Google stellt Galaxy Nexus und Android 4.0 vor – Ice Cream Sandwich –

Einerseits führte Google nachts bis heute Android 4.0 mit dem melodischen Namen "Ice Cream Sandwich" ein. Auch die Präsentation des neuesten "Google Phone" von Samsung war nicht zu übersehen. Hier ist eine Zusammenfassung der Nachrichten:

Android 4.0 – Eiscremesandwich

Ice Cream Dandwich bietet eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche und ersetzt die Hardware-Taste. Die vorherigen Tasten werden auf dem Touchscreen unten angezeigt und können auf diese Weise verwendet werden. Der Sperrbildschirm ist ebenfalls neu und aktiv. Sie können direkt zur Kamera wechseln oder Ihr Mobiltelefon mithilfe der Gesichtserkennung entsperren. Widgets sind jetzt auch skalierbar, und ein Task-Manager zum Verwalten von Multitasking-Aufgaben ist enthalten. Es gibt auch kleinere Verbesserungen wie Tastatur, Nachrichtensystem, optimierter Browser, Google Mail, Kalender und Foto-App. Aber ich denke, das folgende Video von The Verge gibt Ihnen eine bessere Vorstellung von Ice Cream Sandwich (auf dem Galaxy Nexus):

Google / Samsung Galaxy Nexus

Das Galaxy Nexus wird das erste Smartphone mit dem neuen Ice Cream Sandwich-Betriebssystem sein, das mit dem neuen 4G LTE-Mobilfunkstandard arbeitet. Das Galaxy Nexus wird ab November in Europa erhältlich sein. Die Preise müssen noch bekannt gegeben werden. Jeder, der im Voraus genau wissen möchte, wann das Smartphone erscheint, kann den Brief in einem Ordner speichern.
Technische Daten entsprechen der Abbildung:

[grey_box] Anzeige : 4,65 ″ HD Super AMOLED, 1280 x 720 Pixel
Prozessor : 1,2 GHz Dual Core
Netzwerk : LTE, HSPA +, HSUPA, Edge, GPRS
System : Android 4.0 Ice Cream Sandwich
Konnektivität : Bluetooth 3.0, USB 2.0, WLAN 802.11 b / g / n, NFC
Sensor : Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass, Barometer
Speicher : 1 GB RAM mit 16 oder 32 GB Speicher
Kamera : 5 MP, Zero Shutter LED-Blitz + 1,3 MP Frontkamera, 1080p-Aufnahme
Batterie : 1750 mAh [/ grey_box]

Fazit meinerseits

„Naked Android“ hat mich bisher selten überzeugt, ich habe die Lösungen von HTC mit eigener Benutzeroberfläche immer am meisten gemocht. Das Galaxy Nexus scheint ein leistungsstarkes Mobiltelefon zu sein. Ich kann einfach nicht herausfinden, warum die Leute derzeit übergroße Smartphones bevorzugen. 4,65 "ist ein riesiges Display, für Smartphones bevorzuge ich kompaktere Formen. Aber ich freue mich auf den Test …

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Vielen Dank für Ihre Informationen. Ich freue mich auch auf das Galaxy Nexus. Das Gerät verfügt möglicherweise über etwas mehr internen Speicher.

Tatsächlich sind 4,3 Zoll auf dem Samsung Galaxy S2 und HTC Sensation fast zu groß für mich, aber jetzt 4,65 Zoll hmmm, ich bin auch sehr gespannt auf den Tagestest.

Ich auch, aber ich möchte wirklich in der Lage sein, mein Smartphone in meiner Hosentasche zu tragen – ohne von seiner Größe gestört zu werden …
@blogstone: Ja, Speicher hängt wahrscheinlich mit dem Preis zusammen, sagen wir, er ist billiger als iPhones …

Kennt jemand die Außenmaße und das Gewicht? Ich möchte dies mit HTC Sensation vergleichen. Weitere Informationen zur Kamera und welche Netzwerke unterstützt werden und bei welchen Frequenzen wäre interessant. Hat jemand vollständige Spezifikationen?

Auf den ersten Blick wäre dies ein Kandidat, um mein HTC Sensation in die Schublade "Ersatzgerät" zu legen. Ich möchte so schnell wie möglich zu einer sauberen Version von Android zurückkehren. Das HTC Sensation hat meine Android-Erfahrung wirklich erschüttert. Sehr viel.

vorhanden? Bisher hat mir die Android-Variante von HTC am besten gefallen. Ich habe noch keine detaillierteren Spezifikationen gesehen …

Leider sieht die Benutzeroberfläche immer noch nicht gut aus. Sie sollten einen guten Designer googeln.

Ich benutze derzeit Blackberry und HTC Desire
Ich freue mich schon lange auf das neue Android 4 und hoffe, nicht enttäuscht zu werden.
Der erste Eindruck dort ist ziemlich gut
aber mal sehen, was die Praxis zeigt …

Das Samsung Galaxy Nexus war großartig und wir waren einfach großartig bei der Pressekonferenz in Hongkong. Wir freuen uns auf die ersten chinesischen Android-Handys oder -Tablets mit Android 4.0-Betriebssystem.