der Mitarbeiter neue Schläge.

Ich muss auch sagen, dass ich 8-10 Stunden am Tag Kopfhörer trage. Ich bin also eher ein Power-User.

"Klangqualität und Isolierung sind aus meiner Sicht nutzlos."

Messe? In einer (ziemlich mittleren) Preisklasse wie in Studios gibt es einige Kopfhörer, die diese Art von Klangqualität liefern können. Die Qualität der Musikquelle sollte immer berücksichtigt werden.

„Ich muss auch sagen, dass ich 8 bis 10 Stunden am Tag Kopfhörer trage. Ich bin also eher ein Power-User. ""

Warum hast du dann ein Studio gekauft und nicht Pro oder Detox? Hörst du einfach Musik oder nimmst du sie mit, um als DJ oder im Studio zu arbeiten?

Das einzige, worüber ich mich beschweren muss, ist das Steuerkabel … Die Lautstärkeregelung funktioniert bei mir nicht (iPhone 4g) und ich glaube, ich habe so etwas wie ein Kabelbruch (wird plötzlich sehr laut und wird dann wieder normal.). oder es ist zu leise und wenn ich das Kabel bewege, wird es normal ?! Welche Ideen?)

8-10 Stunden am Tag sind viel, ich kann nicht. Besser zu denken, dass der Schaden nicht durch das Tragen, sondern durch den Transport verursacht wird ?!
Aber ich muss sagen, dass dies die bequemsten Gegenstände in Bezug auf den Tragekomfort sind, die ich bisher hatte!

Was hast du. Beats von Dr. Dre ist ein echter Hammer und sehr gut gemacht. Wenn Sie zu jung und zu dumm dafür sind, lassen Sie Ihre Hände auf hochwertigen Dingen, die zu teuer sind, wie Harz4-Slipper wie Sie Bose Fanboy-Scheiße

Vielen Dank Maxi, eine sachliche Aussage, so machst du es….

nicht

hahaha 1.das heißt Hartz 4
2. Es ist unwahrscheinlich, dass sich ein Penner Bose-Dinge leisten kann 🙂

danke für das stärkste lachen heute morgen 🙂

Am 12. Januar hatten Sie noch V-MODA-Kopfhörer, jetzt sind es diese, und Sie verwenden sie seit über einem Monat … Ich bin verwirrt …

Aber welches ist "besser"?

Ich habe Solo HD seit fast einem Jahr. 3 Monate nachdem ich sie gekauft hatte, schob ich die Ohrhörer zu weit auseinander und leider brachen sie. Dataquest ersetzte es für mich einige Wochen später kostenlos.
Ich höre ungefähr 2 Stunden am Tag Musik mit Beats. Meistens Dubstep, Tanzen usw. und ich liebe Bass !!!! Es ist grausam. Deshalb wählte die High School den Rhythmus.
Die Kopfhörer drücken so stark, dass Sie kaum Hintergrundgeräusche hören, und selbst wenn Sie Musik mit voller Lautstärke hören, hören andere kaum etwas. Auch in ruhigen Räumen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kopfhörern, bei denen es keine Rolle spielt, ob Sie Musik mit oder ohne Kopfhörer hören. 😀
Ich habe nur einen Grund, mich zu beschweren, und das ist, dass der Druck nach einer gewissen Zeit nachlässt. Ansonsten ist alles in Ordnung!

@Andree: Ich bevorzuge Dre Beats Solo HD. Aber warum bist du verwirrt? Ich habe beide Ohrhörer, V-Moda, die ich bereits Anfang Dezember hatte, und Beats seit Mitte Dezember.

@ Fredi: Danke für die Info, ich bin gespannt ob mein Druck noch lange anhält …

Und was noch cooler ist: Diese Dinge sind auch drahtlos in Form einer Bluetooth-Version für CHF 199 erhältlich. 🙂

Hat das Solo ein anderes Testgespräch als das Studio? Kann ich nur in meinem Studio pausieren, Siri, und Anrufe entgegennehmen, aber die Lautstärke nicht einstellen?!?

Ich hatte ein Solo und es kann auch die Lautstärke wie gewohnt einstellen.

ich auch…

Es kann gut sein! Ich habe ein Studio und sie kann es einfach nicht!

Unglaublich – ich finde das etwas seltsam. Ich weiß, dass Control Talk nicht mit allen Smartphones funktioniert, aber da Sie über Siri sprechen, scheinen Sie ein iPhone 4S genau wie meins zu haben.

Ich habe es gerade versucht, es funktioniert einwandfrei. Der Control-Talk verfügt sogar über +/- Tasten, die den Lautstärkeregler darstellen: …

Ah, meine "Fernbedienung" sieht ganz anders aus!
Dies unterscheidet sich wahrscheinlich ein wenig von den Funktionen.

Ich bin jetzt zu Hause und mache ein Foto

Ich bin gespannt, ob sie eigentlich identisch sein sollten. Da die Kabel über die Buchse an der Ohrmuschel austauschbar sind …

So sieht Studio Limited aus.

Mein erster hatte einen unterbrochenen Testanruf und es war das gleiche. Gekauft direkt bei Apple, verifiziert auf der Beats-Website.
Vielleicht ist dies bei Limited Editions der Fall ?!

Oh ja, auf der Rückseite befindet sich ein Mikroloch

Meins sieht so aus: und sie funktionieren mit meinem iPhone 4S

Aber nicht mit HTC Sensation, Samsung Galaxy S2 und NOKIA Lumia 800

Es funktioniert definitiv nicht mit NOKIA Lumia 800, HTC Sensation, HTC EVO 3D und Samsung Galaxy S2 …
und was mit der HTC Sensation XE-Version (spezielles Beats Audio) hässlich ist, funktioniert leider auch nicht 🙂

Laut der Website hat Studio iSoniTalk also:

Bereit für iPhone®, Blackberry® und Musiktelefone
Die Studios werden mit einem optionalen Monster iSoniTalk ™ -Kopfhörerkabel mit integrierter Anrufbeantwortungstaste und Mikrofon geliefert, sodass Sie den Stein ganz einfach stoppen und ein Gespräch beginnen können.

und Solo HD haben Control Talk, wie erwähnt:

Eingebautes Mikrofon für Freisprechanrufe und Online-Chats
Mit dem integrierten ControlTalk-Mikrofon können Sie auf Ihrem iPhone oder Musiktelefon freihändig sprechen. Es funktioniert mit Online-Sprach- oder Video-Chats auf dem iPod® touch oder dem iPhone®.

Einfache Steuerung von iPod und iPhone
Mit ControlTalk ™ können Sie die Wiedergabe von Ihrem iPod oder iPhone über Kabel steuern, einschließlich Pause, nächster Titel und Lautstärke.

das erklärt natürlich alles 😉

Es erklärt wirklich alles … Sie werden nie aufhören zu lernen!

Weiß jemand, ob sie noch auf dem iPad und Apple MacBook der neuen Generation arbeiten? ?

Hallo, gibt es einen großen Unterschied zwischen dem aktuellen Monster Beats Solo HD und drahtlosen In-Ear-Kopfhörern?

