8 Mrz, 2021

Mac OS X Mountain Lion: Erstellen Sie einen bootfähigen USB-Stick

Mit der Veröffentlichung von OS X Mountain Lion wurde die Verbreitung des Betriebssystem-Updates über den App Store weiter verbessert. Viele Leute, wie ich, hätten immer noch gerne Installationsmedien wie eine DVD oder noch besser einen bootfähigen USB-Stick. Ich werde in diesem Beitrag genauer erklären, wie das geht:

Wenn Sie Mountain Lion bereits installiert haben, müssen Sie es erneut herunterladen, um ein USB-Laufwerk zu erstellen. Klicken Sie dazu einfach erneut auf Kaufen und Sie erhalten diese Nachricht, die Sie nur durch Klicken auf "Weiter" bestätigen müssen:

Wenn dies nicht funktioniert, rufen Sie das Menü mit den gekauften Apps auf. Klicken Sie dort bei gedrückter Alt-Taste auf OS X Mountain Lion. Ignorieren Sie die Warnung, dass die App bereits installiert ist, und bestätigen Sie mit ALT + Klicken.

Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie zum Bild wechseln. Um in OS X Mountain Lion im Ordner " Programme" zu installieren , klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie " Paketinhalt anzeigen". Im Paketinhalt unter Inhalt / SharedSupport finden Sie das erforderliche Image: InstallESD.dmg , wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Ein USB-Flash-Laufwerk mit mindestens 8 GB (4 GB reichen kaum aus) muss vor der Verwendung formatiert werden. Ich habe die Partition sofort umbenannt und das Dateisystem sollte OS Extended (Journaled) sein, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Um das OS X Mountain Lion-Image auf ein USB-Flash-Laufwerk zu übertragen, wählen Sie die Option Wiederherstellen für das Image. Anschließend können Sie durch Auswahl des Laufwerks links (siehe Abbildung unten) die oben als Zielmedium erstellte USB-Laufwerkspartition in das Fenster rechts ziehen. Das Bild des Berglöwen wird als Quelle verwendet . Klicken Sie dann auf "Übernehmen" und das Image wird in ca. 30 Minuten installiert!

So ist es, eine einfache und kurze Sache. Dazu haben Sie Ihr Betriebssystem sorgfältig auf einem USB-Stick gespeichert. Wenn Sie von einem USB-Stick booten möchten, halten Sie einfach die ALT-Taste gedrückt, während Sie Ihren Mac starten! Viel Glück!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Wie immer nützlich und prägnant. Danken!

Hallo,
Kurz vor Abschluss der Wiederherstellung wird immer eine Fehlermeldung angezeigt, dass das Image nicht erstellt werden konnte. Leider kann ich diesen Weg nicht weiter gehen. Irgendwelche Ideen, warum das so sein könnte.
Sogar Kollegen aus dem Appple Store waren ratlos.

Funktioniert nicht!
InstallESD.dmg konnte nicht gemountet werden. Ich habe Mountain Lion zum dritten Mal heruntergeladen, aber das Problem besteht weiterhin. Apple muss etwas gebaut haben …

Großartig, vielen Dank !

8 Mrz, 2021

Pocket TV: Smart TV als USB-Stick

Ja, es gibt immer großartige Projekte auf diesem Kickstarter, die dann durch die Menge finanziert werden. Genau wie die Tablet-Version von Android 4.0 im Fernsehen zaubert. Die Hardware ist ordentlich in den erweiterten HDMI-Anschluss integriert und stellt über WLAN eine Verbindung zum Netzwerk her. Die Steuerung erfolgt über eine Fernbedienung mit Tastatur und Bewegungssensor. Mehr dazu in diesem Video:

Ausgabe

Es ist erstaunlich, wie kompakte Media Center-Geräte dank der leistungsstarken und energieeffizienten Chips zusammengebaut werden können. Pocket TV ist auf jeden Fall einen Besuch wert und dank der Integration von Android und seinen Apps wird es sicherlich sehr umfangreich sein! , Lieferzeit – Oktober 2012!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.