Unsere vertrauenswürdige und kostenlose 24/7-Lieferung!

Versucht: Logitech Z50 – Mini-Lautsprecher

Von Zeit zu Zeit werde ich gebeten, etwas zu testen, auch mit dem Logitech Z50 Mini-Lautsprecher. Obwohl das Gerät definitiv nicht zu meinem Kaufmodell passt, wollte ich es mir ansehen und ausprobieren – ich war besonders neugierig, was ich von einem Lautsprecher für weniger als CHF 30 erwarten kann.

Funktionen

Erwägung

Der Logitech Z50 ist ein bisschen wie eine elegante Kaffeetasse, und ich mag ihn optisch dank des hervorstehenden 5,7-cm-Lautsprechers. Der Körper besteht vollständig aus Kunststoff, die meisten davon in Weiß, das untere Drittel in Grau, Blau und Pink. So optisch auffällig, einfach und klar – ich mag es.

Musik wird über ein fest installiertes 3,5-mm-Kabel in das Z50 eingegeben, sodass sie auch mit dem mitgelieferten Netzteil wiedergegeben werden kann. Dies bedeutet, dass es mit fast allen Audioquellen kompatibel ist, jedoch immer eine Verbindung zu einer Stromquelle erfordert. Aber aus dem Eimer kommt viel Sound, eine erstaunliche Menge. Ich würde sagen, dass der Sound in Bezug auf Preis und Größe sehr gut ist, aber aufgrund der Stromversorgung leider nicht ganz mobil.

Ausgabe

Das Logitech Z50 überraschte mich mit seinem Sound, ich erwartete viel weniger. Kann ein Lautsprecher für Küche, Bad oder Waschküche sein. Im Büro kann es meine Nahfeldmonitore sicherlich nicht ersetzen, und im Wohnzimmer reicht die Lautstärke des Tons nicht aus. Es reicht jedoch aus, einen kleinen Raum mit einem elektrischen Anschluss zu füllen.

oder. Neben der grauen Basis ist es auch in pink und blau erhältlich.

Im März 2010 habe ich Technikblog gestartet. Seitdem habe ich mehrmals pro Woche über technische Themen gebloggt, die mich faszinieren und in meinem täglichen Leben begleiten, von Smartphones, Computern, Geräten, technischen Geräten bis hin zu HowTo-Anweisungen und Testberichten für Geräte für Smart Home und Elektrofahrzeuge.

Die Lautsprecheroptik ist wirklich äußerst erfolgreich. Sie können nicht zu viel Tiefe im Bass erwarten, sonst scheint es ganz richtig zu sein. Ein Batteriefach wäre jedoch eine gute Wahl, da diese Lautsprecher auch unterwegs verwendet werden könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>