8 Mrz, 2021

Hallo 2014 und Rückblick auf das letzte Jahr

Es ist wieder soweit, es ist der 1. Januar und das neue Jahr hat begonnen. Wir kamen zu 2014 und 2013 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für den Technologie-Blog. Am letzten Tag ist hier nicht viel passiert, ich habe die Ferien ein wenig genutzt, um mich zu entspannen und. Aber jetzt ist es Zeit zurückzublicken:

Im Jahr 2013 gab es 320 neue Beiträge, wodurch das Archiv dieses Blogs auf 960 Beiträge erweitert wurde. Der 7. Januar war mit 4.291 Besuchern der geschäftigste Tag des Jahres. war der beliebteste Beitrag an diesem Tag. Ansonsten haben Sie die folgenden Artikel am häufigsten gelesen:

Sie können sich übrigens auf den Bericht über die neueste Version von GoPro Hero3 + freuen, die sich bereits in der Entwicklung befindet, und ich freue mich auf das nächste Jahr, wenn es viele Artikel geben wird. Ich freue mich immer noch sehr über Kommentare und Diskussionen hier im Blog sowie in allen sozialen Medien. In diesem Sinne vielen Dank und ich hoffe auch, dass Sie im neuen Jahr viele Leser haben!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

8 Mrz, 2021

Rückblick: Apple AirPort Time Capsule 2013 (2 TB, A1470)

Nun folgt der versprochene nächste Teil. Die Time Capsule ist die 5. Generation, die auf der WWDC 2013 vorgestellt wurde. Ich habe eine 2-TB-Version im Test und sie hat sich dank des neuen WiFi-Standards bewährt, da theoretisch mit 802.11ac satte 1300 Mbit / s möglich sein sollten!

Einrichtung

Die neue Apple Time Capsule verfügt über 3 Gigabit-Ethernet-LAN-Ports, eine Gigabit-Ethernet-WAN-Verbindung, einen USB 2.0-Port und wie üblich ein integriertes Netzteil. USB 3.0 passt definitiv besser zur neuen Time Capsule, zumindest für eine externe Festplatte, was sinnvoller ist. Das Paket enthält nur ein Netzkabel. Das Gewicht ist erstaunlich, die Netzwerkfestplatte und der Router wiegen ca. 1,5 kg. und zog mich einfach hoch.

Technisch

Hier eine Auswahl der wichtigsten technischen Details der neuen Zeitkapsel:

Meint

Ich möchte nicht mehr viel über Anpassung schreiben, es könnte nicht einfacher sein. Ich hatte das Verfahren schon einmal und nichts hat sich grundlegend geändert. Sie können Ihre Time Capsule auf die gleiche Weise einrichten, entweder mit dem OS X-Board oder über die iOS-App – gut gemacht!

Performance

Für mich ist dies der wichtigste Punkt in diesem Test, da die neue Zeitkapsel vollständigere Übertragungsraten mit IEEE 802.11ac verspricht. Theoretisch sollte eine Geschwindigkeit von 1300 Mbit / s möglich sein, was dreimal schneller ist als 802.11n mit 450 Mbit / s. Natürlich sind dies nur theoretische Werte, aber ich musste es versuchen. Um Vergleichswerte zu erhalten, habe ich zuerst mit LanTest über mein 802.11n-Heimnetzwerk auf Synology und Mac Mini im Netzwerk zugegriffen:

Wie Sie sehen können, habe ich eine Schreibgeschwindigkeit von fast 2,5 MB / s für 300 MB-Dateien und den gleichen Wert beim Lesen. Natürlich sind auch andere Punkte im Test von entscheidender Bedeutung, aber diejenigen, die die Zeitkapsel hauptsächlich zum Sichern und Speichern von Mediendateien verwenden möchten, sind am meisten an diesen Aufnahmegeschwindigkeiten interessiert. Unten finden Sie einen Test über 802.11ac auf Apples Time Capsule:

Das MacBook Air erreicht eine Schreibgeschwindigkeit von 7,3 MB / s und eine volle Lesegeschwindigkeit von 9,4 MB / s. Dies ist das Dreifache der vorherigen Werte, wenn Sie noch mehr lesen. Aufgrund der Vergleichswerte des "älteren" WLAN bin ich mit den Testergebnissen rundum zufrieden. Dreimal schnellere Schreibgeschwindigkeiten klingen auch für drahtlose Backups sehr attraktiv. Es sollte klar sein, dass die theoretischen Werte bei weitem nicht erreicht werden, und für diejenigen, die meinem Werkzeug nicht vertrauen, habe ich mit dem "AJA-Systemtest" getestet. Dies führte zu einem Schreiben von 10,1 MB / s und einem Lesen von 11,8 MB / s.

Ausgabe

Jeder, der auch ein MacBook Air besitzt, weiß, dass Time Machine-Backups über WLAN lange dauern und das anschließende Anschließen eines Ethernet-Adapters ebenfalls unpraktisch ist. Dank der neuen Time Capsule sind diese Backups bis zu dreimal schneller. Nach dem, was ich gelesen habe, sollte es im kommenden OS X noch mehr Geschwindigkeit geben, ich würde mich freuen. Wenn Sie auch auf schnelle drahtlose Backups zählen möchten, ist die WiFi-Basisstation eingeschaltet …

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Ja, 802.11ac macht wirklich Spaß, ich habe es zu Hause mit einem D-Link-Router gelöst. Die nächste ist die separate Hardware, die im Herbst ein Update erhalten soll, damit jeder so schnell wie möglich kommunizieren kann 🙂

Ich plane, zu Hause einen Airport Extreme zu kaufen, da wir einige Probleme mit dem WLAN haben.

Vielleicht können Sie mir helfen? 🙂

Wir haben derzeit einen Router im Keller und einen Repeater im ersten Stock. Es stürzt jedoch immer wieder ab und muss fast täglich neu gestartet werden. Die Geschwindigkeit ist auch sehr schlecht. Bei einem Download von ca. 2 MB / s beträgt der Download 6,6 MB / s, und das Kopieren von Dateien auf den NAS dauert ewig.

Sollte ich den Repeater einfach durch Extreme ersetzen, den alten Router als Gateway und DHCP-Server verwenden und den neuen Extreme nur für WiFi verwenden?

Wenn ich den Router direkt durch den Extreme ersetzen müsste, hätte ich wahrscheinlich keinen Empfang im Erdgeschoss. Wie wäre es mit der Möglichkeit mit einer Portfreigabe usw.? Ist es möglich?

Was empfehlen Sie mir?

Bisher habe ich nur schlechte Erfahrungen mit Repeater-Funktionen gemacht. Ich würde versuchen, eine Etage mit einem Kabel zu verbinden und die Zeitkapsel auf der anderen zu verwenden.

Alles ist über Kabel verbunden, ohne Repeater, WiFi-Empfang fehlt derzeit überall. Deshalb möchte ich versuchen, das ganze Haus zu erreichen.

Es sieht sehr cool aus. Ich habe die alte Version jetzt seit zwei Monaten und bin bereits in Ehrfurcht vor dieser. Bisher konnte ich nicht nur von außen auf Daten zugreifen (auf meinen Mac zugreifen). Und ich verstehe nicht, ob die Horizon-Box ausfällt oder ob ich etwas falsch auf der TimeCapsule installiert habe. Hast du irgendwelche Erfahrungen damit?

Was bedeutet äußerlich? Außerhalb Ihres Heimnetzwerks? Dann müssen Sie die Portweiterleitung durchführen. Aber ich benutze Horizon nur als Set-Top-Box, ich habe immer noch Internet und Telefon über Modem (Thomson).

Außerhalb des Heimnetzwerks ja. Ich habe dies mit der Portweiterleitung noch nicht geschafft. Irgendwie mache ich etwas falsch. Ich benutze Horizon auch als Modem …

Da mein Setup anders ist, kann ich Ihnen nicht direkt helfen. Ich habe jedoch anscheinend die Möglichkeit, die Portweiterleitung mit Horizon einzurichten!

