8 Mrz, 2021

WhatsApp führt Web Client für Chrome ein – iOS ist derzeit veraltet

WhatsApp kann jetzt auch über einen Browser verwendet werden, zumindest für einige meiner Leser, nämlich für diejenigen ohne iOS-Gerät. Es gab schon lange Gerüchte über das Neue, und ich wünschte es mir. Da das Senden von iMessage unter OS X sehr praktisch und unterhaltsam ist, kann WhatsApp dies jetzt auch tun. Gehen Sie dazu zur Adresse und scannen Sie den bereitgestellten QR-Code mit Ihrem Smartphone. Dazu muss Ihr Android-Smartphone, Windows Phone oder BlackBerry über die neueste Version von Whatsapp verfügen (derzeit noch nicht verfügbar).

Danach sehen Sie im Webclient dieselbe Kommunikation wie in der Anwendung auf Ihrem Smartphone. Wie bereits erwähnt, ist dies laut WhatsApp derzeit nicht für iOS-Benutzer verfügbar. Dies liegt an iOS-Einschränkungen: "Aufgrund von Einschränkungen der Apple-Plattform ." Übrigens funktioniert der Webclient nur über den Chrome-Browser und das Smartphone muss gleichzeitig mit dem Netzwerk verbunden sein, was beim Scannen des QR-Codes logisch erscheint.

Wenn jemand es in Betrieb hat, werden ich und andere Leser sich sicherlich über Feedback in den Kommentaren freuen!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Meiner Meinung nach völlig veraltete Entwicklung aufgrund des Service. Dies gibt es schon seit einiger Zeit (ich persönlich benutze es seit ungefähr einem Jahr). Sie müssen sich nicht mit einem QR-Code anmelden, was ich für unpraktisch halte. WhatsApp würde lieber WhatsRemote kaufen und die Probleme loswerden. 🙂 Oder gibt es Vorteile von WhatsApp Web? Es kann auch nicht unter iOS verwendet werden …

Mit Ausnahme des folgenden Punktes: whatsremote benötigt root – daher ist es nicht für jeden geeignet.

Keine schlechte Idee, aber anscheinend unangenehm in Bezug auf die Ausführung. Ein kleiner Tipp, wenn jemand wirklich darüber nachdenkt, WhatsApp zu aktualisieren oder zu aktualisieren. Deinstallieren und neu installieren> Lesen Sie zuerst die Kommentare. Ich warte lieber …

Das Smartphone muss in der Nähe sein, da Whatsapp nach Handynummer arbeitet. Jedes WhatsApp-Mitglied ist virtuell mit seiner eigenen Nummer registriert. Aus diesem Grund funktioniert Whatsapp nicht auf dem iPad. Vermutlich funktioniert eine ähnliche Option mit dem iPad, sobald es für iOS verfügbar ist.

Ich habe keine Probleme …

Funktioniert hervorragend nach dem Neustart Ihres Telefons.

Wenn "WhatsApp Web" nicht in Ihrem Menü angezeigt wird:

1. Erstellen Sie eine aktuelle Sicherung in den WhatsApp-Einstellungen.
2. Löschen Sie alle "App-Daten" aus WhatsApp (in den Android-Einstellungen).
3. Öffnen Sie WhatsApp und starten Sie die Einstellung.

Dann wurde mir dieser Menüpunkt zur Verfügung gestellt. Backups werden übrigens automatisch wieder importiert.

Hey, habe es gerade versucht. Ich würde eine brillante Sache sagen … mega einfach zu bedienen und Nachrichten aus dem Internet sofort auf Ihrem Smartphone!

Dies ist das einzige, was mir in WhatsApp immer gefehlt hat.

Funktioniert einwandfrei und einwandfrei für mich und alle Kollegen (einschließlich Blackberry).
Auf Wiedersehen Arbeitszeit!

