Unsere vertrauenswürdige und kostenlose 24/7-Lieferung!

Ubuntu ist auch für Smartphones verfügbar.

Wenn Android für Linux nicht genug war, können Sie sich bald auf Ubuntu verlassen. Die Linux Ubuntu-Distribution wird auch ein mobiles Betriebssystem veröffentlichen, das vom 7. bis 11. Januar 2013 zum ersten Mal live auf der CES in Las Vegas zu sehen ist. So sollte es aussehen:

Wenn Sie Zeit haben und mehr erfahren möchten, zeigt Ihnen das nächste Video in 20 Minuten, was Sie planen. Es muss kaum erwähnt werden, auf welchen Werbespots der Stil basiert:

Wenn es um Hardwareanforderungen geht, ist Ubuntu nicht gerade wirtschaftlich, sondern erfordert einen Cortex A9-Prozessor mit einer Taktrate von mindestens 1 GHz und 512 MB RAM. Wenn Sie jedoch den Desktop-Konvergenzmodus verwenden möchten, sollten Sie bereits einen Quadcore A9 oder Intel Atom unter der Haube und 1 GB RAM haben.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>