Ich verstehe Ihre Interpretation von Werten nicht. Er sagt: "Je kleiner desto besser", und im AC-Test liegen alle Werte über den Synology-Werten, die den n-Standard überschreiten.

Bedeutet das nicht, dass der n-Test schneller war als der ac-Test?

Hallo, alle miteinander. Ein paar Fragen:
1. Kann NAS mit TC verbunden werden? Mit anderen Worten, 2T TC als Backup und NAS als Medienserver (DNLA) für Fotos und Filme und Zugriff über TV / Internet?
2. Wenn ja, was empfehlen Sie?
2. Wenn ja, nur an den USB-Anschluss oder auch an einen der 3-Gigabit-Ethernet-LAN-Anschlüsse?
danken

Hallo Jomo
Haben Sie jemals eine Antwort auf Ihre Frage erhalten? wenn nicht hier, dann auf einem anderen Kanal? stell mir heute die gleiche Frage.

merci pro Bewertung

Ich verstehe die Frage nicht. Ich hatte einen TC für Backup und ein separates NAS, es beißt nicht. Oder meinen Sie zwei TimeCapsules-Teile, eines als NAS und das andere als Backup-Station?

Ich denke, was Jamo gemeint hat, ist, dass es möglich ist, den NAS an TC (an eine der 3 Ethernet-TC-Verbindungen) anzuschließen.

Natürlich funktioniert es!

sehr gut dann verbinde ich lacie cloudbox () mit tc. Verwalten Sie Familiendateien (Musik, Fotos usw.) und verwenden Sie tc als Sicherungsmedium mit einer Zeitmaschine. Oder bin ich besser dran, eine externe Festplatte anzuschließen (wie Lacie Porsche Design USB, verwenden Sie es als Backup-Laufwerk und verwenden Sie TC für gemeinsam genutzte Daten (Musik, Filme, Fotos)? Wie würden Sie sich entscheiden?
Danke schön!
Nick

Hallo Hans,
Haben Sie vom Boxee aus Zugriff auf die interne Festplatte der Time Capsule? Wenn ja, über welches Netzwerkprotokoll (SMB, AFP, …) und kann der Inhalt problemlos wiedergegeben werden?

sehr gut dann verbinde ich lacie cloudbox () mit tc. Verwalten Sie Familiendateien (Musik, Fotos usw.) und verwenden Sie tc als Sicherungsmedium mit einer Zeitmaschine. Oder bin ich besser dran, eine externe Festplatte anzuschließen (wie Lacie Porsche Design USB, verwenden Sie es als Backup-Laufwerk und verwenden Sie TC für gemeinsam genutzte Daten (Musik, Filme, Fotos)? Wie würden Sie sich entscheiden?
Danke schön!
Nick

… und es hat funktioniert? Viele widersprüchliche Meinungen können gefunden werden.

Hallo!
Um ehrlich zu sein, verstehe ich nicht ganz, wie Sie die gemessenen Werte zum Lesen und Schreiben erhalten. Ich schreibe problemlos mit einer Übertragungsrate von 450 Mbit / s und einem Speicherplatz von 50 MB / s. Verstehe ich etwas falsch?
Besten Wünsche
Yannick

8 Mrz, 2021

Rückblick: Western Digital My Book Live 3 TB – Erschwingliches NAS

Ich habe viel über NAS geschrieben, wie zum Beispiel Synology NAS und. Jetzt habe ich eines, es spielt in einer anderen Preisklasse als die zuvor erwähnten Geräte. Als ich es vor 3 Wochen gekauft habe, sind diese Preise leider aufgrund von Überschwemmungen in Thailand etwas gestiegen. Wie auch immer, hier ist meine Bewertung:

Taktische und technische Eigenschaften

WD My Book Live ist mit 3 Festplatten verfügbar: 1 TB, 2 TB und 3 TB. Der NAS wird in Form eines Buches geliefert und enthält immer nur eine Festplatte. Von RAID wird also nichts kommen, aber Sie sollten auch verstehen, dass dies angesichts des zu hohen Preises nicht zu erwarten ist. Bei den Anschlüssen ist es genauso: Abgesehen vom Gigabit-Ethernet-Anschluss gibt es nur eine 12-V-Verbindung, sodass eine Erweiterung über USB oder eine Druckerverbindung nicht möglich ist! Für Techniker enthält es einen 1-GHz-Applied-Micro-Prozessor und 256 MB RAM. Ich bin gespannt, ob Western Digital mit dieser Konfiguration Übertragungsgeschwindigkeiten von 100 MB / s verspricht.

Natürlich verteilt My Book Live auch Medieninhalte wie Musik, Fotos und Filme über DLNA an jedes DLNA-zertifizierte Mediengerät, sodass ich direkt auf die NAS-Inhalte zugreifen kann.

Administrationsmenü

Der NAS wird einfach über die Weboberfläche im Browser gesteuert. Sie können Benutzer erstellen, Rechte zuweisen, Ordnerstrukturen erstellen oder Energiespareinstellungen vornehmen. Beim ersten Start gab My Book Live sofort bekannt, dass ein Firmware-Update verfügbar ist, das sich nach Bestätigung selbst herunterladen und installieren wird. Wie Sie unten sehen können, zeigt die Fußzeile des Bedienfelds immer den aktuellen Datenverbrauch an, unterteilt in Kategorien: Musik, Fotos, Videos und andere – sehr praktisch!

Personal Cloud – einfacher Zugriff von überall

Sie haben zwei Möglichkeiten, auf Ihre Daten zuzugreifen, wenn Sie sich nicht in Ihrem Heimnetzwerk befinden. Beide funktionieren sehr einfach und sind auch für Nicht-Netzwerkprofis einfach zu konfigurieren:

via App:
WD bietet zwei Anwendungen, mit denen zusätzlich gespeicherte Fotos und Videos auf dem NAS angezeigt oder heruntergeladen werden können. Auf diese Weise können Sie auf alle in My Book Live gespeicherten Dateien zugreifen. Diese beiden Apps sind kostenlos. Die Einrichtung erfolgt einfach durch Eingabe des Codes, der die App mit My Book Live verbindet. Sie müssen sich keine Gedanken über das Öffnen von Ports, dynamisches DNS usw. machen. Beide Apps sind kostenlos. Wenn Sie jedoch Daten lokal auf Ihrem iPhone / iPad speichern möchten, müssen Sie die kostenpflichtige verwenden.

über Webzugriff: Dazu müssen Sie den erstellten Benutzer anrufen und sich anmelden. Nach Eingabe des Kennworts für das Netzlaufwerk haben Sie Zugriff auf alle Ordner, die für den entsprechenden Benutzer ausgestellt wurden. Laufwerke können direkt an das System angeschlossen werden. Leider hat es bei mir nicht immer perfekt funktioniert, so dass der Explorer später in Windows 7 abgestürzt ist. Wenn jedoch etwas funktioniert, ist es perfekt, um Kollegen Zugriff auf Daten zu gewähren oder ein Dokument unterwegs aufzurufen!