8 Mrz, 2021

WhatsApp für iOS 7 ist diesen Monat fällig

Der beliebte Messenger WhatsApp, der sich kürzlich aufgrund von Serverabstürzen einen Namen gemacht hat, wird diesen Monat ein Update für iOS 7 veröffentlichen. Neben dem neuen Design, das für iOS 7 angepasst wird, gibt es auch neue Funktionen wie das Backup von iCloud-Chats, wie einen einfachen Fotoeditor. Aus meiner Sicht wäre das Update auf jeden Fall schön, zumal der Messenger immer noch sehr beliebt ist. Die neue iOS 7-Website kann bereits angezeigt werden (leider nur beim Login).

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Sind bereits gesicherte iCloud-Chats möglich oder sehe ich etwas falsches?

ICloud- und SD-Kartensicherung (Android) ist bereits in Version 2.11.4 (iOS) möglich.

Okay, danke für den Tipp!

8 Mrz, 2021

WhatsApp auch auf Android

erscheint (übrigens gerade aktualisiert) und ist immer noch eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen auf dem iPhone. Dies ermöglicht die Kommunikation zwischen Smartphones ähnlich wie SMS, aber die Nachricht wird einfach ohne zusätzliche Kosten über das Datennetz gesendet! Während es Blackberry gab. Aber in letzter Zeit ist es auch für.

Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Ich benutze What's App auf meinem Android seit ungefähr einem Monat.
Das Problem ist, dass ich immer eingeschaltet bin und dies erst bemerkte, als mir ein Kollege davon erzählte. Und wenn ich nach dem Neustart von HTC nicht schnell zu dieser App gehe, funktioniert sie nicht …
Es wäre nicht so schlimm, wenn mein Akku nicht entladen würde, aber da Sie das „fehlende“ Tap-Problem beim Multitasking ausgleichen möchten, gibt es einige negative Auswirkungen.
Ich finde diesen Zustand auch lästig, aber ich denke, es ist ein Betriebssystem … 😉

Vielen Dank für das Feedback. Es scheint also, dass einige Verbesserungen von der Beta bis zum Finale erforderlich sind!

Gut gesagt und hier beginnt mein Problem. Wenn ich "What's App" über Android Market kaufen muss, werde ich es NICHT kaufen.
Ich habe keine Kreditkarte usw.

Deshalb wird mein nächstes Smartphone wieder das iPhone sein.

Aber Sie werden es auch nicht bereuen, ein iPhone gekauft zu haben. Die App kostet 99 Cent. Aber da dieser Betrag einmalig ist, passt er zu mir …

Nicht verschont, wurde aber viel weniger umständlich. Ich für meinen Teil finde es sicherer, eine iTunes-Karte von Coop, an der Kasse oder anderswo zu bekommen, als eine Kreditkarte zu verwenden.
Dies ist für mich zur Kostenkontrolle nützlich.

Außerdem hatte ich eine iPhone-App für Ewigkeiten und kaufte sie dann für 2,20; ((

Ich bin bereits mit der gesamten Struktur des Android Market unzufrieden, daher wird es wahrscheinlich aufgrund eines schlechten Geschäftsmodells niemals erfolgreich sein!

Warum sollten Entwickler niemals für Android entwickeln?
Die Entwicklung von iOS-Geräten ist viel rentabler. (Dies ist meine reine Forderung)
Die Vielzahl der Android-Geräte erleichtert nur die Entwicklung!
Sie können diese Version nicht einfach hacken. (Natürlich können Sie das gesamte iPhone, Cydia … jailbreaken, aber mit Andoid sind Sie völlig gezwungen, nichts zu bezahlen.)
Der iOS zu Android Port ist zurück (öhhhh) Weiß jemand was?
Webanwendungen, wieder das Problem mit Zahlen und die Tatsache, dass sie für ein komplexes Spiel nie ausreichen.

Ich verstehe, dass dies als nicht zum Thema gehörend angesehen werden kann.