Backups

Ich habe mich gefragt, warum ich meine TimeMachine-Backups auf meinem im RAID-Modus durchführen soll. Die Backups müssen nicht wirklich gespiegelt werden, wenn ich meine wichtigen Daten trotzdem auf dem NAS speichere. In My Book Live wird das Time Machine-Laufwerk bereits als ausgeliefert angezeigt. Sie müssen es nur an Time Machine anschließen. Im Admin-Bereich des NAS können Sie die Backups aller Apple-Geräte anzeigen. Jeder, der Windows verwendet, kann die von Western Digital bereitgestellte Software verwenden.
Übrigens ein kleiner Tipp, damit TimeMachine keine stündlichen Backups über das Netzwerk erstellt. Wenn Sie es verwenden könnten, haben Sie einige zusätzliche Anpassungsoptionen! ()

Geschwindigkeit

Ich habe den folgenden Test insgesamt dreimal durchgeführt, da die Ergebnisse nicht den Erwartungen entsprachen. Im Durchschnitt habe ich folgende Schlüsseldaten erhalten:

Zum Vergleich hier eine Tabelle meiner Vergleichswerte aus früheren Tests, die im selben Netzwerk gemessen wurden:

Mein Book Live ist nicht so schnell wie ich versprochen habe, aber ich werde den Test in ein paar Tagen wiederholen, um Verzerrungen auszuschließen. Der Besitzer von My Book Live kann auch über die Schaltfläche hier Messungen vornehmen.

Aber wenn meine Werte korrekt sind, sind sie viel niedriger als die versprochenen 100 MB / s und auch viel niedriger als die oben genannten Vergleichsgeräte!

Ausgabe

3 TB ist ein zuverlässiger, einfacher und unschlagbarer kostengünstiger NAS für jeden Gelegenheitsbenutzer. Es ist einfach einzurichten, Aktualisierungsnachrichten werden automatisch gesendet, und vor allem der Zugriff von außerhalb (außerhalb Ihres Heimnetzwerks) ist sehr einfach einzurichten. Das einzige, was mich deprimiert, ist die Datenübertragungsrate, ich habe die grüne Linie noch nicht erreicht. Dies ist jedoch der einzige Nachteil. Sicher, My Book Live weiß nicht, wie man RAID macht, aber es ist nur in einer anderen Liga in Bezug auf den Preis.

Ich sehe in My Book Live eine vielseitige Alternative zu externen Festplatten, ein ideales Sicherungsmedium für TimeMachine und eine Reihe von Multimedia-Inhalten, um es in einem Heimnetzwerk verfügbar zu machen.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Erhielt das Vorgängermodell. Mit Ausnahme des Twonkey-Medienservers bin ich sehr glücklich. Es wird jedoch selten aktualisiert und ist nicht auf dem neuesten Stand.
Der WD-Fernseher hat keine Ordnerstruktur, was verwirrend ist. Ich denke, ich werde die Synology 212 bekommen.

Ich habe vor kurzem auch WD My Book Live und WD TV Live allein.

Am Anfang habe ich auch durch twonkey gestreamt. Aber das funktioniert auch bei mir:
Netzwerkfreigabe / Windows-Freigabe / Mein Buch im WD TV-Menü.
Die Ordnerstruktur ist viel klarer

Möchten Sie Western Digital TV Live nicht testen? Es wäre auch sehr interessant 🙂

Natürlich habe ich die WD TV Live Version. Aber einfach. Wenn Sie eine DVD rippen, sind alle Dateien sichtbar. Wenn Sie eine TV-Serie aufnehmen, können Sie wahrscheinlich auch einen HD-Ordner erstellen (z. B. Fringe Season 02). Die Ordnerstruktur wird jedoch nicht mehr in WD TV Live angezeigt, sondern nur einzelne Dateien sind sichtbar. Es wird völlig verwirrend.

Es würde mich mehr interessieren, wenn es Probleme beim Abspielen von MKV-Containern gibt, zum Beispiel wenn der Sound in DTS ist oder andere Probleme, zum Beispiel Untertitel anzeigen?

Ein WD TV Live Test ist definitiv geplant.

Ich habe bereits darüber nachgedacht, über ein solches NAS – aber nehmen wir meine Umstände an:

1) Alle meine Daten auf dem Haupt-PC befinden sich NICHT auf der System-SSD, sondern auf einer der beiden physischen Festplatten.

2) Alles, was für iwi wichtig ist, wird automatisch auf die USB 3.0-Festplatte kopiert.

3) Ich mache dasselbe mit PC2, nur schütze ich es NICHT WIEDER, schon zweimal.

4) Der iMac arbeitet nebeneinander, aber ich habe auch einen externen 2,5-Zoll-Anschluss. Alle Einstellungen (einschließlich Lion-Iso …) sind darauf und TimeMachine führt auch die Backups durch.

Wenn nicht eine Bombe auf mich explodiert (oder jemand meine gesamte Ausrüstung stiehlt), bleibt auch im Falle eines vollständigen Ausfalls noch genug übrig.

Mein möglicherweise geplanter NAS sollte in der Lage sein:

– Benutzerfreundlichkeit
– Maximaler Energieverbrauch. Im eingeschalteten Zustand sind es durchschnittlich 25 Watt, das sind rund 25 Euro pro Jahr.
– 2 x 2 TB Festplatten
– Kosten: max. Ungefähr 400, – € (also nur, wenn die Flut in Thailand vorbei ist …)
– Ich möchte nicht viel herumspielen.

Fazit: Sie werden wahrscheinlich mit so etwas wie Synology 2xx enden

@und ich
Ich hatte noch nie Probleme mit mkv. WD TV Live gibt DTS aus. Ich schleife immer noch alles auf dem Denon AVR1912.
Der Vorgänger (normaler WD-Fernseher) hatte immer noch Probleme mit DTS. In neueren Versionen wird jedoch alles korrekt reproduziert und reproduziert.

Ok … auch über DLNA oder haben Sie alle Daten lokal?

Extrem attraktives Webinterface! Aber aus irgendeinem Grund könnte ich ein solches Teil nicht verwenden, wenn Sie die Festplatte nicht herausnehmen könnten …

Warum eine Festplatte herausnehmen? Ich denke 3 TB ist genug. Wenn eine noch größere Festplatte installiert wurde, frage ich mich auch, ob die Software die neue Festplatte problemlos erkennt. Dies ist bei vielen Geräten dieses Typs nicht einfach.

Nein, das habe ich auch nicht direkt gemeint. Vielmehr der gesamte Kunststoff um ihn herum, der zerbrechen kann oder für den Sie jedes Mal bezahlen.

Die einzige Lösung, von der ich weiß, dass sie Ihren Anforderungen entspricht, ist die nachhaltigste Verpackung für Festplatten.

@ Hans: Und wenn du dann das Haus niederbrennst, ist es nicht so umweltfreundlich;).

Aus diesem Grund ist es immer wichtig, die zweite Sicherung lokal separat aufzubewahren. Von mir in einem Karton-, Kunststoff-, Aluminium- oder Stahlgehäuse weiß ich nicht, was zu Ihnen passt …

3 TB sind natürlich genug, ich habe eine Buffalo Linkstation Live (die billigste des Buffalo) mit nur 1 TB und 3 weiteren Benutzern, die regelmäßig ihre Daten sichern. Ich kann die 1 TB jedoch nicht vollständig ausfüllen … aber ich befürchte, dass ich bald (nachdem Thailand aufgehört hat zu schweben) eine größere Festplatte installieren muss, da der Speicherplatz allmählich kleiner wird. Aber ich brauche wahrscheinlich nicht mehr als 3 TB.

Ich habe eine Frage auf dem iTunes-Server für diejenigen, die diesen Teil bereits verwenden …
Ist es möglich, auf dem NAS über den iTunes-Server veröffentlichte Musik in Wiedergabelisten in iTunes zu verschieben und auf das iPhone, den iPod usw. zu übertragen?

Ohne zu übertragen, was auf iTunes-Servern läuft, können Sie spielen, aber nicht verteilen!

Ich würde meine Daten nicht Western Digital anvertrauen …
Ich habe zu viele schlechte Erfahrungen (und auch meine Kunden) mit wd-Festplatten gemacht. Es gibt immer Festplatten, die aufgrund von Elektronikproblemen Aufmerksamkeit erregen. Es muss auch einen Grund geben, warum dieses Ding so supergünstig ist, besonders angesichts der aktuellen Preise für Festplatten … sie haben irgendwo Geschenke aufbewahrt, sie tun nichts.

Der Grund ist, dass es ein attraktives Produkt für den Massenmarkt ist. Ab 1 TB ist für jedes Budget etwas dabei. Nach einem Firmware-Update am 2. Oktober 2009 ist die Benutzeroberfläche der Verwaltung etwas übersichtlicher und verfügt über einige Funktionen. Die Leistung ist großartig – jetzt ist nur mein Fritz 7270 der Engpass. Außerdem ist der moderate Stromverbrauch im Vergleich zu anderen billigen NAS großartig!

Danke für den Test.

Wie lange dauert es, MP3 von NAS zu hören?
Also von Doppelklick, um Musik abzuspielen.

Für mich ist dies immer ein guter Indikator für die Leistung, die auf den täglichen Gebrauch übertragen werden kann.

Vielen Dank im Voraus 🙂

8 Mrz, 2021

Rückblick: Misfit Shine – Crowdsourcing Activity Tracker

Mittlerweile habe ich einige davon, tatsächlich sind fast alle auf dem Markt erhältlich. Alles begann ungefähr und vor kurzem. Jetzt ist einer noch nicht in der Sammlung, und ich wage zu sagen, dass der schönste der Motion Tracker der ist! Es war über eine Plattform wie Kickstarter, die fast neunmal so hoch war wie der Finanzplan. Dieses Ding scheint also populär geworden zu sein, noch bevor es auf den Markt kommt. Shine ist jetzt verfügbar und ich habe es versucht!

Lieferumfang

Kommt in schöner Verpackung, sehen Sie die Box auf dem Cover. Der Shine selbst hat etwa die Größe einer Münze und aufgrund seiner runden Form gibt es viele Accessoires, um ihn herumzutragen. Das Kit enthält auch ein passendes Armband, und der Shine kann dort eingesetzt und mit einem Gummiband gesichert werden. Gleiches gilt für den Magnethalter: Ein Gummiband hält ihn an Ort und Stelle, während das andere magnetische Ende das Licht hält. Übrigens ist dieser Magnethalter sehr langlebig, sodass Sie Shine an einem Kleidungsstück befestigen können – er sieht stilvoll aus. Ebenfalls enthalten sind eine einzulegende Batterie und ein passender Shines-Körperöffner.

Was kann der Misfit Shine?

Dies ist ein Aktivitäts-Tracker in einem schönen Design und kompakt. Die Funktionen sind einfach auf der Produktseite aufgeführt:

Handhabung und Komfort

In Sachen Handling muss sich Shine rühmen, denn der Hersteller Misfit hat viel zu versprechen:

Shine besteht aus einem haltbaren Aluminiumblock für die Luft- und Raumfahrt und hält ein Leben lang. Shine wird von einem leicht austauschbaren Akku angetrieben, der bis zu vier Monate hält. Das Gerät ist wasserdicht und daher ideal zum Schwimmen.

Ich kann nichts über die Akkulaufzeit sagen, aber die Verarbeitung ist wirklich von hoher Qualität, und der Tracker steckt einfach in einem Aluminiumgehäuse, das einer Münze ähnelt, und funktioniert gut. Man muss wirklich aufpassen, dass der Glanz nicht verloren geht. Normalerweise trage ich ihn über der Magnetschlaufe an meiner Hose. Dort ist er unsichtbar und macht seinen Job. Es ist auch wasserdicht, es hat bisher alles überstanden und ich würde es zuversichtlich als den stabilsten Aktivitäts-Tracker bezeichnen, den ich je besessen habe. Das Armband kann auch am Handgelenk getragen werden, sieht etwas schräg aus, ist aber möglich. Zusammen mit dem Magnethalter kann Shine mit nahezu jeder Anzahl von Optionen getragen werden – ein großer Vorteil gegenüber der Konkurrenz!

Daten einrichten und sammeln

Der schwierigste Teil des Setups wird wahrscheinlich die Installation des Akkus sein. Mit dem mitgelieferten Werkzeug müssen Sie das Gehäuse öffnen, die Zelle mit dem Knopf einsetzen und das Gehäuse wieder schließen. Ich brauchte jedenfalls eine Weile, es war eine Gratwanderung, um den Glanz mit minimaler Kraft zu enthüllen, aber immer noch genug Kraft anzuwenden, damit er sich auch entfalten konnte. Nach ein wenig Übung funktioniert es jedoch endlich und Sie können es mit einer Smartphone-App einrichten. Es ist in Ordnung, geben Sie Ihre persönlichen Daten in die App ein, synchronisieren Sie den Tracker und gehen Sie. Misfit sagt, dass Sie den Tracker auf Ihrem Smartphone installieren müssen, um ihn zu synchronisieren. Natürlich können Sie dies auch tun, wenn er sich in Ihrer Tasche befindet …

Die Daten werden im Hintergrund geschrieben, der Vergleich mit der Anwendung muss jedoch immer manuell erfolgen. Ich denke, dies wurde absichtlich gemacht, um den Stromverbrauch niedrig zu halten und nicht zu viel am Energiespeicher der Knopfzelle zu nagen – schließlich sollte dies 4 Monate dauern.

Misfit Shine im täglichen Gebrauch

Dies ist einer dieser Tracker mit einer Vielzahl von Trageoptionen. Sie verwenden es also entweder mit einem sehr starken Magnethalter, der normalerweise an einem Gürtel oder einer Tasche befestigt ist. Zuerst hatte ich ein wenig Zweifel, ob diese Aktion halten würde, aber das war nie ein Problem. Eine weitere Option ist das mitgelieferte Armband mit einer kreisförmigen Kerbe, die zum Misfit Shine passt, bombensicher ist und wie Kollegen bei Jawbone, Nike oder Fitbit Flex am Handgelenk getragen werden kann. Der große Vorteil des Shine ist zum einen das kompakte Design, das das Tragen praktisch nicht einschränkt. Andererseits ist es dank des Designs wasserdicht und kann problemlos überall hin mitgenommen werden!

Wie oben erwähnt, wird der Misfit Shine nicht im Hintergrund mit der Smartphone-App synchronisiert. Dazu musste der Vergleich jedes Mal manuell durchgeführt werden, was mich aber nicht störte. Die App zeigt Ergebnisse in täglichen und wöchentlichen Ansichten. Besonders hervorgehoben sind die speziellen Bewegungsarten, die Sie im Menüpunkt "Mein Glanz" im Voraus vorbereitet haben. Der Shine selbst hat kein Display, sondern zwölf LEDs an der Oberfläche. Sie können verschiedene Gesten verwenden, um Informationen aus dem Glitzer zu erhalten:

Zweimal drücken: Die aktuelle Leistungsstufe wird auf dem Glanz angezeigt. 15:00 bedeutet 25%, 18:00 bedeutet 50% und 21:00 und 12:00 bedeuten 75% bzw. 100%. Die Stunden werden entsprechend der Leistungsstufe angezeigt. Die Dauerlicht-LED ist der kleine Zeiger, der die Stunden anzeigt, und die blinkende LED ist die Minuten.
Drei Taps : Aktivieren Sie Bewegungen, die zuvor in der Anwendung definiert wurden. Es könnte schlafen, schwimmen oder etwas anderes sein. Der Vorgang endet wieder auf die gleiche Weise.

Für diese Diashow muss JavaScript aktiviert sein.

Es hat seine Schwächen genau in der Trainingsrichtlinie, so dass Multisportler wahrscheinlich nicht ständig aktivieren möchten, welche Art von Sport sie über die App betreiben. Darüber hinaus funktioniert die Aktivierung durch dreimaliges Tippen nicht immer richtig und die Funktion wurde für mich bereits von selbst aktiviert. Aber finde es nicht zu tragisch, weil ich nicht immer Aktivitäten mit Fitbit aktiviere – ich trage nur den Tracker!
Wenn wir die negativen Punkte bereits erreicht haben, müssen wir hier auch den starken eingebauten Magneten erwähnen. So praktisch es auch ist, manchmal wird es unpraktisch. Probleme mit einer Schlüsselkette oder anderen Alltagsgegenständen sind unvermeidlich. Als ich es wie unten gezeigt trug, hatte ich fast kein Problem damit.
Abschließend möchte ich erwähnen, dass Misfit Shine seine Daten nur über die Anwendung bereitstellt. Es gibt keine Weboberfläche, um sie anzuzeigen. Misfit verzichtet auch darauf, unter den Benutzern wettbewerbsfähig zu denken, so dass ein Vergleich mit Freunden unmöglich ist, was heute der Standard für alle anderen Tracker ist.

Ausgabe

Ich trage, versuche und genieße den Misfit Shine seit einigen Wochen. Dies ist einer dieser Tracker, die Sie tagsüber wegen seiner geringen Größe vergessen, und er ist auch sehr schön. Gute Verarbeitung aus hochwertigem Material gibt mir Hoffnung auf eine lange Lebensdauer, und eine lange Akkulaufzeit ohne Batteriewechsel ist ein praktischer Nebeneffekt. Das Misfit Shine erfüllt alle Anforderungen eines Trackers und ist sehr gut durchdacht. Wenn Sie Ihren Fortschritt nicht fünfmal am Tag auf Ihrem Smartphone überprüfen möchten, ist das Misfit Shine genau das Richtige für Sie. Toller Teil!

Oder.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Achtung. Letzter Satz: "Fitbit" Der Glanz ist definitiv richtig. 🙂

Danke – korrigiert 😀

Leider haftet der Magnet zu sehr an Tischen, Fahrrädern und dergleichen. Leider habe ich meine verloren.

Ich kann auch die Funktionen und die Ausstattung loben – das mitgelieferte Armband ist jedoch sehr schwach, es löst sich relativ schnell !! Ich war auf einer kleinen Party und am Ende des Abends war sie einfach nicht da !!!! Hat verloren !!! Entschuldige vielmals!!!!

8 Mrz, 2021

Apples WWDC 2011 Rückblick

Dieser Artikel fasst alle Neuerungen und Informationen zusammen, die in der Keynote-Adresse von Apple auf der WWDC 2011 vorgestellt wurden. Wenn Sie die Keynote-Adresse weiterhin anzeigen möchten, können Sie dies tun.

OS X Lion

Phil Schiller präsentiert einen neuen. Er merkt an, dass Sie viel von iOS gelernt haben, zum Beispiel, dass Bildlaufleisten nicht mehr benötigt werden. Als nächstes folgen Vollbildanwendungen. Safari-, iPhoto-, iWork-Apps usw. Im Vollbildmodus ausführen. Die neue Fotokabine arbeitet im Vollbildmodus und kann das Gesicht des Benutzers live verändern, was Phil Schiller zur Unterhaltung aller Teilnehmer demonstriert. Natürlich gibt es auch Werbung für den Mac App Store , die einigen Entwicklern große Umsätze brachte, indem sie die Software einfach an Endbenutzer verteilten. Der Launcher, mit dem Sie Programme starten können, wird auch von iOS kopiert, was ich nicht besonders attraktiv finde, aber Cupertino ist davon überzeugt.

Nun zu etwas Genialem, Automatischem Speichern und Versionsverwaltung: Lion speichert automatisch nicht nur die Datei, sondern auch die Fenster und Einstellungen. Dauerhaft im Hintergrund gespeichert, nur Änderungen. Wenn Sie die Versionskontrolle aufrufen, wird ein Bildschirm ähnlich dem von TimeMachine angezeigt, in dem Sie den gewünschten Dokumentstatus wiederherstellen können. AirDrop bietet vereinfachte Netzwerkfreigabe, natürlich verschlüsselt!
OS X Lion wird im Juli in den Handel kommen und exklusiv über den Mac App Store verkauft. Der Preis wird 29,99 $ sein, was überraschend günstig ist!

iOS 5

Erstens ist die Neugier auf Benachrichtigungen befriedigt. Es gibt ein neues Benachrichtigungscenter, in dem alle Push-Nachrichten gesammelt werden und sich oben auf dem Bildschirm befinden. Auf Wunsch von mir und vielen anderen iPhone-Nutzern ist das Action Center auch auf dem Sperrbildschirm verfügbar. ENDLICH!
Es gibt auch einen Zeitungskiosk, an dem alle Zeitungen und Zeitschriften zentral in einer Anwendung gesammelt werden und Verlage dort über Nacht Zeitungen platzieren können. So früh am Morgen weißt du! In Zukunft wird die Twitter-App nicht mehr benötigt , sondern per Single Sign-On direkt in iOS integriert. Alle Anwendungen können darauf zugreifen, z. B. eine Kamera. Safari fügte "Tabbed Browsing" hinzu, was ebenfalls dringend benötigt wurde. Die Erinnerungs-App für Listen ist neu, aber es gibt bereits einige gute Alternativen auf dem Markt. Da das iPhone auch für die Fotografie sehr beliebt geworden ist, kann die Kamera jetzt schnell durch Doppelklicken auf das Kamerasymbol gestartet werden. Gut! Die Mail-App verfügt über mehrere neue Funktionen wie Flags und die Anzeige von Inhalten.
In Zukunft werden iOS-Updates drahtlos durchgeführt, und Sie müssen nicht mehr Hunderte von Megabyte mit iTunes herunterladen. Updates enthalten nur Änderungen an der vorherigen Version und sind daher kleiner. Mobilfunkbetreiber werden weiterhin mit ihnen unzufrieden sein. Darüber hinaus ist es unwahrscheinlich, dass iMessage zu Ihnen passt. Mit iOS 5 können Sie Textnachrichten, Fotos und Kontakte zwischen iOS-Benutzern senden. Natürlich Empfangsbestätigung. Ich bin gespannt, wie sich iMessage gegen WhattsApp durchsetzen wird. Mit Wifi Sync to iTunes können Sie Ihr iOS-Gerät endlich drahtlos synchronisieren.

iOS 5 wird im Herbst veröffentlicht. Unterstützt iPhone 3GS, iPhone 4, alle iPad, iPod touch 3G und 4G. Die Entwicklervorschau ist heute verfügbar.

iCloud

ICloud speichert Ihre Daten und hält sie für alle Geräte bereit. Steve Jobs präsentiert dies basierend auf dem Kontakt, den er auf allen anderen Geräten ändert und automatisch konfiguriert (nun, ich habe das gleiche mit Kontakten dank Google). Ähnlich verhält es sich mit dem Kalender , der auch geteilt werden kann. Der App Store und iBooks werden über iCloud bereitgestellt, alle Geräte haben Zugriff darauf. Besonders gut ist die iCloud-Backup-Funktion – drahtlos bis zu einmal am Tag. Dokumente aus Anwendungen werden direkt in iCloud gespeichert, wie natürlich Fotos, Videos usw. iCloud speichert maximal 30 Tage lang bis zu 1000 Fotos. Wenn Fotos während einer Tour aufgenommen werden, werden sie automatisch in iCloud hochgeladen und von dort auf Geräte verteilt. Auf einem Mac bedeutet dies direkt in iPhote, auf einem PC, im Ordner Bilder.

iTunes funktioniert wie erwartet neben iCloud: " iTunes in der Cloud ". Das Prinzip ist einfach: Ich kaufe einen Song auf jedem Gerät und er ist sofort auf allen Mac- und iOS-Geräten verfügbar. Songs können auch automatisch durch Installation heruntergeladen werden. Darauf haben alle gewartet! Es werden bis zu 10 Geräte unterstützt, jeder Benutzer erhält 5 GB Speicherplatz (ausgenommen Anwendungen, Bücher und Fotos). Das Tolle ist, dass iCloud kostenlos ist !

iCloud steht Entwicklern sofort zur Verfügung, Endkunden derzeit

iTunes Match : Mit diesem Dienst können Sie kopierte Titel in iCloud hochladen . Sie können Ihre Songs nicht hochladen, aber Ihre Musikbibliothek wird gescannt und die Songs können dann über iCloud verwendet werden. Ich vermute, dass Apple nur seine Songs für Sie freischaltet, um keine Speicherverschwendung zu verursachen. Dieser Service kostet 25 USD pro Jahr.
Nach dem Lesen der Pressemitteilung scheint iTunes Match nur für die USA verfügbar zu sein. Wir Europäer haben also wahrscheinlich einen weniger wunderbaren Service, der existiert, aber für uns NICHT verfügbar ist!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Ich frage mich nur, ob Sie illegal Tausende von Songs auf iTunes herunterladen. Haben Sie sie mit iTunes Match und 25 US-Dollar pro Jahr irgendwie regelmäßig oder so?!

und in AAC 256 kbps 😀

man kann aber meistens von schlechtester qualität saugen – aber leider nur in deutschland …

8 Mrz, 2021

Rückblick: Audez'e LCD-3 – Der Heilige Gral der Kopfhörer

Über den Elektronikhändler Portacomp erhielt Hans ein Angebot, die Audez'e LCD-3-Kopfhörer und den Burson Audio Soloist-Kopfhörerverstärker zu testen. Da ich eine kleine Sammlung von Kopfhörern habe, gab er mir ein Paket zum Testen. Um auf den Punkt zu kommen, kosten diese Kopfhörer CHF 2'195 und ein Kopfhörerverstärker CHF 1'150. Der Preis, den Sie gerne für ein Paar gute Lautsprecher und Stereoverstärker zahlen würden. Warum also nicht ein Paar Kopfhörer? Die Erwartungen sind definitiv hoch, da es zu diesem Preis nur sehr wenige Wettbewerber gibt.

Audez'e kann in einer wasserdichten Transportbox oder in einer Holzkiste geliefert werden. Die Transportbox ist staub- und wasserabweisend und hält wahrscheinlich sogar einem nuklearen Angriff stand. Die Holzkiste hingegen ist mit schwarzem Klavierlack überzogen und hat eine passende Schaumstoffeinlage, die innen mit Samt überzogen ist. Wenn die Kopfhörer nicht transportiert werden müssen, bevorzuge ich definitiv eine Holzkiste, Kopfhörer werden selten so elegant verstaut.

Taktile Empfindungen, Optik und Technologie

Aus der Verpackung genommen scheinen die Ohrhörer überraschend unverhältnismäßig. Große Ohrmuscheln, eingerahmt von Zebrano-Holz, dominieren das Gesamtbild, im Vergleich dazu sieht der Kopfflügel fast filigran aus. Bemerkenswert ist das hohe Gewicht von 548 g. Die 4-poligen Mini-XLR-Anschlüsse für das Kopfhörerkabel befinden sich unter den Ohrpolstern. Insgesamt sieht das Audeze LCD-3 sehr zuverlässig aus und die Verarbeitungsqualität ist beeindruckend. Schaffellkissen sind auf der Rückseite dicker, was nicht für Komfort gemacht wurde, sondern damit die magnetostatischen Schallwandler mit einer flachen Membran besser zum Ohr passen. Neuere Versionen von Audez'e LCD-3 sind mit Fazor-Technologie ausgestattet. Fazoren verbessern den Phasen- und Frequenzgang und sorgen für eine bessere Räumlichkeit. Ich möchte nicht auf die Details der Technologie selbst eingehen. Wenn Sie noch mehr wissen möchten, können Sie dies auf innerfidelity.com tun, wo Sie auch Vergleichsmessungen mit früheren Versionen finden. Alles in allem kann ich diesen Blog jedem englischsprachigen Kopfhörer-Enthusiasten empfehlen. Darüber hinaus haben neuere Versionen des LCD-3 eine modifizierte Membranstruktur. Diese Änderungen erhöhen die Kopfhörerimpedanz von ungefähr 50 Ohm auf 110 Ohm.

Klang und Komfort

Nun kommen wir zum Klang dieser ungewöhnlichen Kopfhörer. Wenn Sie es zum ersten Mal anziehen, passen die Lammfellkissen gut zu Ihren Ohren. Der Kopfhörerverstärker muss etwas angehoben werden, aber im Vergleich zu anderen Magnetostaten nicht zu stark. Die ersten Geräusche sind zu hören und Sie vergessen, dass Sie eine Bewertung schreiben wollten. Ich lehne mich zurück, weil die Kopfhörer Sie sofort einladen, die Musik zu genießen. Es klingt natürlich, die Musik fließt und Sie möchten sie nicht mehr aufnehmen.

Die Stärken der Kopfhörer können nach der ersten Sekunde nicht mehr beschrieben werden. Aber das erste, was mir auffiel, war der Bass. Genauer gesagt, tiefer Bass. Ich habe noch nie so tiefe Bässe in Kopfhörern gehört. Damit meine ich nicht, dass tiefe Bässe laut oder auf andere Weise akzentuiert sind, sondern dass die Audez'e LCD-3 die ersten Kopfhörer sind, die dem strukturellen Tiefbass guter Subwoofer nahe kommen. Der Bass tritt nie in den Vordergrund, wird niemals aufdringlich oder übt unangenehmen Druck auf die Ohren aus. Das Gesamtbild ist immer noch völlig homogen. Wir finden einen angenehmen hohen und ultrahohen Ton, der selbst bei vielen zischenden Klängen nicht störend ist. Die Mitten sind kristallklar. Stimmen klingen gerade und voll. Der Klang kann aufgrund des sehr leicht erhöhten Mittenbasses als leicht dunkel und warm beschrieben werden. Diese Art der Koordination sorgt dafür, dass die Kopfhörer sehr bequem und voll klingen. Ein Merkmal, das im Vergleich zu dynamischen Kopfhörern auffällt, ist die Detailfülle, die Audez anzeigt. Es ist viel einfacher, zwischen verschiedenen Instrumenten zu unterscheiden. Es sieht so aus, als hätten Sie die Lupe herausgenommen und können sich nun die Details genauer ansehen. Die Szene wird nicht künstlich erweitert, alles wird in einem glaubwürdigen Raum reproduziert. Sie können sehen, wie stark sich die Aufnahme auf die Szene auswirkt. Weitere binaurale Aufnahmen wären hier wünschenswert, da herkömmliche Aufnahmen für Lautsprecher konzipiert wurden, sodass sich beispielsweise Stimmen nicht vor Ihnen befinden, sondern in der Mitte des Kopfes unterhalb des Schädels zu hören sind. Insgesamt muss ich sagen, dass die Audez'e LCD-3 die besten Kopfhörer sind, die ich je gehört habe. Das Tuning ist ein wahr gewordener Traum und wird jeden Kopfhörer-Enthusiasten begeistern. Es sollte jedoch hinzugefügt werden, dass der Verband nach einer Weile auf den Schädel drückt. Denn wenn das LCD-3 normalerweise getragen wird, drückt nicht die gesamte Oberfläche des Stirnbandes auf den Schädel, sondern die Kante.

Ausgabe

Wie bereits erwähnt, sind die Audez'e LCD-3 die besten Kopfhörer, die ich je gehört habe. Jeder muss selbst entscheiden, ob der Preis gerechtfertigt ist. Aber ich garantiere, dass jeder, der sich das Audez'e LCD-3 genauer ansieht, eine angenehme Überraschung erleben wird. Nehmen Sie sich jedoch die Zeit, um es sich für einen Test anzuhören und mit anderen Kopfhörern zu vergleichen. Vergleichskandidaten könnten beispielsweise der Sennheiser HD 800, der bereits für CHF 1200 erhältlich ist, oder der neue Hifiman HE-560 sein.

Testmöglichkeit für Technologie-Blog-Leser

Der Schweizer Distributor bietet den Lesern meines Blogs eine besondere Gelegenheit. 3 Leser können das Audez'e LCD-3 mit Burson Audio Soloist und natürlich kostenlos testen. Sie können hier in den Kommentaren sprechen, aus drei besten Gründen wird die Möglichkeit gegeben, den Test abzulegen. Alles, was Sie am Ende tun müssen, ist mir einen kurzen Text zu geben, der Ihr Hörerlebnis beschreibt. Hab viel Spaß!

B.Sc. MSc in Elektrotechnik an der FHNW in Brugg-Windisch, 2013. Seitdem Entwicklungsingenieur. Kopfhörerfanatiker seit 2011, eigenes Heimkino seit 2013 im Bau und Kopfhörerverstärker / Verstärkerliebhaber.

Weil ich der erste bin 🙂
Ich liebe gute Musik, und um sie zu beißen, braucht man perfekte Kopfhörer, und da ich nach neuen suche, wird der Test natürlich perfekt sein 🙂

Hallo! Beruflich suche ich jetzt Kopfhörer, mit denen man auch kleinste Nuancen hören und somit qualitativ interpretieren kann. Meine Aufgabe ist die Qualitätskontrolle für fast alle Anzeigen, die Sie in Kinos in Deutschland und der Schweiz sehen. An dieser Stelle wäre es daher sehr angebracht, diese vielversprechenden Kopfhörer testen zu können (nicht nur in Bezug auf Musik, sondern auch in Bezug auf Sprache und Soundeffekte). Und privat möchte ich auch meine FLAC-Sammlung darauf abspielen und vergleichen, wie beschissen MP3 wirklich ist 🙂

Auf Wiedersehen Hans. Nun, ich verpasse diese Gelegenheit nicht. Einerseits, weil ich Ihr Blog aktiv lese und verteile / andererseits, weil ich Musik in ihrer reinsten und universellsten Form liebe. Ich würde gerne alle Arten von Musik ausprobieren … Hi Luz!

Seit fast 2 Jahren nenne ich ZhK-3 mein eigenes.
In keiner Weise vergleichbar mit HD800 oder T1. Nur SR-009 geht weiter; Aber auch doppelt so teuer ..

Damit ich abends, wenn das Kind schläft und die Frau fernsieht, endlich wieder Musik hören kann.

Nachdem ich in Nubert hochwertige Lautsprecher von Nubert in Deutschland gefunden habe, die für mein Home-Entertainment-System optimal waren und mit denen beispielsweise das Abspielen von Blu-ray-Filmen mit DTS 5.1-Sound viele Kinoerlebnisse überschattet, bezweifle ich immer noch, dass dies der Fall ist Der Ton kann sogar in der Nähe der Kopfhörer sein.

Ich habe einige Dinge vom Publikum gehört, aber es fehlte immer etwas. Mit dieser Begeisterung las ich diesen Bericht, der zumindest in Textform das vermittelt, was ich vermute, dass der Audez'e LCD-3 genau das zu bieten scheint.

Ich bin also sehr neugierig und würde dieses Klangwunder gerne selbst erleben.

Als Einführung möchte ich sagen, dass ich den Blog seit einiger Zeit verfolge, mit Problemumgehungen oder genauer gesagt mit GoPro-Artikeln darauf gestoßen bin.
Ich finde es großartig, wenn Sie Ihre Testergebnisse oder eine Schlussfolgerung zu einem bestimmten Produkt teilen können. Ich muss nicht so viele Bewertungen in Geschäften lesen. 😉

Ich benutze nur Shell-Kopfhörer, ich habe vor langer Zeit auf Kopfhörer verzichtet, es fühlt sich an, als würde es mir nach einer Weile weh tun …
Es würde also einen für den Fernseher geben, aber ich habe ihn kaputt gemacht. Eine für PC-Spiele (Headset) und eine für das Hören von Musik unterwegs (keine Ohren).
Ihr Beitrag macht Freude, er ist fast greifbar. 🙂 Deshalb möchten Sie es selbst erleben, das Audiosystem praktisch am Ohr tragen …!
Musikstile waren für mich hauptsächlich Rock, Hard Rock und Metal. Aber ich höre auch viele andere Dinge, vorzugsweise aus den 80ern, Teile von Techno, Klassik, Country-Musik, Chill-Out-Sound usw. Aus einer riesigen Sammlung, wenn möglich, Flac.

Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Aber der Mörder aller Argumente ist natürlich Stefans Kommentar. xD

Meine Herren, ich habe gute Nachrichten. Mit Portacomp können alle vorherigen Kommentatoren den Test ablegen. Danach muss ich einen kurzen Bericht über die Arbeitserfahrung senden. Ich werde Sie für alle anderen Fragen kontaktieren und es genießen.

Hallo Hans

Ist es zu spät oder können Sie trotzdem die Gelegenheit nutzen, einen solchen Edelstein zu testen?

Nun, ich werde es trotzdem versuchen

Ich benutze Bose-Kopfhörer auf meinem PC seit ungefähr 8 Jahren zum Spielen, Musikhören und manchmal zum Ansehen von Filmen. Nach dem dritten Paar Ohrpolster musste ich es glauben, da es so abgenutzt und rissig war, dass ich nach etwas Neuem suchte. Das oben Genannte wird weit über meinem Budget liegen, aber ich möchte eine solche Erfahrung nicht verpassen. Ich würde wirklich gerne erfahren, wie Sie mit diesen Kopfhörern spielen können, unter feindlichem Beschuss oder von einem Hubschrauber aus. Oder schauen Sie sich mit ihm eine Runde des Übernatürlichen an. Insbesondere beim Ansehen von Filmen und Fernsehsendungen ist der Ton wirklich wichtig, und bis jetzt kannte ich nur meine Bose-Kopfhörer oder das etwas veraltete Surround-Sound-System von Sony. Ich würde mich sehr freuen, die Gelegenheit zu haben, solche wunderbaren Dinge persönlich und etwas länger als 5 Minuten im Laden zu erleben, und dann würde ich gerne einen kurzen Bericht darüber schreiben können.

Hallo, alle miteinander! Wir können Testgeräte nur an Adressen in der Schweiz versenden, da wir nur das Recht haben, Audez'e in der Schweiz zu vertreiben. Leider müssen wir die in Deutschland ansässigen Testkandidaten absagen. Ich hoffe, Sie finden eine andere Version des Tests.
Hallo von dir
Anita von der Portacomp AG